Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Nachrichten für Friedrichshain-Kreuzberg

Sie gehören zu den Jahrgängen 1927 bis 1945. Ihre oft bewussten, manchmal unbewussten Erinnerungen sind geprägt durch Bomben, Flucht, Vertreibung, Tod. Die Rede...

Volk unter Verdacht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. In Form eines dokumentarischen Musiktheaters beschäftigt sich die Aufführung „Volk unter Verdacht“ mit der Hinterlassenschaft des DDR-Ministeriums für Staatssicherheit. Sie wird zwischen 14. und 17. Dezember im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, gezeigt. Im Mittelpunkt der Produktion stehen dabei die Stasi-Unterlagen und die in der Haft entstandenen Erinnerungsprotokolle des Schriftstellers und Bürgerrechtlers...

Vorschläge erwünscht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 6 Stunden, 41 Minuten | 4 mal gelesen

Friedrichshain. Noch bis Ende Januar können Ideen und Vorschläge zum Entwicklungskonzept Rummelsburger See eingereicht werden. Es wurde am 25. September bei einer Bürgerversammlung vorgestellt und kann auch auf http://asurl.de/13iu eingesehen werden. Anregungen dazu ebenfalls an das Umwelt- und Naturschutzamt. Es ist bei Fragen unter 902 98 80 05 zu erreichen. tf

  • Friedrichshain. Auch der amerikanische Sänger und Schauspieler David Hasselhoff unterstützt die
    von Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen
  • Kreuzberg. Der Verkäufer und der Kaufinteressent für das Haus und Grundstück Zossener Straße 48
    von Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.12.2017
2 Bilder

Ostkreuz ist jetzt auch Regionalbahnknoten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 18 Stunden, 9 Minuten | 93 mal gelesen

Berlin: Ostkreuz | von Thomas Frey Mit dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember wurde am Ostkreuz der neue Regionalbahnsteig am Gleis 1 und 2 in Betrieb genommen. Dort, parallel zur Stadtbahn, halten jetzt die Züge RE1, RE2, RE7 und RB14. Außerdem gibt es Umsteigemöglichkeiten zu den Regionalbahnlinien RB12, RB24 und RB25, die eine Etage höher auf der Ringbahnebene verkehren. Einen Tag nach dem Start machten Mitarbeiter der DB Regio...

5 Bilder

Reden über die Traumata: Videoprojekt widmet sich den Kriegskindern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.12.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Sie gehören zu den Jahrgängen 1927 bis 1945. Ihre oft bewussten, manchmal unbewussten Erinnerungen sind geprägt durch Bomben, Flucht, Vertreibung, Tod. Die Rede ist von den sogenannten Kriegskindern, die sehr früh in ihrem Leben Erfahrungen machten, die gerade Menschen ihrer Altersgruppe eigentlich erspart werden sollten. Sie waren dafür weder direkt noch indirekt verantwortlich, wie die Jahrgänge vor ihnen. Noch konnten...

  • Friedrichshain. Am Donnerstag, 14. Dezember, gibt es im Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, das
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.12.2017
  • Kreuzberg. Das Begegnungszentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Adalbertstraße 23a sowie die
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2017

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Initiative für den Kiezerhalt...
von Initiative für...
von Initiative für...
von Initiative für...
von Johannes Hauser
vorwärts
2 Bilder

Gegen Einsamkeit im Alter: 24-Stunden-Hilfetelefon

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 6 Stunden, 41 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Artenschutztheater | „Einsamkeit kann jeden treffen“, sagt Elke Schilling. Gemeinsam mit Mitstreitern arbeitet die Vorsitzende des Vereins Silbernetz deshalb an einem „Netzwerkknoten der Altenhilfe“, der einmal bundesweit funktionieren soll. Seit drei Jahren laufen die Vorbereitungen für das Projekt unter dem Dach des Humanistischen Verbands Deutschland (HVD). Zum Projekt gehören ein 24-Stunden-Hilfetelefon, „Silbernetz-Freunde“, die ältere,...

Lidl

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Lidl | Lidl: Am 14. Dezember eröffnet Lidl nach Großmodernisierung wieder seine Filiale. Warschauer Platz 14, 10245 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

4 Bilder

Unerwartete Aktualität: Jüdisches Museum zeigt Ausstellung über Jerusalem

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 6 Stunden, 41 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Die Schau ist ein ambitionierter Lückenfüller. Dass sie jetzt zusätzliche Aufmerksamkeit bekommt, war so nicht vorhersehbar. Bis 30. April 2019 zeigt das Jüdische Museum eine Ausstellung unter dem Titel "Welcome zu Jerusalem" (Willkommen in Jerusalem). Sie ersetzt die Dauerschau, die während dieser Zeit neu konzipiert wird. Wenige Tage vor der Eröffnung am 10. Dezember hat der amerikanische Präsident Donald Trump...

1 Bild

Ganz harter Kampf

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz Arena | Friedrichshain. Am Sonnabend, 16. Dezember, gibt es in der Mercedes-Benz Arena an der Mühlenstraße ein Mixed Martial Arts-Kampfsportevent. Die MMA abgekürzte Disziplin vereint Schlag- und Tritttechniken aus dem Boxen und Kickboxen, Taekwondo, Ringen oder Judo. Ab 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, gibt es zwölf Kämpfe in unterschiedlichen Gewichtsklassen. Sie finden im Rahmen der größten nationalen Serie von Veranstalter „We love...

  • Friedrichshain-Kreuzberg. Schulen, Vereine sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen können ab
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2017
  • Kreuzberg. Sexismus in der internationalen Sportberichterstattung ist das Thema einer
    von Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.12.2017
4 Bilder

Erster Blick auf den Neptun: Eine vergessene Sternstunde

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.12.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Enckestraße | Die beiden Herren blickten durch das Teleskop und sahen etwas, was vor ihnen noch niemand gesehen hatte. "Dieser Himmelskörper", sagte einer von ihnen, "ist noch nicht verzeichnet". Das geschah in der Nacht des 23. September 1846 und gilt als eine Sternstunde der Astronomiegeschichte. Denn in diesem Moment wurde der Neptun als achter Planet des Sonnensystems entdeckt. Passiert ist das in der ehemaligen Sternwarte in...

Zehn Meter lange Schmiererei

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 18 Stunden, 21 Minuten | 3 mal gelesen

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf

  • Kreuzberg. Zwischen zwei geparkten Pkw betrat eine Frau am 10. Dezember kurz nach Mitternacht die
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 19 Stunden, 41 Minuten
  • Kreuzberg. Die am 5. Dezember mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik eingelieferte
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 19 Stunden, 42 Minuten