Neu in Friedenau: "Corso Toscana"

Neu in Friedenau: Das "Corso Toscana" am Südwestkorso 12. (Foto: Raabe)
Seit zwei Monaten ist Friedenau um ein Restaurant reicher, denn am Südwestkorso 12 eröffnete das "Corso Toscana", das im rustikal-gemütlichen Ambiente seine Gäste begrüßt. Das freundliche Team verwöhnt seine Besucher mit typisch italienischen Spezialitäten im sehr guten Preis-Leistungsverhältnis wie mit der toskanischen Bohnensuppe, dem leckeren Salat mit Parmaschinken, Mozzarella und getrockneten Tomaten sowie dem Saltimbocca oder den schmackhaften Riesengarnelen vom Lavastein-Grill. Besonders begehrt ist auch die Pizza aus dem Steinofen, die ganz frisch und knusprig, unter anderem mit Grillgemüse, serviert wird. Darüber hinaus gibt es immer wieder wechselnde Empfehlungen wie beispielsweise aktuell Baby-Pulpo oder Baby-Calamaretti (Tintenfisch) auf Kichererbsenpüree und Tomaten-Carpaccio sowie frische Feigen und Ziegenkäse im Parmaschinkenmantel mit Honig in Grand Marnier flambiert. Abwechslungsreich sind auch die Desserts und die italienischen Weine sowie das Köstritzer, Bitburger und Erdinger Hefeweizen vom Fass runden das Angebot perfekt ab. Das "Corso Toscana" verfügt übrigens auch über ruhige Außenplätze und hat für Sie täglich 11.30-24 Uhr geöffnet.
Weitere Informationen unter 91 57 95 77.

PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden