Infos zur Revolution 1917

Berlin: Zentralfriedhof Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Anlässlich des 100. Jahrestags der russischen Oktoberrevolution und deren Auswirkungen in Deutschland wird es am 8. Oktober um 14 Uhr einen Spaziergang über den Zentralfreidhof in Friedrichsfelde geben. Professor Jürgen Hofmann erklärt dabei, wie durch dieses Ereignis 1917 das Ende des ersten Weltkriegs in greifbare Nähe kam. Die Teilnahme kostet vier, ermäßigt zwei Euro. Für Schüler bis 14 Jahre ist sie kostenlos. Treffpunkt ist der Eingang zum Zentralfriedhof Friedrichsfelde in der Gudrunstraße. PH
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.