Friedenauer TSC: Klarkowski rettet einen Punkt

Friedenau. Ein bisschen mehr als nur ein torloses Remis hatte sich Landesligist Friedenauer TSC bei seinem vorletzten Spiel der Hinrunde gegen Brandenburg 03 schon ausgerechnet. Der Tabellenvorletzte zeigte am vergangenen Sonntag allerdings eine starke Leistung und verdiente sich den einen Punkt allemal. Im Vergleich zu den Friedenauern besaßen die Gastgeber einige gute Möglichkeiten, scheiterten aber immer wieder am TSC-Keeper Klarkowski.

Das letzte Spiel der Hinrunde bestreitet der Friedenauer TSC am Mittwoch bei SD Croatia. Beginn im Friedrich-Ebert-Stadion ist um 19.30 Uhr.


Fußball-Woche / RF
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.