Friedenauer TSC fällt zurück

Friedenau. Nach der überraschend deutlichen 1:4-Niederlage am vergangenen Sonntag gegen den SC Charlottenburg verharrt Landesligist Friedenauer TSC erst einmal im Mittelfeld der Tabelle. Zwar ging der TSC durch Maaß schon früh in Führung (10.), doch Grund, Preikschat und noch einmal Grund drehten noch vor der Pause den Spieß um. Als Maykowski eine Viertelstunde vor dem Abpfiff zum 4:1 traf, war die Begegnung entschieden, zumal Friedenau viele Fehler unterliefen.

Am kommenden Sonntag muss Friedenau bei den Sportfreunden Johannisthal am Segelfliegerdamm antreten. Beginn ist um 14.30 Uhr.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.