Fußgängerin von Auto erfasst

Friedrichsfelde. Bei einem Unfall am 9. September wurde eine 39-jährige Frau verletzt. Laut Polizeibericht war ein Autofahrer gegen 19.15 Uhr in der Straße Alt-Friedrichsfelde in Richtung der Straße Am Tierpark unterwegs. Kurz vor der Paul-Gesche-Straße soll die Fußgängerin auf die Straße gerannt sein. Offenbar war die Fußgängerin alkoholisiert oder unter dem Einfluss von Drogen, mutmaßt die Polizei. Sie brach sich beim Zusammenstoß mit dem Auto ein Bein und kam ins Krankenhaus. Der Autofahrer blieb unverletzt. KW
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.