Mit Wildschwein kollidiert

Friedrichshagen.Das Zusammentreffen mit einem Waldbewohner brachte einen Radler ins Krankenhaus. Der 42-Jährige fuhr am 17. September gegen 1.50 Uhr auf dem Geh- und Radweg der Schöneicher Landstraße, als plötzlich ein Wildschwein aus dem Wald rannte. Der Mann prallte mit dem Tier zusammen und stürzte. Das Schwein floh in den Wald, der Polizist außer Dienst kam mit Schlüsselbeinbruch, Prellungen und Schürfwunden ins Krankenhaus.
Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.