Ecke direkt verwandelt

Friedrichshagen. Mit einem 3:1-Sieg gegen die Reserve des SV Empor hat sich der FSV erfolgreich in die Winterpause der 2. Abteilung verabschiedet. Die Tore zum zweiten Sieg in Folge erzielten Klinkenberg, Stüwe, der eine Ecke verwandelte, und der starke Seiferth.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.