Woites prächtiger Fernschuss

Friedrichsfelde.Natürlich half der Wind mit. Aber sehenswert war der Freistoß von Ingo Woite auf alle Fälle. Nach Toren von Kevin Eckhardt (10.), Christoph Haack (27., 40.) und Sebastian Redel (51.) war Borussias Sieg über die Reserve von Concordia Wittenau längst im Kasten, da holte Woite den Freistoß-Hammer raus, versenkte den Ball fast von der Mittellinie zum 5:0 (53.). Dass Stefan Harder mit dem 6:0-Endstand das halbe Dutzend für die Friedrichsfelder komplettierte, war schon nicht mehr von Bedeutung. Stark außerdem: Keeper Paul Täubert und Mittelfeldmann Tom Schliecker.

Am Sonntag, 12 Uhr, tritt die Elf von Trainer Siegmar Sperlich bei Kickers Hirschgarten an.


Fußball-Woche / fw
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.