Friedrichshain: Bauen

Pläne für den Rudolfplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.03.2018 | 31 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Ergebnisse des aktuellen Planungsverfahrens zur Neugestaltung des Rudolfplatzes sind vom 8. bis 20. März im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, ausgestellt. Wie mehrfach berichtet, haben fünf Landschaftsarchitektenbüros dazu ihre Konzepte vorgelegt. Dabei wurden Wünsche und Hinweise von Anwohnern berücksichtigt und mit einbezogen. Die Beteiligung der Bürger und der Austausch mit den Büros...

Brandschutz unzureichend: 35 Schulen in Friedrichshain-Kreuzberg wurden seit Jahren nicht mehr kontrolliert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.03.2018 | 88 mal gelesen

Niemand wünscht sich, dass an einer Schule ein Feuer ausbricht. Sollte es doch passieren, ist aber zumindest zu erwarten, dass entsprechende Vorsorge und Schutz bestehen. Ob das wirklich so ist, dahinter steht hinter mehr als der Hälfte der Schulgebäude im Bezirk ein Fragezeichen. Denn sie sind in manchen Fällen schon seit mehr als einem Jahrzehnt nicht mehr auf Brandschutz kontrolliert worden. Das ergab sich aus der...

Zukunft des RAW-Geländes

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.03.2018 | 50 mal gelesen

Berlin: Astra Kulturhaus RAW-Gelände | Friedrichshain. Am Dienstag, 6. März, findet im Astra Kulturhaus auf dem RAW-Areal die erste öffentliche Dialogwerkstatt zur Zukunft des Geländes statt. Sie beginnt um 16 Uhr mit einem Rundgang. Danach soll es bis gegen 20 Uhr unter anderem Gruppenarbeiten zu sieben Fragestellungen geben. Sie beschäftigen sich unter anderem mit dem Thema, wie bestehende Nutzungen in eine künftige Planung integriert werden können. Nach dem...

Erste Gebäude sind fertig

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.03.2018 | 118 mal gelesen

Berlin: Freudenberg-Areal | Friedrichshain. 125 der insgesamt 650 Wohnungen, die auf dem ehemaligen Freudenberg-Areal zwischen Boxhagener- und Weserstraße entstehen, konnten inzwischen an die Howoge übergeben werden, beziehungsweise soll das am 15. März passieren. Bei ihnen handelt es sich um den Anteil, den die Wohnungsbaugesellschaft dort im Rahmen der Wohnbauförderung vorwiegend zu Einstiegsmieten ab 6,50 Euro nettokalt anbietet. Bei 90 Prozent der...

2 Bilder

Wenn 18 Brünnlein fließen: Friedrichshain-Kreuzberg setzt auf Trinkwasser aus der Leitung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.02.2018 | 169 mal gelesen

Bei der Erfrischung auf Berliner Leitungswasser zurückgreifen, dieser Trend wird derzeit allgemein in der Stadt propagiert. Speziell in Friedrichshain-Kreuzberg. Dort startete jetzt ein Vorstoß für ein nahezu flächendeckendes Netz öffentlicher Trinkwasserbrunnen im Bezirk. 18 Standorte sind auf der Vorschlagsliste aufgeführt, die an die Senatorinnen Regine Günther (für Bündnis 90/Grüne, Umwelt) und Ramona Pop (Grüne,...

2 Bilder

Potenzial für 6500 Wohnungen in Friedrichshain-Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.02.2018 | 390 mal gelesen

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat Mitte Februar mit den Bezirken Vereinbarungen im Rahmen des sogenannten Bündnisses für Wohnungsbau und Mieterberatung abgeschlossen. Ziel ist eine bessere Zusammenarbeit, vor allem um Neubauvorhaben zügig voranzutreiben. Zwischen 2018 und 2021 sollen in Berlin jährlich rund 20 000 Wohnungen errichtet werden. Um das zu erreichen seien pro Jahr sogar 25 000 Baugenehmigungen...

