Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Friedrichshain

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Zeltlager auf und an der Grünfläche des einstigen Wriezener Bahnhofgeländes entlang der Helsingsforser Straße haben zuletzt für...

4 Bilder

Wahl 2017: CDU lehnt junge Frau ab - und schweigt! 1

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 329 mal gelesen

VON MARCEL ADLER und KIM-RENA BEHRENS BERLIN / EBERSWALDE - Eine 28-Jährige wollte sich politisch engagieren und in die CDU eintreten. Doch der Kreisverband Barnim lehnte die in Friedrichshain arbeitende Frau einstimmig ab. Kein Einzelfall! Bei den weiteren Recherchen schwiegen dann auch noch die Mitglieder des Vorstandes, samt ihrem Pressesprecher. Nun raten Sie mal, was die Frau jetzt wählt. Um es gleich vorneweg zu...

1 Bild

Diagonale als schräge Lösung: Sperre in der Rigaer Straße soll aufgehoben werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 113 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße | Friedrichshain. Seit Ende Juli ist die Rigaer Straße zwischen Samariter- und Voigtstraße gesperrt. Aber vielleicht nicht mehr lange. Denn Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) hat in der BVV am 20. September bekannt gegeben, "dass wir beabsichtigen, die Sondernutzung zu widerrufen". Das Passieren in diesem Abschnitt soll dann durch eine "Diagonaldurchwegung" wieder möglich sein. Sie ermögliche einen gefahrlosen...

2 Bilder

Muss erst etwas passieren? Ärger wegen Durchgangsverkehr im Samariterkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 16 Stunden, 13 Minuten | 33 mal gelesen

Berlin: Pettenkoferstraße | Friedrichshain. Es ist wirklich nicht einfach, hier über die Straße zu kommen. Weder als Erwachsener und noch weniger für Kinder. Die Rede ist von der Pettenkoferstraße, durch die tagsüber eine Blechlawine rollt. Zwei Lkw kommen dort kaum aneinander vorbei. Parkt noch ein Fahrzeug in zweiter Reihe, wird das Chaos potenziert. Und es muss täglich von vielen Schülern der Pettenkofer-Grundschule bewältigt werden. Gegen...

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

  • Friedrichshain-Kreuzberg. Die Frage der Finanzierung von Stolpersteinen im Bezirk scheint geklärt.
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.09.2017
  • Friedrichshain.Ein Vortrag beschäftigt sich am Montag, 18. September, im Bayouma-Haus, Frankfurter
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.09.2017

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser

30 000 Sicherheitswesten für Berliner Erstklässler

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 19.09.2017 | 27 mal gelesen

Wedding. Unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ fiel in der vergangenen Woche in der Wilhelm-Hauff-Grundschule der Berliner Startschuss für die Sicherheitsaktion für Erstklässler. Im Namen der ADAC Stiftung überreichten Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg, und Martina Lund von der Deutschen Post knapp 80 Schulanfängern der Grundschule in Wedding die Sicherheitswesten. Unterstützt wurden sie...

4 Bilder

Schloss Charlottenburg auf Europa-Tournee: Zwei-Euro-Münze kommt am 30. Januar

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Charlottenburg. Wer ab dem 30. Januar des kommenden Jahres seine Zwei-Euro-Münzen inspiziert, kann darauf unter Umständen das Schloss Charlottenburg entdecken. Kürzlich hat der Berliner Münzgestalter Bodo Broschat in der traditionellen Prägestätte „Staatliche Münze Berlin“ symbolisch die ersten Exemplare geprägt. Ende Januar kommt sie dann als offizielles europäisches Zahlungsmittel in den Umlauf. Die Zwei-Euro-Münze...

  • 1Stralau, Alt-Stralau 1-2, 10245 Berlin, täglich 13-22 Uhr, 1stralau.com Der neu eröffnete Urban
    von Pamela Raabe | Friedrichshain | am 12.09.2017
  • Kreuzberg. Am 13. und 14. September findet in der Station Berlin am Gleisdreieck, Luckenwalder
    von Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.09.2017
8 Bilder

"Das Leben Danach": Loveparade-Drama kommt ins TV!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 14 Stunden, 14 Minuten | 629 mal gelesen

BERLIN / KÖLN - Lange Zeit stand die Loveparade für ein buntes Treiben in der Hauptstadt. Unfassbar waren dann die Bilder vom 24. Juli 2010 aus Duisburg. 21 junge Menschen starben bei einer schrecklichen Massenpanik. Der WDR drehte sieben Jahre danach einen Film, der das Leiden der Opfer zeigt. Ein sehr trauriger Film. Wie kann man Leid noch beschreiben, wenn sich reale Szenen aus den Nachrichten bereits in die Köpfe der...

Olympiastadion erhält Zuschlag als EM-Spielort: Entscheidung fällt Ende 2018

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Westend | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin: Olympiastadion | Westend. Die Fußballfans der Hauptstadt dürfen sich freuen, Berlin hat den Zuschlag des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für die Bewerbung um die Fußball-Europameisterschaft 2024 erhalten. Damit wäre das Olympiastadion einer der zehn Austragungsorte bundesweit. 14 Städte hatten sich als Spielort beworben, zehn hat der DFB nun ausgewählt und in seine Bewerbung um die Ausrichtung der EM gepackt. Berlins Regierender...

  • Friedrichshain. Die Stralauer entschieden am vergangenen Sonntag das Duell der beiden Berolinas in
    von Fußball-Woche | Friedrichshain | vor 5 Tagen
  • Friedrichshain. Bezirksligist VfB Friedrichshain rettete am vergangenen Sonntag kurz vor dem
    von Fußball-Woche | Friedrichshain | vor 5 Tagen
2 Bilder

Bundestagswahl: Canan Bayram und ihre Allein-gegen-alle-Kampagne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.09.2017 | 419 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Canan Bayram schlägt als Treffpunkt ein Café in der Otto-Suhr-Siedlung vor. Schon das ist eine Art Statement. In der Gegend tobt derzeit ein Häuserkampf. Die Deutsche Wohnen, Eigentümerin der meisten Gebäude, plant und realisiert bereits umfassende Modernisierungen. Besser ausgestattete Wohnungen lassen sich teurer vermieten. Für viele der bisherigen Mieter wäre das nicht erschwinglich. Was der...

Attacke auf Wahlkampfbus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Wahlkampffahrzeug ist in der Nacht zum 19. September am Weidenweg beschädigt worden. Der Bus wurde mit schwarzer Farbe besprüht, außerdem wurden Reifen zerstochen und auch die Frontscheibe blieb nicht intakt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. tf

vor 16 Stunden, 14 Minuten | 6 mal gelesen

Charlottenburg. Vor 30 Jahren, am 1. Oktober 1987, ging der radioBERLIN-Ohrenbär zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem hat er...

vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Charlottenburg. Wer ab dem 30. Januar des kommenden Jahres seine Zwei-Euro-Münzen inspiziert, kann darauf unter Umständen...

vor 2 Tagen | 91 mal gelesen

In der BVV vom 20. 09. wurde der Missbilligungsantrag von CDU und FDP behandelt. Die Berliner Wocheberichtete...