Glück 2016

Die Suche nach Glück ist in unserer teilweise sehr materialistisch orientierten und relativ wohlhabenden Gesellschaft in den letzten Jahren als Thema immer mehr in den Fokus gerückt. Folgender Spruch passt für meinen Geschmack sehr gut dazu:

"Glücklich ist nicht, wer viel hat, sondern wer wenig braucht."

Also: Ansprüche zurückfahren, sich mit den Menschen umgeben, die einem gut tun, in die Natur gehen, bewusst leben, achtsam sein, Ruhe finden.
4
Diesen Autoren gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.