Eine Eisbahn im Strandbad

Berlin: Seebad Friedrichshagen | Friedrichshagen. Seit Kurzem frieren 30 000 Liter Müggelseewasser auf 500 Quadratmetern Strand. Jede Menge technischer Gerätschaften wurden transportiert, montiert und justiert. Begeistert drehen auf der Eisbahn im Seebad Friedrichshagen, Müggelseedamm 216, große und kleine Besucher nun ihre Runden. Es gibt sogar ein beheiztes Eisstrand-Café. Laufzeiten sind bis 5. Februar täglich von 10 bis 12.30 Uhr, von 13 bis 15.30 Uhr und von 16 bis 19.30 Uhr. Schlittschuhe können ausgeliehen werden. Nähere Auskünfte zum Eintritt und zu Gebühren unter www.seebad-friedrichshagen.de. bey
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.