Friedenauer TSC holt Punkt

Friedenau.Mit dem hochverdienten 1:1-Unentschieden beim Weißenseer FC am vergangenen Sonntag hat Landesligist Friedenauer TSC seinen Abwärtstrend gestoppt. Knaack traf nach einer knappen Stunde zum Ausgleich. In der Folge bestimmten die Friedenauer um den starken Rentmeister die Begegnung, doch Weißensee rettete den einen Punkt über die Zeit. Bei Friedenau musste Azab schon nach zwei Minuten wegen einer Verletzung ausgewechselt werden. Am Sonntag empfängt der Friedenauer TSC den BFC Alemannia 90 auf dem Sportplatz an der Offenbacher Straße (Beginn 15.30 Uhr).


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.