Filmvorführung "My Escape"

Wann? 25.11.2016 18:30 Uhr

Wo? Nachbarschaftsheim Schöneberg, Holsteinische Str. 30, 12161 Berlin DE
Auf dem Mittelmeer zwischen der Türkei und Griechenland. Bildmaterial: Berlin Producers. (Foto: Berlin Producers)
Berlin: Nachbarschaftsheim Schöneberg |

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Fremd bin ich eingezogen..." Filmvorführung der Doku "My Escape" und anschließendes Publikumsgespräch (mit Redaktion und Protagonist) im Nachbarschaftsheim Schöneberg (Nachbarschaftshaus Friedenau, im großen Saal, Holsteinische Straße 30, 12161 Berlin).

Am Freitag, den 25.11.2016 um 18:30 Uhr. - Eintritt frei, Spenden willkommen -

Inhalt Film
Menschen fliehen nach Deutschland. Die Zahlen und Dramatik der einzelnen Schicksale sind ebenso außergewöhnlich wie die Tatsache, dass viele Fluchtwege auf Video dokumentiert sind. Der Dokumentarfilm "My Escape / Meine Flucht" ist eine Montage aus (Handy-)Videos von Flüchtlingen, die ihre lebensgefährliche Flucht nach Deutschland selbst kommentieren. Der Film lässt die Flüchtlinge selbst sprechen. So entsteht ein eindrückliches Bild aus nächster Nähe, von Menschen, deren Verzweiflung sie nach Europa treibt - ungeachtet aller Gefahren. Der Dokumentarfilm wurde im Oktober beim Film Festival Cologne ausgezeichnet.

Kontakt und weitere Informationen zur Veranstaltung:

Kultur Café / AG Neue Nachbarn
Ansprechpartnerin: Andreia dos Santos Filipe

Holsteinische Straße 30
12161 Berlin

Tel: 030 85 99 51 -16
E-Mail: kultur-cafe@nbhs.de
Webseite: http://www.kultur-cafe.nbhs.de
Facebook:https://www.facebook.com/nbhs.Kultur.Cafe/
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.