Ausgehtipp des Monats

Seit 25 Jahren in der Rheinstraße 62: Ristorante "Barolo". (Foto: Raabe)
Seit Ende der 80er-Jahre existiert das Ristorante "Barolo" in der Rheinstraße 62 und bietet eine feine italienische Küche mit landestypischen Spezialitäten an. Neben Pizza aus dem Steinofen, unter anderem mit frischem Lachs, Garnelen und Champignons serviert, gibt es hier auch hausgemachte Pasta, Saltimbocca mit argentinischem Rindfleisch, Parmaschinken in Weißweinsauce zubereitet, ebenso Risotto oder Zanderfilet in Salbei-Buttersauce mit Kartoffeln und Salat kredenzt. Diverse Antipasti sowie die Fischsuppe mit Meeresfrüchten und geröstetem Brot lassen ebenfalls keine kulinarischen Wünsche offen. Preiswerte Tagesgerichte ab 4,50 Euro stehen Montag bis Freitag von 12 bis 16 Uhr zur Auswahl. Selbstverständlich gehören die individuellen Weinempfehlungen zum Service, wobei die edlen Tropfen aus diversen italienischen Anbaugebieten stammen. Vom Fass gibt es Veltins oder Köstritzer Bier. Ein Catering und Lieferservice können auf Wunsch in Anspruch genommen werden. Das "Barolo" im rustikal-gemütlichen Ambiente bietet auf zwei Ebenen Platz für mehr als 70 Gäste und bei schönem Wetter öffnet auch die Terrasse vor dem Restaurant.
Täglich ab 11 Uhr geöffnet. 852 88 56.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden