"Zukunfts-Dialoge" und Tierparkfest

Friedrichsfelde. Der Förderverein von Tierpark und Zoo startet Donnerstag, 1. August, um 18 Uhr im Schloss Friedrichsfelde mit der Veranstaltung "Zukunfts-Dialoge".

Mit der Reihe sollen Ideen für die Zukunft des Tierparks gesammelt werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen Masterplanung für den Tierpark Berlin statt. In der ersten Phase geht es um Themen wie Service, Sponsoring, Spenden, Werbung und Veranstaltungen. Dabei sollen neben Vertretern aus Politik und Wirtschaft vor allem aktiv die Besucher eingebunden werden. Ziel ist es, einen breiten Unterstützerkreis zu entwickeln.Am 4. August lädt die Wohnungsbaugesellschaft Howoge von 10 bis 17 Uhr zum fünften Tierparkfest ein. Über 200 Mitwirkende sorgen für ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Highlights sind das Konzert der Kultband City und der Auftritt von Queensberry-Star Gabby. Kinder können mit dem Reinhard-Lakomy-Ensemble singen sowie an weiteren Stationen zahlreiche Spiele erleben. Zu den vierbeinigen Stars des Fests gehören die Uganda-Giraffen Eric und Lotti.

Mit von der Partie sind zudem die Berliner Musikerinnen von Les Belles du Swing, die Pinkpop-Combo The Beez sowie das Westernhagen-Double Andreas Marius-Weitersagen. Führungen und Tierschauen sowie Spiele mit Radio Teddy runden das Unterhaltungsangebot ab.

Offizielle Eröffnung des Tierparkfests ist um 12 Uhr. Mieter der Howoge zahlen nur den halben Eintritt.


Klaus Tessmann / KT
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.