Friedrichshain: Bildung

Eine Woche studieren : Startup vermittelt Schnuppertage

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 11 Stunden, 25 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin. Die Wahl eines Studienfaches ist eine der langfristigsten Entscheidungen des Lebens. Viele wichtige Weichen stellen junge Erwachsene bereits mit Anfang 20. Immer mehr wollen studieren, nicht selten, ohne genau zu wissen, was eigentlich auf sie zukommt. Der hohe Leistungsdruck, das hat eine Erhebung des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung ergeben, wird oft unterschätzt. So brechen aus diesem...

1 Bild

Studium in der Warteschleife : Wenn der Numerus clausus den Start vereitelt

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 11 Stunden, 25 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin. Die Stadt ist in und wächst stetig, auch viele Studenten ziehen zu. Bundesweit sind die Berliner Universitäten mit am beliebtesten. Das mag der Außenwirkung zuträglich sein, stadtintern birgt es durchaus Probleme. Viele Berliner Abiturienten fallen mit ihrem Notendurchschnitt durch die Raster der hiesigen Universitäten, denn bei fast 70 Prozent der Studiengänge besteht ein Numerus clausus (NC), das heißt, die...

Die Arbeitgeber suchen Dich!

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 11 Stunden, 25 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Berlin. Die jobmesse deutschland macht am 7. und 8. Oktober Station in der Mercedes-Welt, Am Salzufer 1. 100 Aussteller buhlen dann um Fachkräfte. Darunter befinden sich die Bundeswehr, die Allianz, Mercedes-Benz, Sky Deutschland, die Lufthansa oder das Bundeskriminalamt. Dazu gibt es Fachvorträge zu Fragen rund um Job und Karriere und Workshops, die etwa Tipps zu perfekten Anschreiben geben oder bei der Vorbereitung auf ein...

2017 doch noch studieren können: Studienplatzbörse mit freien Plätzen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 11 Stunden, 25 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin. Du willst studieren, hast aber eine Absage bekommen oder gar den Bewerbungsschluss verpasst? Wenn du im Wintersemester 2017/2018 doch noch einen Platz an einer Uni ergattern willst, gibt es dennoch eine Möglichkeit. Bereits seit 1. August bietet die Hochschulrektorenkonferenz unter www.studieren.de/freie-studienplaetze.0.html eine Studienplatzbörse an, die zu einem freien Platz verhelfen kann. Alphabetisch sortiert...

Messe als Orientierung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 11 Stunden, 25 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Du hast viele Interessen, aber keine Ahnung, welche Ausbildung oder welches Studium es für dich sein soll, ganz einfach weil es so viele gibt? Die Messe "Einstieg Berlin" kann helfen. Am 10. und 11. November gibt es Tipps, welcher Beruf am ehesten zu einem passt. Rund 220 Hochschulen und Unternehmen stehen in Halle 1.1 der Messe Berlin Rede und Antwort zu Ausbildung, Studium und dem Bundesfreiwilligendienst. Antworten...

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 3 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

Stolpersteine als "Dienstleistung"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.09.2017 | 32 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Frage der Finanzierung von Stolpersteinen im Bezirk scheint geklärt. Sie sollen im künftigen Doppelhaushalt höchstwahrscheinlich aus dem Posten "Dienstleistungen" des Amtes für Weiterbildung und Kultur bezahlt werden. Mit diesem Vorschlag des Grünen-Ausschussvorsitzenden Werner Heck kann sich anscheinend auch die Verwaltung anfreunden. Es soll dafür ein eigenes Unterkonto eingerichtet...

Ich und mein Smartphone

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bayouma-Haus | Friedrichshain.Ein Vortrag beschäftigt sich am Montag, 18. September, im Bayouma-Haus, Frankfurter Allee 110, mit dem Umgang, den Vorteilen und Risiken des Smartphones. Die Veranstaltung findet von 10 bis 12 Uhr statt und ist kostenlos. Eine vorherige Anmeldung ist aber erwünscht,  29 04 91 36. tf

1 Bild

"Traurig und peinlich": Im Haushaltsentwurf fehlt bisher Geld für die Stolpersteine

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.09.2017 | 130 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Es war eine kleine große Geste. Im März beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dass Nachkommen von in der Nazizeit ermordeten Menschen den Stolperstein, der zur Erinnerung an ihre Vorfahren gesetzt werden soll, künftig nicht mehr bezahlen müssen. Dem entsprechenden Antrag des CDU-Fraktionsvorsitzenden Timur Husein stimmten damals alle Fraktionen mit Ausnahme der AfD geschlossen...

3 Bilder

Fakten statt Fake News

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Zur Bundestagswahl hat die Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 einen Themenraum eingerichtet. Die Besucher erhalten dort Informationen über die einzelnen Parteien und weiteres Hintergrundwissen zum Stichwort "Soziale Gerechtigkeit". Außerdem gibt es Tipps und Hinweise, wie Fake News und polemische Hetze als solche eingeordnet werden können. Die Angebote im Themenraum sind sowohl analog, als auch digital...

Einfach nur noch weg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.09.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Minderjährige auf der Flucht ist das Thema einer Veranstaltung am Sonnabend, 16. September, in der Samaritekirche, Am Samariterplatz. Unter der Überschrift "Einfach nur weg" gibt es dazu ab 15 Uhr Lesungen, Filme, Diskussionen sowie ein Kinderprogramm. Am Abend wird gemeinsam gegrillt. Der Eintritt ist frei. Es werden aber Spenden erbeten. tf

Weitere Stolpersteine

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.09.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Platz der Vereinten Nationen | Friedrichshain. Am Freitag, 8. September, verlegt der Künstler Gunter Demnig erneut Stolpersteine zum Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus. Um 13 Uhr wird an der Nordwestseite des Platzes der Vereinten Nationen an Alice Berliner erinnert. Sie lebte dort im ehemaligen Haus Landsberger Straße 10. Am 1. März 1943 kam sie in das Vernichtungslager Auschwitz und wurde dort ermordet. Drei Stolpersteine werden ab 13.15 vor der...

Wieder Bilderbuchkino

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Am Donnerstag, 7. September, gibt es im Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, die erste Vorstellung des Bilderbuchkinos nach den Sommerferien. Gezeigt wird ab 16.30 Uhr "Suse, die vergessliche Spinne". Der Eintritt bleibt weiter frei, auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich. tf

2 Bilder

Science Notes Berlin - MOBIL

Science Notes
Science Notes | Friedrichshain | am 01.09.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Astra Kulturhaus RAW-Gelände | Du bist viel unterwegs, kommst rum im Kiez und auf der ganzen Welt. Wir auch! Deswegen gibt es Stau und dicke Luft und so langsam wird es eng. Wie soll das weitergehen? Bleiben wir in Zukunft am besten alle zuhause? Das muss nicht sein, sagen herausragende Forscher. Sie entwickeln heute Lösungen für eine mobile Zukunft. Zeit ihnen zuzuhören! An einem Abend und in 5x15 Minuten: verständlich und anschaulich. Dazu gibt es...

Es geht wieder los: Was die Schüler zum Schuljahrstart erwartet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.08.2017 | 91 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 4. September beginnt in Berlin das neue Schuljahr. Oft startet es auch in Friedrichshain-Kreuzberg mit einigen Überraschungen.Etwa in Form von nicht beendeten Bauvorhaben oder neu aufgetretenen Schäden. Bei letzteren gibt es bisher zumindest einen aktuellen Fall. Die Sporthalle an der Palisadenstraße hat sich bei den Unwettern der vergangenen Wochen als nicht resistent erwiesen und muss repariert...

Zusammen aufwachsen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.08.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Im Familienzentrum Das Haus, Weidenweg 62, beginnt am 6. September ein Kurs für Eltern mit Kleinkindern im Alter zwischen zehn und 18 Monaten. Unter dem Titel "Zusammen aufwachsen" wird der Nachwuchs beim Spielen beobachtet und sein Agieren eingeordnet. Außerdem gibt es Anregungen für die weitere Entwicklung und gegenseitigen Austausch. Der Kurs findet bis 8. November immer am Mittwoch zwischen 14 und 15 Uhr...

Wegweiser durch den Bezirk: Broschüre für 2017/2018 erschienen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 10.08.2017 | 22 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Bezirksamt und die aperçu Verlagsgesellschaft haben eine neue Ausgabe der Bezirksbroschüre herausgegeben. Sie trägt den Titel „Friedrichshain-Kreuzberg – Ein Bezirk mit vielen Gesichtern“ und ist ab sofort kostenfrei erhältlich.Die Broschüre ist eine Art Wegweiser durch den Bezirk. Anwohner, aber auch Zugezogene sollen damit angesprochen werden. In der neuen Ausgabe findet sich zum Beispiel eine...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 251 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

5 Bilder

Tag der offenen Tür in Krea-Kita "Die Allesforscher"

Thomas Mosebach
Thomas Mosebach | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: KreativitätsKindertagesstätte Die Allesforscher | Kreativität ist mehr als nur kreativ zu sein. Kreativität ist die Kompetenz für ein problemlösungsorientiertes Denken, Lernen und Handeln. Wie sich das im Kita-Alltag darstellt, das zeigen die Kindertagesstätten des KreativitätsSchulzentrums Berlin. Die KreativitätsKita "Die Allesforscher" befindet sich gemeinsam mit der Grundschule und dem Gymnasium in Gebäude in der Strausberger Straße 38 (10243 Berlin). Die...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

Berufsweg nach dem Abi

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Berlin Mitte | Kreuzberg. Was kommt nach dem Abitur? Zu Studienmöglichkeiten sowie über die duale- und Berufsausbildung in Betrieben oder im öffentlichen Dienst gibt es am Donnerstag, 3. August, Tipps und Hinweise für Schüler und ihre Eltern. Und zwar ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum in der Friedrichstraße 39. Weiteres zu diesem Termin unter  55 55 99 26 26. tf

Virtuelle Zeitreisen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.07.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Computerspielemuseum | Friedrichshain. "Zurück in die Zukunft" ist bereits seit mehr als 30 Jahre ein beliebtes Thema bei Computerspielen. Einen Überblick über Science Fiction Games aus Vergangenheit und Gegenwart bietet noch bis 27. August die Sonderausstellung "Zeitreise" im Computerspielemuseum, Karl-Marx-Alle 93a. Geöffnet ist sonntags bis donnerstags von 10 bis 20, freitags und sonnabends, 10 bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet neun, ermäßigt...

Infos gegen Zwangsheirat

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.07.2017 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsheirat hat Informationen zu diesem Thema erarbeitet, um vor allem Lehrer und Sozialarbeiter dafür zu sensibilisieren. Es werden Möglichkeiten zum Handeln und Eingreifen aufgezeigt, Hilfs- und Beratungsangebote sowie Zufluchts- und Kriseneinrichtungen aufgelistet. Nach einer vom Arbeitskreis durchgeführten Studie findet ein Großteil der Zwangsverheiratungen...

Wieder keine Direktorin an der Grundschule am Traveplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.07.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Traveplatz | Friedrichshain-Kreuzberg. Neben dem Platzmangel ist auch der Personalbestand, manchmal eher -notstand, an den Schulen ein immer wiederkehrendes Thema. Es fehlen oft Lehrer und manchmal sind sogar Schulleiterstellen über einen langen Zeitraum vakant. So an der Grundschule am Traveplatz an der Jessnerstraße, wo seit mehr als einem Jahr die Direktorin und ihre Stellvertreterin krankheitsbedingt ausfallen. Ersatz gab es lange...

3 Bilder

Umzug des Hertz-Gymasiums und weiter Ideen für mehr Schulplätze im Nordkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.07.2017 | 399 mal gelesen

Friedrichshain. Die Ferien haben begonnen, viele Schulprobleme bleiben trotzdem. Etwa die fehlenden Schulplätze. Das gilt vor allem für Friedrichshain. Für die kommenden Jahre besteht in diesem Ortsteil ein Bedarf von weiteren 2100 Plätzen, was ungefähr fünf Grundschulen entspricht. Besonders betroffen ist der Nordkiez. Die Situation als dramatisch zu beschreiben, wäre eine Untertreibung, sagt Schulstadtrat Andy Hehmke...