Friedrichshain: Bildung

1 Bild

Das stinkt gewaltig: Viele Schultoiletten sind in einem beklagenswerten Zustand

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 94 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Thema ist nicht neu, wird aber immer wieder hochgespült. So auch aktuell.Jüngster Anlass ist ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Peggy Hochstätter. Die war vor kurzem in der Thalia-Grundschule auf der Stralauer Halbinsel und zeigte sich danach völlig konsterniert vom Zustand der dortigen Toiletten. Vor allem das Jungen-WC gebe ein eigentlich nicht zu beschreibendes Bild ab. Und den Geruch müsse...

5 Bilder

Wo hört ein Flirt auf? Präventionsparcours will junge Leute sensibilisieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 110 mal gelesen

Berlin: Quartierspavillon | Prenzlauer Berg. „Echt krass!“ heißt ein interaktiver Präventionsparcours, der sich an Pankower Oberschüler richtet. Dabei geht es um das Thema sexuelle Gewalt unter Jugendlichen.Wo hört ein Flirt auf und wo beginnt die sexuelle Belästigung? Wie flirtet man richtig? Was bewirken sexistische Werbung und Pornografie? Um solche und ähnliche Fragen geht es in diesem Parcours. Die Ausstellung besteht aus fünf Aufstellern. An denen...

Buch wird vorgestellt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Friedrichshain. Der SPD-Abgeordnete Sven Heinemann hat sich in seinem Buch "Boxhagen beginnt" mit der Geschichte des Freundenberg-Areals und seinen früheren Besitzern beschäftigt (wir berichteten). Am Freitag, 27. Januar, stellt er das inzwischen erschienene Werk in der Zwingli-Kirche am Rudolfplatz vor. Teil der Veranstaltung ist auch eine kleine Ausstellung mit Informationstafeln. Sie beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist...

Bibliotheken digital

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Bis 9. Februar informiert die Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, in einem Themenraum über die digitalen Angebote der Berliner öffentlichen Bibliotheken. Unter anderem gibt es Informationsmaterial sowie Endgeräte zum Ausprobieren. Geöffnet ist montags bis freitags von 10 bis 21, sonnabends von 10 bis 19 Uhr. Außerdem finden spezielle Workshops statt. Am 19. Januar geht es um Bücher, die digital gelesen werden...

2 Bilder

Die richtige Schule finden: Was Eltern künftiger Oberschüler beachten sollten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.01.2017 | 134 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen 7. und 21. Februar läuft die Anmeldung für die künftigen Siebtklässler. Für Schüler, die bereits ab Klasse fünf eine weiterführende Schule besuchen, ist der Termin vom 1. bis 8. März.Bevor Eltern entscheiden, wo und wie der Bildungsweg ihrer Kinder weitergehen soll, sollten sie sich zunächst informieren. Deshalb laden im Januar auch die Gymnasien und Sekundarschulen in...

Studentin auf Probe: Schnupperstudium an der Beuth Hochschule

Manuela Frey
Manuela Frey | Wedding | am 06.01.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Unter dem Motto „Studentin auf Probe“ bietet die Beuth Hochschule für Technik Berlin wieder ein kostenloses Schnupperstudium an. Am 1. und 2. Februar 2017 können Schülerinnen, die Interesse an einem technischen oder ingenieur-wissenschaftlichen Studium haben, auf einer zweitägigen Erkundungstour Fachhochschulstudiengänge hautnah erleben. Die Teilnehmerinnen erhalten einen Einblick ins Studium und können in den...

Jugendliche als Tester gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen der Kooperation zwischen Friedrichshain-Kreuzberg und der Partnerstadt San Rafael del Sur in Nicaragua soll ein interaktives Spiel zum Thema Klimawandel entstehen. Es wird vor allem für Jugendliche zwischen 15 und 19 Jahren konzipiert, die auf diese Weise mehr über das Engagement des Bezirks und die Zusammenarbeit mit San Rafael del Sur erfahren sollen. Um die Idee möglichst passgenau für...

1 Bild

Eine Drohne als Wecker: „Jugend hackt“ fördert jugendliche Programmierer

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 04.01.2017 | 125 mal gelesen

Berlin. „Jugend hackt“? Zugegeben, der Name des Programms irritiert. Denn gemeinhin gelten Hacker als Leute, die illegal in fremde Computersysteme eindringen. Doch ursprünglich beschrieb der Begriff "hacken" einen kreativen Umgang mit Technik und das Finden besonders origineller Lösungen. An diese ursprüngliche Bedeutung will das Förderprogramm "Jugend hackt" anknüpfen. Die Berliner Vereine Open Knowledge Foundation...

Tage der offenen Tür an Gymnasien und Sekundarschulen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.12.2016 | 72 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Februar müssen die Eltern der derzeitigen Sechst-, teilweise auch der Viertklässler entscheiden, welche weiterführende Schule ihr Kind nach den Sommerferien besuchen soll.Hilfe dabei bieten die Gymnasien und Sekundarschulen durch Tage der offenen Tür, die auch im Bezirk fast überall in den kommenden Wochen stattfinden. Hier die Termine im Überblick.• Georg-Friedrich-Händel-Gymnasium, Frankfurter...

Noch ein Wunschzettel : Bezirk muss schnell weitere Schulneubauten melden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.12.2016 | 107 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Weihnachten, das Fest der Geschenke, ist zwar inzwischen vorbei. Im politischen Betrieb steht aber eine mögliche Bescherung noch aus.Konkret betrifft das den Schulbereich. Denn der Senat hat Ende vergangenen Jahres die Bezirke aufgefordert, mögliche Standorte für Schulneubauten zu nennen. Die Wunschzettel sollen bis Mitte Januar eingehen. Auch in Friedrichshain-Kreuzberg wird ein solches Schreiben...

Wo sind die Vögel? Vogelinventur vom 6. bis 8. Januar 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2016 | 59 mal gelesen

Berlin. Vom 6. bis 8. Januar findet zum siebten Mal die bundesweite „Stunde der Wintervögel“ statt. Der NABU Berlin hofft auf eine hohe Beteiligung, denn es gilt, den Hinweisen auf das eventuelle Fehlen der Vögel nachzugehen.Seit knapp einem Monat erreichen den NABU Berlin vermehrt Meldungen, dass die zu dieser Jahreszeit üblichen Vögel im Garten und selbst an etablierten Futterstellen vermisst werden. Als Ursache wird dabei...

Gastfamilien gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 37 mal gelesen

Berlin. Der gemeinnützige Verein Humboldteum sucht für einen Schüleraustausch mit der Anden-Schule in Bogotá (Kolumbien) noch Gastfamilien in Berlin. Die Austauschschüler im Alter von 15 bis 17 Jahren werden in der Zeit vom 26. April bis 15. Juli 2017 an einer Schule in der Nähe ihrer Gastfamilien am Unterricht teilnehmen. Sie lernen schon mehrere Jahre Deutsch, sodass eine Grundkommunikation gewährleistet ist. Weitere...

Schüler treffen Flüchtlinge

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.12.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Astra Kulturhaus RAW-Gelände | Friedrichshain/Treptow. Schüler der Grundschule am Heidekampgraben an Baumschulenweg und Geflüchtete aus der Erstaufnahme Johannisthal präsentieren am Mittwoch, 7. Dezember, im Astra Kulturhaus auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, die Ergebnisse mehrerer gemeinsamer Musik-, Tanz- und Theaterworkshops. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber willkommen. Sie gehen an die Einrichtung in Johannisthal. tf

Umstrittene Deutschpflicht: Neue Diskussion über verbindliche Regeln auf Schulhöfen 5

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 06.12.2016 | 372 mal gelesen

Berlin. In der Herbert-Hoover-Schule in Wedding gilt seit zehn Jahren Deutschpflicht auf dem Schulhof. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB) fordert jetzt ihre Abschaffung.Die Schule beschloss im Jahr 2006, dass in den Pausen auf dem Schulhof nur deutsch gesprochen werden soll. Als das bekannt wurde, entbrannte schon damals eine Diskussion darüber, ob dies gut für die Schüler ist. Nun geht die Debatte in die nächste...

Tomte und der Fuchs

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Die Geschichte von Tomte und dem Fuchs wird am Donnerstag, 8. Dezember, bei der nächsten Ausgabe des Bilderbuchkinos gezeigt. Der Nachmittag für Kinder zwischen zwei und fünf Jahren findet wie immer im Haus, Weidenweg 62, statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. tf

5 Bilder

Akrobatik auf dem Stundenplan

Thomas Frey
Thomas Frey | Karlshorst | am 27.11.2016 | 130 mal gelesen

Berlin: Treskowallee 129 | Friedrichshain. Die Kommandos, die durch die Sporthalle klingen, sind zunächst einigermaßen passend für diesen Ort. Zum Beispiel "mehr bewegen" oder "schön kreisen". "Ihr seid Cowboys" passt dagegen eher weniger zu einer typischen Turnstunde.Um die geht es auch nicht. Vielmehr üben sich die rund 30 Kinder im Reifen oder Seil schwingen, einer Performance mit gelb-grünen Tüchern und dem Bau einer Menschenpyramide. Das Training...

Schluss mit Ausbildungsabbruch: Portal sucht Lehrstellen nach Eignung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 23.11.2016 | 131 mal gelesen

Der Ausbildungsvertrag ist unterschrieben, die Freude ist groß. Nach dem Start der Lehre kommt jedoch das böse Erwachen und die Ausbildung wird geschmissen. „Ich hatte ja keine Ahnung“, heißt es oft.Die Abbrecherquote in Ausbildungen ist nach wie vor hoch: Im Berliner Handwerk bricht rund jeder Zweite, in Industrie und Handel brechen immerhin 30 Prozent die Lehre ab. Praktische Erfahrungen vor der Ausbildung können dem...

Es lockt eine Boombranche

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 22.11.2016 | 26 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Am 25. und 26. November findet die Jobmedi, die Berufsinformationsmesse für das Gesundheits- und Sozialeswesen, im Palais am Funkturm (Messe Berlin) am Hammarskjöldplatz statt. Über 90 Arbeitgeber, darunter 20 Kliniken und 25 Pflegeeinrichtungen, stellen sich vor und informieren umfassend zu Ausbildungen, Jobs, Weiter- und Fortbildungsangeboten sowie Studienmöglichkeiten. Daher richtet sich die Messe an Schüler,...

Fotos der Volkshochschule

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.11.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Kunstquartier-Bethanien | Kreuzberg. Im Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, werden vom 24. bis 30. November Arbeiten aus dem Photocentrum der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg gezeigt. Sie entstanden in verschiedenen Kursen und umfassen die Bereiche fotografischer Journalismus, Dokumentarismus und experimentellen Konzeptualismus. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 14 bis 20, Sonnabend und Sonntag von 12 bis 22 Uhr geöffnet. Am...

3 Bilder

"Wer stehen bleibt, muss sich verneigen": Ausstellung zu den Stolpersteinen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.11.2016 | 119 mal gelesen

Berlin: Topographie des Terrors | Kreuzberg. Mehr als 60 000 Stolpersteine sind inzwischen in 21 europäischen Ländern verlegt worden, sagt Gunter Demnig. Der Kölner Künstler ist der Initiator des Projekts. Bis heute legt er meist noch selbst Hand an, wenn neue Steine verlegt werden. Auch wenn ihn inzwischen ein Team von Mitarbeitern unterstützt.Demnigs Wirken und der gesamten Initiative ist jetzt eine Wanderausstellung gewidmet, die bis 31. Januar in der...

Lernen im Ausland

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.11.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Der Verein AFS Interkulturelle Begegnungen informiert am Donnerstag, 24. November, zum Thema Schüleraustausch im Ausland. Die Veranstaltung findet ab 18.30 Uhr in der Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg, Frankfurter Allee 37, Raum 1104, statt. Wann ist der beste Zeitpunkt, um ein halbes oder ganzes Schuljahr in einem anderen Land zu verbringen? Wo ist das überhaupt möglich? Und welche...

Prävention auf Vietnamesisch

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.11.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain. Das Frauenprojekt Mariposa veranstaltet am Sonntag, 27. November, eine Informationsveranstaltung für Frauen aus Vietnam zum Thema Gewaltprävention. Sie findet ab 14.30 Uhr im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, statt. Und das zweisprachig auf Deutsch und Vietnamesisch. tf

Girls´Day-Preis verliehen

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 15.11.2016 | 18 mal gelesen

Berlin. Zum zwölften Mal wurde jetzt der Girls’Day-Preis an Schulen für ihr besonderes Engagement für die Berufs-orientierung von Mädchen verliehen. Vier Berliner Schulen konnten mit ihren Projekten überzeugen: die Freie Schule Anne-Sophie in Zehlendorf, die Liebmann-Schule in Mitte, die Königin-Luise-Stiftung in Dahlem und das Käthe-Kollwitz-Gymnasium in Prenzlauer Berg. 2016 haben über 7000 Schülerinnen den Girls’Day für...

Fernweh 2017: Schüleraustausch-Messe am 19. November 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Gesundbrunnen | am 14.11.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Phorms Campus Mitte | Gesundbrunnen. Auslandserfahrungen sind bei jungen Menschen begehrt. Wer im Jahr 2017 ins Ausland will, sollte jetzt mit den Vorbereitungen starten. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung bietet mit der SchülerAustausch-Messe Insider-Informationen und Stipendien. Am 19. November lädt die Stiftung alle Jugendlichen, Familien und Pädagogen zur SchülerAustausch-Messe ein. Austausch-Organisationen informieren und beraten über...

Die ganze Vielfalt der Sprachen: Expolingua Berlin am 18./19. November 2016

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 11.11.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur | Mitte. Ob Minisprachkurs in Hebräisch, Theaterworkshop in Italienisch, Arabisch für die Arbeit mit Geflüchteten oder das Training für Vorstellungsgespräche in englischer Sprache – die Expolingua Berlin besticht auch in diesem Jahr durch ihre Vielfalt auf sprachlichen Themengebieten. Zu mehr als 50 Sprachen finden kulturell interessierte und sprachaffine Besucher auf der Expolingua Berlin Vorträge, Workshops und...