Klink hält Buchholz im Spiel

Französisch Buchholz. Gegen den SSV Köpenick-Oberspree musste sich der SVB mit 3:4 geschlagen geben. Für die Gäste aus Köpenick ging es im Abstiegskampf um alles. Daher verwunderte es wenig, dass sie durch Treffer von Zander (12.) und Schwarz (28.) bereits früh davonzogen. Tzschentke sorgte zwar noch vor der Pause für den Anschluss, doch die Köpenicker zeigten sich schlichtweg motivierter.

Am Sonnabend, 10. Juni, ist Buchholz bei Rotation Prenzlauer Berg zu Gast. Beginn 14 Uhr, Tesch-Sportplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.