Bankraub nach Feierabend

Friedrichshagen.Drei Unbekannte haben eine Bankfiliale in der Bölschestraße ausgeraubt. Die drei Maskierten hatten sich am 13. Dezember gegen 18 Uhr über den Hintereingang Zutritt zu den Geschäftsräumen verschafft. Die 35- und 55-jährigen Angestellten verschanzten sich in Nebenräumen und alarmierten die Polizei. Die Bankräuber entwendeten Geld aus den Kassen im Kundenbereich und flüchteten anschließend. Ein Raubkommissariat beim Landeskriminalamt hat die Ermittlungen übernommen.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden