offline

Stefanie Roloff

Startpunkt ist: Friedenau
registriert seit 23.02.2015
Beiträge: 51 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 2 Gefolgt von: 10
Bereits während meiner Schul- und Studentenzeit habe ich meine Begeisterung für den Lokaljournalismus entdeckt. Als Reporterin der Berliner Woche schreibe vor allem für die Rubrik "Berlin engagiert".
2 Bilder

"Wir brauchen klare Regeln beim Einsatz von Ehrenamtlichen in der Pflege"

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 23.11.2016 | 109 mal gelesen

Berlin. Ohne ehrenamtliche Hilfe wäre die Versorgung der mehr als 116.000 pflegebedürftigen Menschen in Berlin kaum denkbar. Über die Grauzone zwischen Engagement und Arbeit sprach Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff mit Dr. Julia Schlicht. Frau Schlicht, wo in der Pflege kommen Ehrenamtliche zum Einsatz?Julia Schlicht: Engagierte werden nicht eingesetzt. Im Unterschied zu Fachkräften suchen sie sich ihr Tätigkeitsfeld...

1 Bild

Warum der Berliner Greenpeace-Aktivist David Geier Ceta verhindern will

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Mitte | am 09.11.2016 | 110 mal gelesen

Berlin: Greenpeace Berlin | Berlin. David Geier engagiert sich bei Greenpeace Berlin ehrenamtlich für das Thema gerechter Handel und ist dafür Anfang September vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht er über seinen Protest gegen das europäisch-kanadische Handelsabkommen Ceta. Herr Geier, wie sind Sie zu Greenpeace gekommen?David Geier: Mir haben immer schon die Menschen bei...

1 Bild

Die Internetplattform Rollenfang setzt sich für Schauspieler mit Behinderung ein

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 12.10.2016 | 204 mal gelesen

Berlin. Schauspieler mit Behinderung sind in Film und Fernsehen kaum präsent. Die Online-Plattform Rollenfang möchte das ändern. In ihrer Charta fordert sie unter dem Motto „Wir wollen alle sehen!“ mehr Inklusion in den Medien. Max Dominik wurde mit Down-Syndrom geboren. Als er eine Rolle in einem Fernsehfilm mit Corinna Harfouch und Matthias Brandt spielte, verspürte er den Wunsch, professioneller Schauspieler zu werden....

1 Bild

Volksentscheid Fahrrad: Eva-Maria Scheel vom ADFC fordert mehr Einsatz von der Politik 3

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 05.10.2016 | 383 mal gelesen

Berlin. Eva-Maria Scheel ist die Landesvorsitzende des ADFC Berlin. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht sie sich klar für den Volksentscheid Fahrrad aus.Frau Scheel, die Initiative Volksentscheid (VE) Fahrrad setzt sich für ein Gesetz zur Förderung des Radverkehrs ein. Stimmt der ADFC dem zu?Eva-Maria Scheel: Auf unserer Mitgliederversammlung im März 2016 haben wir beschlossen, den...

1 Bild

Der Deutsche Engagementpreis ist die wichtigste Auszeichnung für Engagierte

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 24.08.2016 | 77 mal gelesen

Berlin. Der Deutsche Engagementpreis ist der Dachpreis für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Vergeben wird er am 5. Dezember, dem internationalen Tag des Ehrenamtes. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht Mira Nagel, die Leiterin des Deutschen Engagementpreises, über die Auszeichnung und die Möglichkeit der Abstimmung für den Publikumspreis.Frau Nagel, was genau ist der Deutsche...

1 Bild

"Ich möchte andere ermutigen": Architekt Götz Peter Kaiser über die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 09.08.2016 | 289 mal gelesen

Berlin. Der Architekt Götz Peter Kaiser setzt sich aktiv für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt ein. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht der Engagement-Botschafter 2016 über seine Erfahrungen.Herr Kaiser, Ihr Architekturbüro hat einen Geflüchteten als Praktikanten eingestellt. Wie kam es dazu?Götz Peter Kaiser: Letzten Sommer stand in der Zeitung, dass das Jobcenter in...

1 Bild

"Wir machen das jetzt einfach": Heike-Melba Fendel engagiert sich für die kulturelle Teilhabe von Geflüchteten

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 02.08.2016 | 214 mal gelesen

Berlin. Heike-Melba Fendel ist Mitgründerin des Aktionsbündnisses „Wir machen das“, das sich für den kulturellen Austausch von Neuankommenden und Einheimischen einsetzt. Die kürzlich zur Engagement-Botschafterin 2016 ernannte Künstler-Agentin fordert im Interview mit Berliner-Woche Reporterin Stefanie Roloff mehr kulturelle Teilhabe für geflüchtete Menschen. Frau Fendel, wie ist das Aktionsbündnis „Wir machen das“...

2 Bilder

Keine neuen Barrieren schaffen: Dominik Peter fordert mehr Teilhabe für Behinderte

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 19.07.2016 | 117 mal gelesen

Berlin. Dominik Peter ist der Vorsitzende des Berliner Behindertenverbands (BBV). Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff spricht er über fehlende Teilhabemöglichkeiten für behinderte Menschen und fordert einen Kurswechsel in der Politik. Herr Peter, wo wird Menschen mit Behinderung die Teilhabe besonders erschwert?Dominik Peter: Im Berufsleben! Wir haben eine Generation behinderter Menschen mit...

1 Bild

Professor Dr. Stephan Wagner über die Bedeutung von Schulungen im Ehrenamt

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 15.06.2016 | 226 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Stephan Wagner ist Geschäftsführer der Paritätischen Akademie Berlin, der Fort- und Weiterbildungsabteilung der Hochschule für angewandte Pädagogik. Im Interview mit Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff betont er die große Bedeutung von Fort- und Weiterbildung im Ehrenamt.Herr Professor Wagner, warum sind Qualifizierungsmaßnahmen im Ehrenamt wichtig?Stephan Wagner: Gerade zu Beginn ihrer Tätigkeit...

1 Bild

Migrationsforscher Wolfgang Kaschuba über Integration und Engagement

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 11.05.2016 | 257 mal gelesen

Berlin. Dr. Wolfgang Kaschuba ist geschäftsführender Direktor des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung sowie Professor für Europäische Ethnologie an der Humboldt-Universität. Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff befragte ihn, wie bürgerschaftliches Engagement bei der Integration von Flüchtlingen helfen kann.Herr Professor Kaschuba, Sie forschen über Integration und Migration. Welche...

1 Bild

Geld für Helfer? Über die Anerkennung ehrenamtlicher Tätigkeit wird heftig diskutiert

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 13.04.2016 | 169 mal gelesen

Berlin. Eine ehrenamtliche Tätigkeit soll freiwillig, gemeinnützig und unentgeltlich sein. So steht es im Abschlussbericht der Enquetekommission für bürgerschaftliches Engagement des Deutschen Bundestags von 2002 geschrieben. Die Realität sieht anders aus. Vielfältige Formen der Vergütung haben längst Einzug gehalten. Neben der Erstattung entstandener Kosten, wie Versicherungen, Porto oder Fahrten, haben sich weitere...

1 Bild

Ungeliebte Wahl: SPD und CDU wollen das Seniorenmitwirkungsgesetz überarbeiten

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 02.03.2016 | 188 mal gelesen

Berlin. Ist das Seniorenmitwirkungsgesetz bürgernah? Eher nicht, wenn man auf die geringe Beteiligung bei der Wahl der bezirklichen Seniorenvertretungen im Jahr 2011 blickt. Im Herbst dieses Jahres steht die Neuwahl der Vertretungen an. Damit Senioren ihre Ansprüche selbst vertreten können, hat das Abgeordnetenhaus 2006 das Berliner Seniorenmitwirkungsgesetz (BerlSenG) verabschiedet. Berlin war damit das erste Bundesland, das...

1 Bild

Der Verein SolidariGee kümmert sich um Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 22.12.2015 | 282 mal gelesen

Berlin. Mehrere Tausend geflüchtete Minderjährige leben in Berlin. Sie brauchen Hilfe, um ihre Fluchterlebnisse zu verarbeiten. Der Verein SolidariGee unterstützt sie mit interkulturellen Freizeitprojekten. Unter dem Motto „Engagement kennt keine Grenzen“ wurde der gemeinnützige Verein im April 2015 gegründet. Der Name setzt sich aus den englischen Worten „Solidarity“ (Solidarität) und „Refugee“ (Flüchtling) zusammen. Der ...

1 Bild

Die Berliner Aids-Hilfe informiert seit drei Jahrzehnten über HIV

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Tiergarten | am 24.11.2015 | 141 mal gelesen

Berlin: Berliner Aids-Hilfe e.V. | Berlin. Der Verein Berliner Aids-Hilfe leistet mit seiner Aufklärungsarbeit einen großen Beitrag zur Prävention vor HIV-Infektionen und setzt sich gegen die Ausgrenzung Betroffener ein. In Berlin leben nach einer Erhebung des Robert Koch-Instituts von 2014 rund 14.600 Menschen mit HIV-Diagnose. Die jährliche Rate an Neuinfektionen ist auf einem konstant niedrigen Niveau. Im Jahr 2014 waren es geschätzte 440 Fälle. Die...

Raus aus der Kohle: Enquete-Kommission empfiehlt Komplettausstieg bis 2030

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 03.11.2015 | 272 mal gelesen

Berlin. Berlin soll bis 2020 ohne Energie aus Braunkohle auskommen. Das empfiehlt die Enquete-Kommission „Neue Energie für Berlin“. Bis 2030 soll auch mit Steinkohle Schluss sein. „Parallel muss die gesamte Energieversorgung in Berlin konsequent und irreversibel bis 2050 auf Energie aus erneuerbaren und klimaneutralen Energiequellen umgestellt werden“, so die Forderung der Kommission in ihrem Zwischenbericht vom Februar...