Friedrichshain: Bauen

1 Bild

Erstmal passiert nichts: Bauanträge für die Krautstraße ruhen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 16 Stunden, 51 Minuten | 93 mal gelesen

Berlin: Krautstraße | Friedrichshain. Das Tauziehen um den geplanten Neubau von sogenannten Punkthochhäusern an der Krautstraße geht in eine neue Phase.Die Bauanträge für diese Vorhaben würden derzeit ruhen, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne). Die Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) als Bauherr bestätigt das. Es gehe um eine weitere Beteiligung, auch insgesamt zu den Planungen in Friedrichshain-West. Die WBM hätte damit "kein...

1 Bild

Beratung für Milieuschutzgebiete: Asum informiert die Mieter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 60 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gibt es derzeit acht Erhaltungs- sprich Milieuschutzgebiete. Bei zwei weiteren läuft aktuell eine Untersuchung.Wer in einem dieser Quartiere wohnt, erhält ab sofort eine kostenlose Mieterberatung. Sie wird von der Gesellschaft Asum im Auftrag des Bezirksamtes durchgeführt.Wie mehrfach berichtet, werden in einer Milieuschutzgegend sogenannte "Luxusmodernisierungen" nicht genehmigt. Damit...

Pinguin muss warten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Friedrichshain. Der Pinguinspielplatz an der Lasdehner Straße wird frühestens im kommenden Jahr saniert. Nach Angaben von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) sollten die Arbeiten eigentlich für 2017 beim Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm des Senats angemeldet werden. Wegen anderer dringender Vorhaben auf diversen Außenflächen von Kindertagesstätten konnte die Pinguinanlage aber nicht mehr aufgenommen werden....

Reste von Silvester

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.02.2017 | 19 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Noch immer befindet sich an manchen Stellen im Bezirk Müll aus der Silvesternacht. Zum Beispiel am Petersburger Platz, wo der CDU-Bezirksverordnete Götz Müller jetzt in einer Anfrage auf die Reste, etwa von Feuerwerkskörpern, hingewiesen hat. Warum sie nicht nur dort bisher nicht beseitigt wurden, erklärt Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) mit der aktuellen Witterung. Die Reinigung werde...

Ohr für Bürger und Initiativen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.02.2017 | 23 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Baustadtrat Florian Schmidt bietet Bürgern und Initiativen in den kommenden Wochen Sprechstunden an. Ziel sei, Bauprojekte und städtebauliche Maßnahmen künftig intensiver und systematischer in Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft durchzuführen. Bei den Terminen soll zunächst mit den Interessierten über ihre Anliegen gesprochen werden. Möglich ist das am 9. sowie 23. März, jeweils von 13 bis 16...

1 Bild

Grundstein für Kinokomplex

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.02.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Mercedes Platz | Friedrichshain. Am Mercedes Platz auf dem Anschutz-Areal wurde am 9. Februar der Grundstein für die UCI Kinowelt gelegt. Der Komplex mit mehreren Filmtheatern soll im Herbst 2018 fertig sein. Versprochen wird dort unter anderem ein sogenannter iSens-Kinosaal, der neben raumfüllendem Sound und größtmöglicher Leinwand auch eine VIP-Bestuhlung auf allen Plätzen bieten soll. Auf dem Bild von links beim Einsetzen des Grundsteins:...

1 Bild

Weiter keine Räumung: Klage gegen Rigaer94 scheitert an fehlender Vollmacht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.02.2017 | 27 mal gelesen

Friedrichshain/Mitte. Das Berliner Landgericht hat am 2. Februar Räumungsklagen in zwei Verfahren gegen das linksautonome Hausprojekt in der Rigaer Straße 94 abgewiesen. Zumindest vorerst.Beim einen ging es um die seit dem Polizeieinsatz vom Sommer 2016 bekannten Räume der "Kadterschmiede", die seit mehr als drei Jahren als Lokal und Werkstatt genutzt werden. Daran wird sich zunächst nichts ändern, denn der Richter erließ ein...

5 Bilder

Lange Leitung: Ein System von Wasserrohren zieht sich durch den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.02.2017 | 136 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Sie sind unübersehbar und manchmal sogar ein Hindernis: Oberirdische Wasserleitungen, die an vielen Stellen im Bezirk zu finden sind.Schon lange zieht sich ein solcher Bandwurm von der Revaler Straße über die Modersohnbrücke und den Rudolfkiez bis zum Osthafen. Ein anderer Ausgangspunkt ist das Gebiet rund um den ehemaligen Blumengroßmarkt. Ebenso verläuft ein solches Rohrsystem vom Anschutz-Areal...

3 Bilder

Bekanntes und Überraschendes: Was der Wohnmarktreport für den Bezirk aussagt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.01.2017 | 535 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Friedrichshain-Kreuzberg belegt Spitzenplätze bei der Miethöhe und Mietsteigerungen. Das sind inzwischen Binsenweisheiten. Spannender ist der Blick auf viele weitere Details.Den liefert der aktuelle Wohnmarktreport Berlin 2017, den die Berlin Hyp und der Immobiliendienstleister CBRE am 25. Januar vorlegten. Denn hier fügt sich das Gesamtbild aus einer Betrachtung jedes einzelnen Bezirks und seiner...

Strategie für Sitzbänke?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.01.2017 | 21 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Angebot an öffentlichen Sitzgelegenheiten im Bezirk sollte ausgebaut werden. Wie das passieren kann, dafür gibt es bisher aber noch keine Strategie. In den vergangenen Jahren hätten die Mittel in der Straßenunterhaltung nicht ausgereicht, um defekte oder aus anderen Gründen wegfallenden Bänke vollständig zu ersetzen, heißt es in einer Antwort des neuen Baustadtrats Florian Schmidt...

Tricksen ziemlich zwecklos: Mehr als 200 Verfahren wegen illegaler Ferienwohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.01.2017 | 263 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Seit vergangenem Jahr dürfen in Berlin normale Wohnungen nicht mehr als Ferienappartements vermietet werden. Auch wenn das teilweise immer noch passiert.In Friedrichshain-Kreuzberg haben Vermieter solcher Herbergen aber einen schweren Stand. Zumindest wollen das die aktuellen Zahlen der Arbeitsgruppe Zweckentfremdung im Bezirksamt vermitteln. Sie hat bis Ende 2016 insgesamt 218...

Weniger neue Wohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.01.2017 | 38 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk hat es zwischen Januar und Ende November 2016 insgesamt 777 Baugenehmigungen für neue Wohnungen gegeben. Das geht aus Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg hervor. Mit dieser Zahl lag Friedrichshain-Kreuzberg im vergangenen Jahr auf dem vorletzten Platz der Berliner Bezirke. Lediglich in Reinickendorf waren es mit 679 noch weniger. Spitzenreiter ist Mitte, wo 3663 Bauanträge...

1 Bild

Keine Mehrkosten: Bürgerentscheid wird nicht teurer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.01.2017 | 57 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Beim Bürgerentscheid zum Fraenkelufer sind trotz zunächst versandter Unterlagen mit einer falschen Abstimmungsadresse keine zusätzlichen Kosten für den Bezirk entstanden.Wie berichtet, hatten viele Berechtigte für die Abstimmung am 27. November zunächst eine Benachrichtigung bekommen, auf der vermerkt war, dass sie ihre Stimme im Seniorenwohnhaus Petersburger Straße 11 abgeben müssen. Diese Anschrift...

Teures Pflaster: In Friedrichshain-Kreuzberg kostet die eigene Wohnung am meisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.01.2017 | 147 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Friedrichshain-Kreuzberg hat im dritten Quartal 2016 eine neue Spitzenposition erreicht – beim Quadratmeterpreis für eine Eigentumswohnung.Nach Angaben aus dem Kaufpreisspiegel der Bausparkasse der Sparkassen (LBS) wird im Bezirk für jede zweite Immobilie mit einer sogenannten mittleren Wohnfläche ein Preis von mindestens 3785 Euro pro Quadratmeter aufgerufen. Zu dieser Kategorie gehören Wohnungen...

1 Bild

Keine Häuser auf dem See: Gericht lehnt schwimmende Wohnungen ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.12.2016 | 43 mal gelesen

Berlin: Rummelsburger See | Friedrichshain. Der Rummelsburger See soll nicht zum Wohngrundstück werden.Das Verwaltungsgericht wies Mitte Dezember die Klage einer Investorin ab. Sie wollte dort acht "schwimmende Häuser" errichten. 2012 hatte das Bezirksamt ihr das auch erlaubt. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz lehnte allerdings im Mai 2013 eine wasserrechtliche Genehmigung ab. Sie begründete das mit der starken Verunreinigung...

3 Bilder

Das wird keine Freundschaft mehr: Einmal mehr gab es Protest gegen das Projekt Sama Riga 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.12.2016 | 631 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße 71-73 | Friedrichshain. Die Gegner zeigten Kondition. Über weite Strecken sorgten sie mit Klatschen für den Sound der Veranstaltung. Als Beifall war das aber nicht gemeint.Vielmehr wurde auf diese Weise einmal mehr der Protest gegen das geplante Wohnprojekt "Carré Sama Riga" an der Rigaer Straße 71-73 deutlich gemacht. Anlass dafür war eine Informationsveranstaltung, die im Rahmen des Beteiligungsverfahrens am 14. Dezember stattfand....

1 Bild

SEZ-Betreiber verliert erneut gegen Bund der Steuerzahler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.12.2016 | 123 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Rainer Löhnitz, Eigentümer des Sport- und Erholungszentrums (SEZ) an der Landsberger Allee ist auch mit seiner Berufungsklage gegen den Bund der Steuerzahler Berlin (BdSt) gescheitert.Wie zuvor vor dem Landgericht ging es auch beim Kammergericht um eine Unterlassung, die Lönitz gegen den Steuerzahlerbund erreichen wollte. Der hatte in seinem Schwarzbuch 2014 unter anderem kritisiert, dass das versprochene...

