Bücherei demnächst zu

Berlin: Gerhart-Hauptmann-Bibliothek | Friedenau. Am 11. Dezember ist die Gerhart-Hauptmann-Bibliothek im Rathaus Friedenau, Niedstraße 1, vorerst zum letzten Mal geöffnet. Bekanntlich wird das Rathaus am Breslauer Platz zur Flüchtlingsnotunterkunft. Ein Weiterbetrieb der Stadtteilbibliothekam Ort ist aber nicht ausgeschlossen. Ausgeliehene Medien können dienstags von 10.30 bis 13.30 Uhr und donnerstags von 16 bis 19 Uhr im Bücherbus abgegeben werden. Er hält gegenüber dem Rathaus. Aber auch alle anderen Bibliotheken im Bezirk nehmen diese Medien zurück. Die nächstgelegene finden Friedenauer Lesefreunde in der Hauptstraße 40. Die Theodor-Heuss-Bibliothek ist montags bis freitags von 11 bis 20 Uhr und sonnabends von 11 bis 16 Uhr geöffent;  902 77 45 74. KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.