Gütesiegel in Gold verliehen

Französisch Buchholz. Der Sportverein Buchholz ist für seine herausragende und kontinuierliche Vereinsarbeit mit dem Gütesiegel des Berliner Fußballverbandes (BFV) in Gold ausgezeichnet worden. BFV-Mitgliedsvereine können sich darum bewerben. Sie müssen allerdings Qualitätskriterien erfüllen. Unter anderem müssen die Vereine nachweisen, dass ihre Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb teilnehmen, dass sie Vereinsmitglieder aus- und weiterbilden, dass sie ausreichend Schiedsrichter stellen und dass sie das Talent junger Spielerinnen und Spieler fördern. All diese Kriterien erfüllte der SV Buchholz mit Bravour. BW
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.