Bürgerideen für Platzsanierung

Friedenau. Seit einem Jahr engagieren sich Bürger in einer Initiative für den Friedrich-Wilhelm-Platz. Ihr Ziel ist es, den Platz zu einer Begegnungs- und Verweilstätte zu machen. Seit dem Zusammenschluss der Bürger sind Ideen und Vorstellungen entstanden, die bei der anstehenden Sanierung des U-Bahnhofs Friedrich-Wilhelm-Platz eingebracht und umgesetzt werden sollen. Die Bürgerinitiative trifft sich jeweils am letzten Donnerstag im Monat in den Räumen der Kirchengemeinde "Zum Guten Hirten". Das nächste Treffen findet am 25. September, 18 Uhr, in der Bundesallee 76a statt. Weitere Informationen unter www.friedrich-wilhelm-platz.de oder per E-Mail initiative@friedrich-wilhelm-platz.de.


Karen Noetzel / KEN
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.