Nichts zu holen im Poststadion

Französisch Buchholz. Mit 0:2 musste sich der SV Buchholz am Sonntag im Poststadion dem SC Union 06 geschlagen geben. Durch die Pleite rutschte das Team von Armando Schmoldt in der Tabelle vier Plätze (von Rang fünf auf Rang neun) nach unten.

Am kommenden Sonnabend empfangen die Buchholzer BW Mahlsdorf/Waldesruh, das am Wochenende durch ein 1:1 gegen Lichtenberg 47 II nach Punkten mit dem SVB gleichziehen konnte. Der Anpfiff dieser Begegnung erfolgt um 14.30 Uhr in der Chamissostraße.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.