2 Bilder

Eine Uhr tickt wieder – nach rund 30 Jahren Pause 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.02.2018 | 437 mal gelesen

Berlin: Frankfurter Allee 5-7 | Der Zeitmesser hat schon viel erlebt und gesehen. Vor mehr als 60 Jahren installiert als Teil des Block G-Nord der sozialistischen Musterstraße "Stalinallee", befindet er sich an der Kolonnade zwischen den Gebäuden Frankfurter Allee 5 und 7. Ungefähr die Hälfte dieser Zeit allerdings im Ruhestand. Denn seit mehr als eine Generation tickte die Uhr am Durchgang in Richtung Liebigstraße nicht mehr. Dass sie einstmals die...

2 Bilder

Teilweise Durchgang an der Rigaer Straße

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.02.2018 | 140 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße | Das Tauziehen um eine temporäre Öffnung der Rigaer Straße scheint beendet. Seit 19. Februar ist die Passage für Fußgänger und Radfahrer zeitweise möglich. Und zwar an den Werktagen zwischen 17 und 6 Uhr sowie durchgehend an Sonn- und Feiertagen. So nachzulesen in einer Mitteilung des Bezirksamtes vom 20. Februar. Vor Ort stellte sich die Situation in den ersten Tagen teilweise etwas anders dar. Zwar öffnete sich Punkt 17...

1 Bild

Ämterstreit wegen Schulneubau am Ostbahnhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.02.2018 | 459 mal gelesen

Berlin: Schulstandort am Ostbahnhof | In Friedrichshain sollen in den kommenden Jahren einige dringend benötigte neue Schulen errichtet werden. Schon dafür die entsprechenden Flächen zu finden, macht Probleme. In einem Fall kommen jetzt Planungsstreitigkeiten hinzu. Nämlich auf den Grundstücken östlich, beziehungsweise südöstlich der ehemaligen Galeria Kaufhof am Ostbahnhof. Dort soll ein neues Schulgebäude einschließlich Sporthalle für das...

6 Bilder

Blick in die Werkstatt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.02.2018 | 85 mal gelesen

Berlin: Knorrpromenade | Friedrichshain. Die Nachbildungen der historischen Schmucktore an der Nordseite der Knorrpromenade sind inzwischen weitgehend fertig. Die Teile wurden in der Werkstatt der Firma Schulz Naturstein GmbH in Hoppegarten gefertigt. Dort entstanden auch dieses und weitere Fotos, die Karsten Frank an die Berliner Woche schickte. Er und sein Verein KiezGestalten haben sich seit Jahren für den Wiederaufbau, beziehungsweise die...

Beratung für Mieter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.02.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Karl-Marx-Allee 55 | Friedrichshain. Im Büro der SPD-Abgeordneten Susanne Kitschun in der Karl-Marx-Allee 55 findet am Mittwoch, 28. Februar, eine Mietersprechstunde statt. Eingeladen ist Gundel Riebe vom Berliner Mieterverein. Zeit: Zwischen 16 und 17 Uhr. Besucher werden um vorherige Anmeldung gebeten, 65 21 64 00. tf

Messe bautec ab 20. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.02.2018 | 53 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Die Internationale Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik bautec findet alle zwei Jahre in Berlin statt. Besucher informieren sich über die neuesten Produkte, Services und Themen der nationalen und internationalen Bau- und Immobilienwirtschaft. Der energetische Systemverbund von Gebäudehülle und intelligenter Gebäudetechnik steht dabei im Mittelpunkt. Die 18. bautec findet vom 20. bis 23. Februar auf dem Berliner...

4 Bilder

Zwei Büros sind noch im Rennen: Entscheidung für Neugestaltung des Rudolfplatz noch nicht gefallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.02.2018 | 201 mal gelesen

Berlin: Rudolfplatz | Eigentlich sollte die Jury am 26. Januar ihr Urteil fällen. Sie tat sich anscheinend schwer damit. Und deshalb ist der Planungswettbewerb zur Neugestaltung des Rudolfplatzes noch nicht beendet. Vielmehr wurden zwei der fünf beteiligten Landschaftsarchitektenbüros aufgefordert, ihr Konzept noch einmal zu "qualifizieren", sprich: zu überarbeiten. Dafür sollen sie bis März Zeit bekommen. Immerhin, sie sind noch im...

1 Bild

"Gelenkte Vegetation": Umbau an Bunkerbergen beginnt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.02.2018 | 64 mal gelesen

Berlin: Volkspark Friedrichshain | Für den 5. Februar wurde der Beginn der Umbauarbeiten an den Bunkerbergen im Volkspark Friedrichshain angekündigt. Geplant wird eine sogenannte "gelenkte Vegetationsentwicklung". Darunter ist das Setzen überwiegend heimischer Bäume und Pflanzen zu verstehen, etwa Eichen- und Winterlinden-Hainbuchenbestände. Zu dem Vorhaben gehören außerdem Hangsicherungen, die Neugestaltung der Wege und Mauersanierungen. Das alles unter...

1 Bild

Friedrichshain-Kreuzberg erhält weniger Geld für Grünflächen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.01.2018 | 163 mal gelesen

Die Debatte führt in das Berliner Finanzlabyrinth. Ihren Ursprung nahm sie in den Bezirksverwaltungen. Das Ergebnis erbrachte allerdings gerade in Friedrichshain-Kreuzberg einigen Schrecken. Es geht um die Zuweisung für das Produkt Pflege und Unterhalt von Grünflächen. Das soll neu geregelt werden. Was nach jetzigem Stand heißt: Der Bezirk erhält weitaus weniger Geld als bisher. Genannt wurde eine Zahl von 1,8 Millionen...

Mehr Bäume im Rudolfkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.01.2018 | 34 mal gelesen

Friedrichshain. In insgesamt elf Straßen im Rudolfkiez sollen Baumscheiben angelegt und Bäume gepflanzt werden. Dazu hat die BVV nach einem Antrag der Grünen-Fraktion das Bezirksamt aufgefordert. Es muss jetzt prüfen, wo das konkret möglich ist. Die Baumscheiben sollen so gestaltet sein, dass sie möglicherweise von Anwohnern begrünt werden können. Für die Finanzierung könnten Reste aus Naturausgleichsmitteln herangezogen...

Finale Werkstatt zum Rudolfplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.01.2018 | 29 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Friedrichshain. Am Donnerstag, 25. Januar, findet die dritte und letzte Stadtteilwerkstatt zur Neugestaltung des Rudolfplatzes statt. Beginn ist um 16 Uhr in der Zwingli-Kirche. Bei der ersten Veranstaltung wurden Anregungen und Ideen der Anwohner gesammelt. Sie wurden von fünf Planungsbüros zu Konzepten verarbeitet und bei einem Folgetreffen vorgestellt. Jetzt werden die Pläne erneut präsentiert, auch im Hinblick auf die...

Städtischer Wohnungsbau: Stadtrat Schruoffeneger nimmt Land in die Pflicht

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 19.01.2018 | 135 mal gelesen

Das Rufen nach bezahlbarem Wohnraum ist schon lange laut, zeitgleich schreitet die Gentrifizierung scheinbar ungebremst fort. Oliver Schruoffeneger schlägt jetzt offiziell Alarm: „Die städtischen Wohnungsbaugesellschaften müssen deutlich mehr leisten.“ Der Grünen-Stadtrat und Leiter der Abteilung Stadtentwicklung stützt sich dabei auf die neueste Statistik der Neubauvorhaben eben jener städtischen...

Was geht noch auf dem Dach?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.01.2018 | 77 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk wurden 2017 etwa 90 Bauanträge zwecks Dachgeschossausbau, beziehungsweise Aufstocken eines Gebäudes gestellt. Davon sind, so Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) ungefähr die Hälfte genehmigt worden. Er wies allerdings darauf hin, dass beide Zahlen lediglich das Resultat einer groben Durchsicht unter allen eingegangenen Bauanträgen wären. Denn bei der Bauaufsicht würden neue...

1 Bild

Rigaer Straße soll temporär wieder passierbar sein 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.01.2018 | 173 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße 71-73 | Neue Wendung in der Causa Teilsperrung der Rigaer Straße. In der Woche ab 15. Januar will der Bezirk den derzeit unpassierbaren Streckenabschnitt zumindest zeitweise wieder freigeben. Das kündigten Stadträtin Clara Herrmann (Bündnis 90/Grüne) und Helmut Schulz-Herrmann am 11. Januar im Umwelt- und Verkehrsausschuss an. Nach ihren Angaben soll das an den Wochentagen für die Zeit zwischen 17 Uhr und 6 Uhr und durchgehend...

3 Bilder

Mauerfall ohne Jubel: East Side Gallery wird erneut dezimiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.01.2018 | 258 mal gelesen

Berlin: East Side Gallery | Es passiert, was viele befürchtet haben. An der East Side Gallery verschwinden weitere Mauerteilstücke. Eine bereits jetzt bestehende Lücke von 4,80 Meter Breite kann auf bis zu 10,80 Meter erweitert werden. Was fünf bemalte Betonelemente weniger bedeuten würde. Grund dafür ist der Neubau des Hotel- und Wohnkomplexes "Pier 61/63" auf dem ehemaligen Todesstreifen. Gegen das Vorhaben regt sich Protest. So wie 2013, als die...

1 Bild

Neubau mit Folgen: Gymnasium beschädigt 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.01.2018 | 267 mal gelesen

Auf dem Nachbargrundstück des Andreas-Gymnasiums sind neue Eigentumswohnungen entstanden. Der Bau hatte anscheinend Auswirkungen auf das Schulgebäude. In dessen Südflügel sei es zu Rissen im Fußboden sowie an einigen Decken und Wänden gekommen, erklärte Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) auf entsprechende Nachfragen der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Außerdem wurden am Boden "leichte Unebenheiten"...

Weitere Paten für Bäume gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.01.2018 | 19 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch wegen der Schäden durch den Orkan "Xavier" ruft der Senat zu Patenschaften für Straßenbäume auf. Rund 2000 Euro werden benötigt, um einen Baum zu pflanzen und die ersten drei Jahre zu pflegen. Wenn Einzelpersonen oder Gruppen dafür 500 Euro aufbringen, gibt es den Rest aus Landesmitteln. Eine Übersicht zu möglichen Standorten findet sich ebenso wie weitere Informationen unter...

1 Bild

Letzter Kampf gegen einen Neubau an der East Side Gallery in der BVV war nicht erfolgreich

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.12.2017 | 450 mal gelesen

Die Abstimmung ging 20:19 aus. Dazu gab es zwei Enthaltungen. Enger geht es kaum. Mit diesem hauchdünnen Votum lehnte die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 13. Dezember einen Antrag der Grünen-Fraktion ab. Dessen Inhalt war ein letzter Versuch, den geplanten Wohn- und Hotelkomplex an der East Side Gallery doch noch zu verhindern. Oder das Vorhaben zumindest zu erschweren. Dass das noch möglich sei, wurde von der, wenn...

Nächster Fall von Vorkaufsrecht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2017 | 46 mal gelesen

Friedrichshain. Bei einer weiteren Immobilie hat der Bezirk von seinem Vorkaufsrecht in einem Milieuschutzgebiet Gebrauch gemacht. Es handelt sich um das Gebäude Straßmannstraße 25 mit 21 Wohnungen. Es soll künftig von der Wohnungsbaugesellschaft WBM bewirtschaftet werden. Damit erhöht sich die Zahl der Vorkäufe auf jetzt elf. tf