SV Buchholz lädt zum weihnachtlichen Singen auf dem Sportplatz ein

Wann? 03.12.2016 16:00 Uhr

Wo? Helmut-Faeder-Sportplatz , Chamissostraße 9, 13127 Berlin DE
Auch dieses Jahr findet ein Weihnachtssingen auf dem geschmückten Sportplatz statt. (Foto: Romy Reiser)
Berlin: Helmut-Faeder-Sportplatz |

Französisch Buchholz. Sein diesjähriges Weihnachtssingen veranstaltet der Sportverein Buchholz am 3. Dezember. Dazu ist wieder jeder willkommen, egal ob Vereinsmitglied oder nicht.

Treffpunkt ist um 16 Uhr auf dem Helmut-Faeder-Sportplatz in der Chamissostraße 9-11 „Jeder bekommt eine Kerze“, sagt Romy Reiser, die sich im Verein für das Weihnachtssingen engagiert. Danach stimmen sich die Buchholzer musikalisch auf eine besinnliche Weihnachtszeit ein.

Beim Ostberliner Fußballverein Union Berlin hat solch ein Weihnachtssingen bereits lange Tradition. Vom Norden Pankows in den Südosten Berlins ist es aber ein weiter Weg. Deshalb kam der SV Buchholz vor einigen Jahren auf die Idee, auf seinem eigenen Sportplatz, quasi vor der Haustür solch ein stimmungsvolles Weihnachtssingen zu organisieren. Im Jahre 2012 hatte diese Aktion Premiere. Sie war gleich ein voller Erfolg. Kurz vor dem zweiten Advent findet es nun bereits zum fünften Mal statt.

Damit alle wissen, welche Weihnachtslieder gesungen werden, und damit auch alle den gleichen Text verwenden, erhalten alle Teilnehmer eine Übersicht in Form eines Liederbuchs. Auch um das leibliche Wohl kümmern sich die Fußballspieler natürlich. Unter anderem gibt es einen Grillstand und Punsch. BW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.