Diebes-Trio ertappt

Friedrichsfelde. Zivilfahnder haben in der Nacht zum 11. August Autoeinbrecher auf frischer Tat ertappt. Gegen 0.15 Uhr fielen den Ermittlern zwei Männer auf, die auf einem Parkplatz in der Straße Alt-Friedrichsfelde an einem Wagen standen und offenbar auf jemanden warteten. Kurz darauf kam ein dritter Mann dazu, der einen schweren, in eine Decke eingehüllten Gegenstand trug und ihn ins Auto legte. Die Beobachtung wiederholte sich. Als die Polizisten sich zu erkennen gaben und die drei Männer überprüften, stellte sich heraus, dass es sich bei den Gegenständen im Auto um Diebesgut handelt. Es waren Geräte für die Vermessungstechnik aus zwei in der Nähe geparkten Autos. In denen wurde zuvor eingebrochen, die 24-, 28- und 31-Jährigen wurden daraufhin festgenommen. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.