Beim Rasen abgelichtet

Der Autodieb am Steuer des Sprinters. (Foto: Polizei)

Friedrichshagen. Ein Mann, der in der Nacht zum 9. Dezember ein Auto gestohlen hatte, wurde ein paar Stunden später von einer Überwachungskamera in Frankfurt/ Oder erfasst.

Das Auto, ein weißer Mercedes-Sprinter mit Werbung einer Fliesenlegefirma, war an der Kreuzung Scharnweber-/Josef-Nawrocki-Straße gestohlen worden. Gegen 6.40 Uhr fuhr der Dieb mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Oderstadt und wurde von einer Radaranlage fotografiert. Jetzt fragt die Polizei, wer den bisher Unbekannten identifizieren oder seinen Aufenthaltsort mitteilen kann. Außerdem werden Zeugen gesucht, die in der Nacht zum 9. Dezember an der genannten Straßenkreuzung verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder denen das gestohlene Fahrzeug auf dem Weg nach Frankfurt/Oder aufgefallen ist.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei der Direktion 6 unter 46 64 67 23 01 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden