Friedenauer Orgelsommer

Gut ein Jahr ist Gerhard Löffler nun Kantor an "Zum Guten Hirten" am Friedrich-Wilhelm-Platz in Friedenau und bereichert seither das Musikleben, an dem sich Woche immer mehr Zuhörer erfreuen: Gerade hat er das 50. Konzert in der Reihe "OrgelPunkt" gespielt - 30 Minuten bei freiem Eintritt, mittwochs um 18.30 Uhr -, da startet er nun den "Friedenauer Orgelsommer". In dieser Konzertreihe gastiert am kommenden Sonntag, 14. Juli, um 18 Uhr Prof. Martin Lücker aus Frankfurt am Main, gefragter Lehrer und Organist der Frankfurter Hauptkirche St. Katharinen, an der Schuke-Orgel mit Werken von Bach, Böhm, Jolivet, Mendelssohn und Reger. Mit diesen Benefizkonzerten und den damit verbundenen Spenden am Ausgang wird die Erneuerung der Orgel, zu Beginn des Jahres erfolgt, finanziert werden. Kantor Gerhard Löffler, der an vielen bekannten Orgeln in Deutschland und Amerika Konzerte gibt, wird dann zu Bachs Todestag am Sonntag, 28. Juli, um 18 Uhr die "18 Leipziger Choräle" des großen Komponisten zu Gehör bringen und damit die Reihe für diesen Sommer abschließen.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden