Brückendurchfahrt wieder auf

Berlin: S-Bahnhof Friedrichshagen |

Friedrichshagen. Die Brückendurchfahrt zur B1 am S-Bahnhof Friedrichshagen wird am 30. November wieder geöffnet.

Die Unterführung war Ende März für Kraftfahrzeuge geschlossen, dann nach wenigen Tagen wegen Problemen beim Bau des neuen Bahnhofszugangs wieder geöffnet worden. Seit Ende Juni war dann wieder alles dicht, nur Fußgänger und Radler konnten passieren. Grund für die Sperrung, wegen der zwischen B1 und Friedrichshagen kilometerlange Umwege nötig waren, sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn für einen direkten Bahnhofszugang vom Fürstenwalder Damm aus. RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.