Friedrichshagener Boulevard am 11. Oktober

Bert Beel als Falco in einem Revueprogramm. (Foto: Wecker)

Friedrichshagen. Die Sommerpause ist vorbei. Gast beim 4. "Friedrichshagener Boulevard" am 11. Oktober im Bräustübl ist Bert Beel.

Der Charlottenburger Gentlemenentertainer, Sänger, Parodist und Buchautor Beel ist ebenso wie Gastgeber Lutz Hoff ein Urberliner. Somit ist der Talk der beiden Fernseh- und Bühnenstars auch ein Abriss der Berliner Geschichte, speziell der Theater-, Varietee- und Kleinkunsthistorie der Hauptstadt in den vergangenen 40 Jahren, denn genauso lange steht Stargast Beel schon auf der Showbühne. Aber natürlich singt er auch seine tollsten Hits und parodiert meisterhaft Johannes Heesters, Theo Lingen und Ivan Rebroff. Die Talkshow mit Musik beginnt um 19 Uhr im Bräustübl, Müggelseedamm 164.

Karten gibt es unter 37 44 67 69.

Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.