Friedrichshain: Bauen

Was geht noch auf dem Dach?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 35 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk wurden 2017 etwa 90 Bauanträge zwecks Dachgeschossausbau, beziehungsweise Aufstocken eines Gebäudes gestellt. Davon sind, so Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) ungefähr die Hälfte genehmigt worden. Er wies allerdings darauf hin, dass beide Zahlen lediglich das Resultat einer groben Durchsicht unter allen eingegangenen Bauanträgen wären. Denn bei der Bauaufsicht würden neue...

1 Bild

Rigaer Straße soll temporär wieder passierbar sein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.01.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße 71-73 | Neue Wendung in der Causa Teilsperrung der Rigaer Straße. In der Woche ab 15. Januar will der Bezirk den derzeit unpassierbaren Streckenabschnitt zumindest zeitweise wieder freigeben. Das kündigten Stadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) und Helmut Schulz-Herrmann am 11. Januar im Umwelt- und Verkehrsausschuss an. Nach ihren Angaben soll das an den Wochentagen für die Zeit zwischen 17 Uhr und 6 Uhr und durchgehend...

3 Bilder

Mauerfall ohne Jubel: East Side Gallery wird erneut dezimiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.01.2018 | 155 mal gelesen

Berlin: East Side Gallery | Es passiert, was viele befürchtet haben. An der East Side Gallery verschwinden weitere Mauerteilstücke. Eine bereits jetzt bestehende Lücke von 4,80 Meter Breite kann auf bis zu 10,80 Meter erweitert werden. Was fünf bemalte Betonelemente weniger bedeuten würde. Grund dafür ist der Neubau des Hotel- und Wohnkomplexes "Pier 61/63" auf dem ehemaligen Todesstreifen. Gegen das Vorhaben regt sich Protest. So wie 2013, als die...

1 Bild

Neubau mit Folgen: Gymnasium beschädigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.01.2018 | 178 mal gelesen

Auf dem Nachbargrundstück des Andreas-Gymnasiums sind neue Eigentumswohnungen entstanden. Der Bau hatte anscheinend Auswirkungen auf das Schulgebäude. In dessen Südflügel sei es zu Rissen im Fußboden sowie an einigen Decken und Wänden gekommen, erklärte Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) auf entsprechende Nachfragen der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Außerdem wurden am Boden "leichte Unebenheiten"...

Weitere Paten für Bäume gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.01.2018 | 17 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch wegen der Schäden durch den Orkan "Xavier" ruft der Senat zu Patenschaften für Straßenbäume auf. Rund 2000 Euro werden benötigt, um einen Baum zu pflanzen und die ersten drei Jahre zu pflegen. Wenn Einzelpersonen oder Gruppen dafür 500 Euro aufbringen, gibt es den Rest aus Landesmitteln. Eine Übersicht zu möglichen Standorten findet sich ebenso wie weitere Informationen unter...

1 Bild

Letzter Kampf gegen einen Neubau an der East Side Gallery in der BVV war nicht erfolgreich

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.12.2017 | 317 mal gelesen

Die Abstimmung ging 20:19 aus. Dazu gab es zwei Enthaltungen. Enger geht es kaum. Mit diesem hauchdünnen Votum lehnte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 13. Dezember einen Antrag der Grünen-Fraktion ab. Dessen Inhalt war ein letzter Versuch, den geplanten Wohn- und Hotelkomplex an der East Side Gallery doch noch zu verhindern. Oder das Vorhaben zumindest zu erschweren. Dass das noch möglich sei, wurde von der, wenn...

Nächster Fall von Vorkaufsrecht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2017 | 31 mal gelesen

Friedrichshain. Bei einer weiteren Immobilie hat der Bezirk von seinem Vorkaufsrecht in einem Milieuschutzgebiet Gebrauch gemacht. Es handelt sich um das Gebäude Straßmannstraße 25 mit 21 Wohnungen. Es soll künftig von der Wohnungsbaugesellschaft WBM bewirtschaftet werden. Damit erhöht sich die Zahl der Vorkäufe auf jetzt elf. tf

Vorschläge erwünscht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.12.2017 | 32 mal gelesen

Friedrichshain. Noch bis Ende Januar können Ideen und Vorschläge zum Entwicklungskonzept Rummelsburger See eingereicht werden. Es wurde am 25. September bei einer Bürgerversammlung vorgestellt und kann auch auf http://asurl.de/13iu eingesehen werden. Anregungen dazu ebenfalls an das Umwelt- und Naturschutzamt. Es ist bei Fragen unter 902 98 80 05 zu erreichen. tf

David Hasselhoff reiht sich ein

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2017 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Auch der amerikanische Sänger und Schauspieler David Hasselhoff unterstützt die Kampagne „Rettet die East Side Gallery“. Er meldete sich per Video bei change.org, wo die Petition bereits knapp 41 000 Unterstützer fand. Sie wendet sich gegen weitere Neubauvorhaben entlang des ehemaligen Mauerabschnitts, konkret gegen einen geplanten Hotel- und Wohnungskomplex an der Mühlenstraße 61-63. „Keine neuen Gebäude“ an...

2 Bilder

Planer stellen Umbaupläne für Rudolfplatz vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.12.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Dass die Bevölkerung bei Umbauten im öffentlichen Raum mitreden soll, ist nichts ungewöhnliches. So derzeit auch am Rudolfplatz. Eher neu ist dort dagegen die Vorgehensweise. Bei einer ersten Veranstaltung, einer sogenannten Stadtteilwerkstatt am 9. Oktober in der Zwingli-Kirche, wurden Anliegen und Vorschläge gesammelt (wir berichteten). Und das auch getrennt nach verschiedenen Altersgruppen. Aus diesen Ideen fertigten...

2 Bilder

Schmucktore an der Knorrpromenade werden wiederaufgebaut

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.12.2017 | 194 mal gelesen

Berlin: Knorrpromenade | Es hat lange gedauert. Aber Ende November haben die Arbeiten an der Nordseite der Knorrpromenade begonnen. Dort, an der Kreuzung Krossener Straße, werden jetzt die historischen Schmucktore wieder aufgebaut. Sie zierten an dieser Stelle einst den Eingang zur Straße, wurden aber im Krieg zerstört und fehlten seither. Anders als am südlichen Ende an der Wühlischstraße. Dort blieb das Portal erhalten, war aber lange in einem...

1 Bild

Noch immer Spuren von Xavier: Alle Schäden erst 2018 beseitigt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.11.2017 | 42 mal gelesen

Die Auswirkungen des Orkans "Xavier" am 6. Oktober werden den Bezirk noch bis ins kommende Jahr beschäftigen. Von diesem Zeitrahmen sei schon deshalb auszugehen, weil alle Kapazitäten sowohl bei den bezirklichen Fachkräften als auch bei entsprechenden Firmen ausgelastet sind, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) auf entsprechende Nachfragen der Bezirksverordneten Anita Leese-Hehmke (SPD). Schmidt bezog...

Veranstaltung zu Vorkaufsrecht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.11.2017 | 109 mal gelesen

Berlin: Dathe-Gymnasium | Friedrichshain. Das Thema Vorkaufsrecht steht im Mittelpunkt eines öffentlichen Werkstattgesprächs am Donnerstag, 7. Dezember, im Mehrzweckraum des Dathe-Gymnasiums, Helsingforser Straße 11-13. Eingeladen sind unter anderem Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne), Vertreter der BVV-Fraktionen sowie verschiedene Initiativen. Beginn ist um 19 Uhr. tf

1 Bild

Der Zaun ist weg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.11.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Frankfurter Allee | Friedrichshain. Der bisherige Bauzaun entlang des Durchgangs vom S- zum U-Bahnhof Frankfurter Allee ist inzwischen abgebaut. Wie mehrfach berichtet, sorgte er rund eineinhalb Jahre für einen Engpass an dieser stark genutzten Fußgängerpassage. Der Zaun war wegen der Umbauarbeiten an der Ladenzeile angebracht worden. Die dauerten länger, als ursprünglich vorgesehen. tf

1 Bild

Protest gegen "Betonmonster": Bündnis will East Side Gallery retten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.11.2017 | 329 mal gelesen

Berlin: Pier 61/63 | Der Aufruf fand sehr schnell sehr viele Unterstützer. Nach wenigen Tagen hatten bereits mehr als 30 000 Menschen die Online-Petition des Bündnises "East Side Gallery retten" unterzeichnet. Sie wendet sich gegen die Neubaupläne für das sogenannte Projekt "Pier 61/63" auf dem ehemaligen Todesstreifen an der Mühlenstraße. Unter diesem Namen sollen Anfang 2018 die Arbeiten für einen mehr als 100 Meter langen und neun Etagen...

Kein Abrücken: Friedrichshain-Kreuzberg will trotz Urteil nicht auf Vorkaufsrecht verzichten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.11.2017 | 178 mal gelesen

Das Vorkaufsrecht, also der Erwerb von Immobilien in einem Milieuschutzgebiet durch die öffentliche Hand, ist erneut in die Diskussion geraten. Anlass dafür war ein Urteil des Berliner Landgerichts, das bereits im April gesprochen wurde. Seine schriftliche Begründung liegt inzwischen ebenso vor, wie die Ankündigung des Senats, dagegen Berufung einzulegen. Die Richter sahen ein Anwenden des Vorkaufsrechts als nicht...

5 Bilder

Die Wiedergeburt eines Brunnens: Stillgelegte Anlage wird reaktiviert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.11.2017 | 652 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Allee 70 | Friedrichshain. Einst war dort eine Vorzeigefontäne. Aber seit mehr als zehn Jahren ist der Brunnen vor den Häusern an der Karl-Marx-Allee 70 außer Betrieb. Das soll sich jetzt ändern. Im kommenden Frühjahr wird die inzwischen eher an eine Ruine erinnernde Anlage wieder instand gesetzt. Das kündigte Hilmar Schädel, Leiter des Grünflächenamtes, bei einer Bürgerinformation vor Ort am 10. November an. Auch der Grünbereich...

Brunnen wird erneuert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.11.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Allee 70 | Friedrichshain. Am Freitag, 10. November, gibt es um 15 Uhr am stillgelegten Brunnen an der Karl-Marx-Allee 70 eine Informationsveranstaltung. Thema ist die für das nächste Jahr vorgesehene Erneuerung der seit Jahren stillgelegten Anlage. Bei Regen oder Sturm findet der Termin im Gesundheitsamt, Koppenstraße 38-40, statt. tf

2 Bilder

Wo kommen neue Wohnungen her, Frau Lompscher? Senatorin bei einer Veranstaltung der Caritas

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.11.2017 | 174 mal gelesen

Kreuzberg. Wohnungen in Berlin sind im wahrsten Sinne des Wortes ein teures Gut, denn erst recht im bezahlbaren Segment herrscht Mangelware. Das ist auch der zuständigen Senatorin nicht unbekannt. Katrin Lompscher (Linke) stellte sich am 6. November im Aufbau-Haus an der Prinzenstraße einem sogenannten Werkstattgespräch der Caritas, bei dem dieses Thema im Mittelpunkt stand. Aber es ging auch um Teilhabe bei der...

1 Bild

Bilanz nach Herwart

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.11.2017 | 30 mal gelesen

Friedrichshain. Sturmtief "Herwart" hat am 29. Oktober nicht ganz so stark gewütet, wie der Orkan "Xavier" gut drei Wochen zuvor. Einige Schäden hat aber auch dieses Unwetter hinterlassen. Etwa in der Krossener Straße, wo ein Gerüst auf ein provisorisches Hausdach stürzte. Teile davon flogen in den Innenhof. Auch mehrere Bäume hielten Herwart nicht stand. Zum Beispiel im Volkspark Friedrichshain oder auf dem RAW-Gelände.

Der nächste Vorkauf

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.11.2017 | 29 mal gelesen

Friedrichshain. Der Bezirk hat bei einer weiteren Immobilie in einem Milieuschutzgebiet von seinem Vorkaufsrecht Gebrauch gemacht. Es handelt sich dabei um das Haus Eckertstraße 15. Dort befinden sich 17 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit. Das Gebäude soll künftig von der Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM) bewirtschaftet werden. Damit ist bisher bei zehn Objekten in Friedrichshain-Kreuzberg das Vorkaufsrecht ausgeübt worden....

7 Bilder

Die nächste Etappe: Am Mercedes Platz wurde Richtfest gefeiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.10.2017 | 146 mal gelesen

Berlin: Mercedes Platz | Friedrichshain. Das Bauvorhaben liegt im Zeitplan. Das ist in Berlin eher die Ausnahme, als die Regel. 16 Monate nach dem ersten Spatenstich fand am 24. September das Richtfest für den Mercedes Platz statt. Mercedes Platz, das ist der Name des neuen Vergnügungsviertels an der Mühlenstraße, südlich der großen Halle. Es entstehen dort zwei 7000 Quadratmeter große Gebäudekomplexe, bestehend aus vier Gebäudeteilen mit insgesamt...

Reden im Samariterkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.10.2017 | 36 mal gelesen

Friedrichshain. Im Oktober beginnt im Samariterkiez ein Dialogprozess zur weiteren Stadtentwicklung dieses Quartiers. Er wird im Auftrag des Bezirksamtes von der Stiftung SPI organisiert und soll etwa ein Jahr dauern. Dabei soll es Gespräche mit Anwohnern sowie verschiedenen Gruppen und Institutionen geben. Sie sollen von ihren Wünschen und Problemen berichten sowie Ideen zur Kiezgestaltung vorbringen. Der Dialog startet mit...

Regel oder Ausnahme: Wann wird ein Quartier Milieuschutzgebiet?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.10.2017 | 100 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Milieuschutzstatus ist ein gerade in Friedrichshain-Kreuzberg beliebtes Instrument, um gegen ausufernde Wohnungsspekulation und Verdrängung von Mietern vorzugehen. Allerdings müssen dafür einige Voraussetzungen gegeben sein. Er ist deshalb nur schwer nahezu flächendeckend anwendbar, wie von einer Mehrheit in der BVV eigentlich am liebsten gewünscht. Deutlich wurde das zuletzt bei der...

5 Bilder

Wünsch dir was: Wie sich Anwohner den umgestalteten Rudolfplatz vorstellen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.10.2017 | 221 mal gelesen

Berlin: Rudolfplatz | Friedrichshain. "Haben wir irgendwas vergessen", fragt der Mann. "Mir fällt jetzt auch nichts mehr ein", antwortet der Junge. Den Dialog gab es, nachdem mehrere Arbeitsgruppen ihre Vorstellungen zur Neugestaltung des Rudolfplatzes geäußert und auf großen Tafeln aufgeschrieben hatten. Danach wurden die Ergebnisse im Plenum präsentiert. Das alles nannte sich Stadtteilwerkstatt und fand am 9. Oktober in der Zwingli-Kirche am...