Sieg dank starker Schlussphase

Französisch Buchholz. Die Mannschaft von Spielertrainer Armando Schmoldt ist erfolgreich in die neue Bezirksliga-Saison gestartet. Der SCB gewann am vergangenen Sonnabend auf dem heimischen Sportplatz in der Chamissostraße gegen die Zweitvertretung des Oberligisten Lichtenberg 47 mit 3:1. Dabei drehten die Hausherren einen frühen Rückstand (Felix Thiele traf in der 18. Minute für die Gäste) dank einer sehr starken Schlussphase. Schmoldt erzielte zunächst den Ausgleich (80.), ehe Marcel Gantzer (85.) sowie Philip Michaelis (90.) die Partie zugunsten des SVB entschieden.

Nach dem ersten Spieltag belegt Buchholz Tabellenplatz zwei und empfängt am Sonntag Aufsteiger Rixdorfer SV. Anpfiff ist um 16 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.