Friedenaus Aufholjagd nicht belohnt

Friedenau. Trotz einer beachtlichen Aufholjagd hat Landesligist Friedenauer TSC am vergangenen Sonntag bei der DJK Schwarz-Weiß Neukölln mit 3:4 (0:2) eine erneute Auswärtsniederlage kassiert. Die Neuköllner lagen zur Pause mit 2:0 in Führung und stellten nach dem Anschlusstreffer durch Knaack (51.) schon bald wieder den alten Abstand her. Schiller (63.) und erneut Knaack (80.) schafften den Ausgleich, doch die Neuköllner erzielten in der Schlussphase durch Urgelles Montoya noch den Siegtreffer.

Am kommenden Wochenende sind die Friedenauer spielfrei. Das nächste Heimspiel ist erst am 18. Oktober gegen Concordia Wilhelmsruh.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.