Filmmaterial digitalisieren

Bei "LOTTO RIESTER" in der Sewanstraße 176 können Sie auch Ihre Aufträge abgeben.
Videokassetten, Tonbänder, Schallplatten, Super-8-Filme und Dias unterliegen einer natürlichen Alterung. Die Magnetisierung von Video- und Tonbändern wird mit der Zeit schwächer, die Speicherschicht wird schmierig oder zersetzt sich teilweise. Filmmaterial wir spröde und die Farben verblassen. Ihre wertvollen Aufnahmen werden mit der Zeit unbemerkt zerstört und sind dann verloren. Dieser Prozess lässt sich nur durch eine digitale Speicherung stoppen.Der Medienservice Marzahn digitalisiert Ihre alten Aufnahmen mit professioneller Technik und überspielt sie anschließend auf CD, DVD, Speicherstick oder Festplatte. Das Ganze zum erstaunlich günstigen Preis. So sind Ihre wertvollen Erinnerungen verlustsicher für die Zukunft gespeichert. Diese digitalisierten Aufnahmen können Sie dann problemlos auf modernen Playern abspielen, auf Ihrem Fernsehgerät betrachten und bei Bedarf auf einem Computer weiter bearbeiten. Auf Wunsch ist auch eine individuelle Bearbeitung und Gestaltung Ihrer Projekte durch uns möglich.

Unseren Medienservice befindet sich in Marzahn in der Havemannstraße 17A. Lichtenberger Kunden können Ihre Aufträge auch bei unserem Partner "LOTTO RIESTER" in der Sewanstr. 176 abgeben. Hier erhalten Sie auch unsere kostenlose Informationsbroschüre zum Thema. Preise und weitere interessante Infos finden Sie auch im Internet unter: www.Medienservice-Marzahn.de. Übrigens können Sie bei "LOTTO RIESTER" auch Ihre leeren Druckerpatronen zum preiswerten Nachfüllen abgeben. Sparen Sie bis zu 70 % zum Neukauf!


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden