Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Friedrichshain

Friedrichshain-Kreuzberg. Bei der Bundestagswahl wird entschieden, wie Deutschland in den kommenden Jahren regiert wird. Außerdem muss Berlin an diesem Tag über den...

Bürgeramt bleibt zu

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 9 Stunden, 16 Minuten | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Das Bürgeramt 3 im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, ist am Montag, 25. September, geschlossen. Der Grund dafür ist die Nachbereitung der Bundestagswahl. Auch bereits beantragte Personaldokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. tf

Stralau und sein Ufer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 35 mal gelesen

Berlin: Thalia-Grundschule | Friedrichshain. Der Bezirk stellt am Montag, 25. September, sein Entwicklungskonzept Rummelsburger See vor. Das passiert im Rahmen einer Bürgerbeteiligung ab 19 Uhr in der Thalia-Grundschule, Alt-Stralau 34. Mit dem Konzept soll auf unterschiedliche Nutzungsanforderungen auf der Stralauer Halbinsel eingegangen und Konflikte möglichst vermieden werden. Der Erhalt naturnaher Uferbereiche und und der Schutz biologischer Vielfalt...

1 Bild

Schiffbruch: Freibeuter-Verkauf soll rückabgewickelt werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 22 Stunden, 0 Minute | 210 mal gelesen

Berlin: Rummelsburger Bucht | Friedrichshain. Dieses Geschäft scheint jetzt endgültig geplatzt zu sein. Noch in diesem Monat soll der Verkauf des ehemaligen Jugendfreizeitschiffs Freibeuter in der Rummelsburger Bucht rückgängig gemacht werden. Die bisherigen Besitzer oder besser Nutzer hätten den Kahn bis zum 29. September um 13 Uhr zu verlassen, war zuletzt zu hören. Wie mehrfach berichtet, hatte der Verein "Spreewohnen" das Schiff im vergangenen...

  • Es war ein heiterer Herbstmorgen genau vor einer Woche. Ich radelte in die frohe Stimmung hinein,
    von Thomas Kunze | Friedrichshain | vor 1 Tag
  • Critical Mass ist eine Veranstaltung, auf der Tausende von Fahrradfahrern zweimal im Monat
    von Thomas Kunze | Friedrichshain | am 15.09.2017

Stolpersteine als "Dienstleistung"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.09.2017 | 32 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Frage der Finanzierung von Stolpersteinen im Bezirk scheint geklärt. Sie sollen im künftigen Doppelhaushalt höchstwahrscheinlich aus dem Posten "Dienstleistungen" des Amtes für Weiterbildung und Kultur bezahlt werden. Mit diesem Vorschlag des Grünen-Ausschussvorsitzenden Werner Heck kann sich anscheinend auch die Verwaltung anfreunden. Es soll dafür ein eigenes Unterkonto eingerichtet...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser

30 000 Sicherheitswesten für Berliner Erstklässler

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Wedding. Unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ fiel in der vergangenen Woche in der Wilhelm-Hauff-Grundschule der Berliner Startschuss für die Sicherheitsaktion für Erstklässler. Im Namen der ADAC Stiftung überreichten Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg, und Martina Lund von der Deutschen Post knapp 80 Schulanfängern der Grundschule in Wedding die Sicherheitswesten. Unterstützt wurden sie...

1Stralau

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 12.09.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Urban Beer Garden | 1Stralau, Alt-Stralau 1-2, 10245 Berlin, täglich 13-22 Uhr, 1stralau.com Der neu eröffnete Urban Beer Garden und Eventlocation im ehemaligen Hafenkraftwerk bietet eine große Getränkeauswahl sowie Snacks. Indoor gibt es Veranstaltungen, die auf Facebook angekündigt werden, z.B. vom 30. September bis 1. Oktober das 2. "African Food Festival". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

1 Bild

Die Unerhörten: "Rechtskräftig"

Café Tasso
Café Tasso | Friedrichshain | vor 4 Stunden, 1 Minute | 1 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Heute erwartet die Freundinnen und Freunde unerhörter Stories ein Abend, der mehr als kräftig wird, nämlich rechtskräftig! Die Unerhörten haben mit und ohne juristischen Beistand Geschichten rund um das Thema "Rechtskräftig" zu Papier gebracht. Aber egal, ob rechts, links, schwach oder kräftig - ein spannender und vielfältiger Vorleseabend wird es auf jeden Fall!

  • Zwei Frauen finden sich über die Liebe zum Schreiben und Lesen und ergänzen sich fortan beim
    von Café Tasso | Friedrichshain | vor 4 Stunden, 2 Minuten | 1 Bild
  • Haka Workshop und Coaching mitten im Herzen von Berlin im Schlosspark Charlottenburg: Es wird einen
    von Liebener Coaching | Friedrichshain | vor 9 Stunden, 10 Minuten | 1 Bild

Stöcking rettet einen Punkt

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 1 mal gelesen

Friedrichshain. Bezirksligist VfB Friedrichshain rettete am vergangenen Sonntag kurz vor dem Abpfiff einen Punkt gegen Besiktas Berlin. In einer umkämpften Partie gelang Stöcking in der 88. Minute der 2:2-Ausgleich. Den ersten Treffer für den VfB hatte Rademann in der 20. Minute zum 1:1-Ausgleich erzielt. Am Sonntag tritt der VfB beim Spandauer FC Veritas an (13 Uhr, Werderstraße).

2 Bilder

Bundestagswahl: Canan Bayram und ihre Allein-gegen-alle-Kampagne

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 387 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Canan Bayram schlägt als Treffpunkt ein Café in der Otto-Suhr-Siedlung vor. Schon das ist eine Art Statement. In der Gegend tobt derzeit ein Häuserkampf. Die Deutsche Wohnen, Eigentümerin der meisten Gebäude, plant und realisiert bereits umfassende Modernisierungen. Besser ausgestattete Wohnungen lassen sich teurer vermieten. Für viele der bisherigen Mieter wäre das nicht erschwinglich. Was der...

Attacke auf Wahlkampfbus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Wahlkampffahrzeug ist in der Nacht zum 19. September am Weidenweg beschädigt worden. Der Bus wurde mit schwarzer Farbe besprüht, außerdem wurden Reifen zerstochen und auch die Frontscheibe blieb nicht intakt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. tf