3 Bilder

An der Pufendorfstraße sind rund 3000 Tote entdeckt worden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.12.2016 | 255 mal gelesen

Berlin: Pufendorfstraße | Friedrichshain. Der ehemalige Armenfriedhof auf einem Baugrundstück an der Pufendorfstraße hat in den vergangenen Tagen einige Wellen geschlagen. Dort sind bisher etwa 3000 sterbliche Überreste von Menschen gefunden worden. Sie werden auf den Friedhof in Plötzensee umgebettet. Zuvor gibt es Untersuchungen einiger Skelette, und ein kleiner Teil kommt für weitere Forschungen in das Depot der Berliner Bodenfunde. Trotz der...

2 Bilder

Was macht Frau Lompscher mit der Krautstraße?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.12.2016 | 157 mal gelesen

Berlin: Krautstraße | Friedrichshain. Am 5. Dezember sollten eigentlich erste Vorarbeiten für den Bau der beiden geplanten Punkthochhäuser an der Krautstraße beginnen. Sie fanden aber nicht statt.Nach Auskunft des Bauträgers, der Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM), lag das an einer noch nicht erteilten Fällgenehmigungen vom Bezirk. Das Abholzen von Bäumen war, neben dem Freimachen von Parkplätzen, eigentlich als erster Schritt geplant.Verzögerung...

Alle Wohnungen sind weg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2016 | 39 mal gelesen

Friedrichshain. Die Fortis Wohnwert Group hat die letzten ihrer insgesamt 18 Wohnungen in der Weichselstraße 34/34a verkauft. Nach Angaben des Unternehmens sind sie sowohl von Mietern und Eigennutzern als auch zu etwa einem Drittel von Kapitalanlegern erworben worden. Der Gründerzeitaltbau aus dem Jahr 1905 ist für rund 5,5 Millionen Euro saniert und modernisiert worden. tf

1 Bild

"Klare Absage" für Umgestaltung: Stimmen zum Bürgerentscheid Fraenkelufer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.11.2016 | 124 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bürgerentscheid gegen den Umbau des Fraenkelufers ist gescheitert.Denn bei der Abstimmung am 27. November gaben lediglich 17 179 Friedrichshain-Kreuzberger ihr Votum ab. Von denen stimmten zwar 12.833 für die Forderung der Nachbarschaftlichen Gruppe Fraenkelufer. Nötig wären aber mindestens 20 038 Unterstützer gewesen – zehn Prozent aller Abstimmungsberechtigten im Bezirk.Dass dieses Quorum nicht...

2 Bilder

Wer will die Bahngebäude? Zwei Immobilien am Ostkreuz stehen zum Verkauf

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.11.2016 | 3217 mal gelesen

Friedrichshain. Auf der Website des Bundeseisenbahnvermögens werden zwei Immobilien im Umfeld des Bahnhofs Ostkreuz zum Verkauf angeboten.Es handelt sich dabei um das ehemalige Beamtenwohnhaus am Markgrafendamm 24, dem ältesten noch vorhandenen Gebäude in dieser Gegend, sowie um ein Überbleibsel der einstigen Eisenbahnerunterkünfte in der Modersohnstraße 33. Beide Objekte stehen auf der Berliner Denkmalliste.Für das 1895...

3 Bilder

Abstimmen über das Fraenkelufer: Fragen und Antworten zum Bürgerentscheid 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.11.2016 | 266 mal gelesen

Berlin: Fraenkelufer | Friedrichshain-Kreuzberg. Am Sonntag, 27. November, findet im Bezirk der Bürgerentscheid zum Fraenkelufer statt. Was wird dort entschieden und wie verläuft das Procedere? Hier die wichtigsten Fragen und Antworten.Worüber wird abgestimmt? Es geht um die Forderung der "Nachbarschaftlichen Gruppe Fraenkelufer". Sie verlangt, den Abschnitt zwischen Admiralbrücke und Erkelenzdamm in seiner bisherigen Form zu erhalten und höchstens...

Neuer Eigentümer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.11.2016 | 76 mal gelesen

Berlin: Schreibfederfabrik | Friedrichshain. Die "Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung" hat das Grundstück Boxhagener Straße 76-78/ Weserstraße 44-45 erworben. Es gehörte bisher der dänischen Immobilienfirma "Egnsinvest Tyske Ejedomme A/S". Auf dem 8500 Quadratmeter großen Areal befindet sich als denkmalgeschütztes Bestandsgebäude die ehemalige Schreibfederfabrik, in der sich inzwischen Büros und Einzelhandel befinden. Es soll durch einen...

1 Bild

Winterschlaf für Aschenputtel und Rotkäppchen

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Friedrichshain | am 03.11.2016 | 15 mal gelesen

Berlin: Märchenbrunnen Volkspark Friedrichshain | Friedrichshain. Nein, das sind noch nicht die Buden vom ersten Weihnachtsmarkt. Ende Oktober hat das Bezirksamt den Märchenbrunnen im Friedrichshain in den Winterschlaf geschickt und die wertvollen Sandsteinfiguren unter Schutzhäuschen in Sicherheit gebracht. Nur anders als ursprünglich vorgesehen, wurden keine Fotos der Skulpturen in Bilderrahmen an den Häuschen angebracht. Die Pläne für den Brunnen stammen vom Berliner...