Autos gehen in Flammen auf

Friedrichsfelde. Mehrere Autos wurden am Morgen des 15. September durch ein Feuer beschädigt. Gegen 4 Uhr ging zunächst ein in der Einbecker Straße geparkter Wagen in Flammen auf. Das Feuer griff schnell auf ein benachbartes Fahrzeug über. Zwei Wagen wurden komplett zerstört, zwei weitere Autos wurden durch die große Hitzeentwicklung stark beschädigt. Die Polizei geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.