Attacke auf Rentner

Friedenau. Ein Rentner ist am Abend des 4. März Opfer einer Gewalttat geworden. Der 75-jährige wurde auf dem U-Bahnhof Walther-Schreiber-Platz angegriffen. Der Täter schlug ihm eine Flasche über den Kopf, nachdem er rechtsradikale Parolen gerufen hatte. Er wurde später von der Polizei festgenommen. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.