Autofahrer prallt gegen Baum

Friedrichshagen. Für einen 62-Jährigen, der am 4. Juni mit seinem Auto in der Nähe des S-Bahnhofs Friedrichshagen verunglückt ist, kam jede Hilfe zu spät. Der Mann war gegen 17.20 Uhr in der Dahlwitzer Landstraße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Auf dem Weg ins Krankenhaus starb er an seinen schweren Verletzungen. Zur Unfallursache wird noch ermittelt, da auch gesundheitliche Probleme nicht ausgeschlossen werden können. Die Dahlwitzer Landstraße war über drei Stunden lang für die Unfallaufnahme und Bergung gesperrt.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.