Knappe Auswärtsniederlage für Borussia 1920

Friedrichsfelde. Mit 2:3 musste sich Borussia 1920 beim Tabellenzweiten Grün-Weiß Neukölln geschlagen geben. Wendrich (28.) und Woite (67.) glichen für den SC zweimal aus. Doch dem 3:2-Siegtreffer von Colmsee zehn Minuten vor dem Ende konnte die Mannschaft von Trainer Lutz Erxleben nichts mehr entgegensetzen. Borussia belegt weiterhin einen Mittelfeldrang in der Kreisliga B und empfängt am Sonntag Tabellennachbar SSC Südwest. Anstoß der Partie ist um 14 Uhr im Stadion Friedrichsfelde.


Fußball-Woche / SG
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.