Friedrichshain: Bildung

Kunden online gewinnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.03.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Union Sozialer Einrichtungen | Kreuzberg. Wie können Firmen ihre Internetseiten zu einem erfolgreichen Vertriebskanal machen? Darum geht es bei einem Workshop des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins am Donnerstag, 26. März. Er findet ab 18.30 Uhr bei der Union Sozialer Einrichtungen, Oranienstraße 26 statt. Die Teilnahme ist für Mitglieder im Unternehmerverein kostenlos, Nichtmitglieder zahlen 15 Euro. Anmeldung bis 23. März unter E-Mail: ...

Schulanmeldungen im Bezirk zeigen erneut eklatante Unterschiede

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.03.2015 | 219 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 128 Plätze für das kommende Schuljahr waren Leibniz-Gymnasium zu vergeben. 179 Interessenten haben sich angemeldet. Macht einen Überhang von 51.Damit liegt die Schule in der Schleiermacherstraße im berlinweiten Ranking der begehrtesten Gymnasien auf Platz zwei. Und mit dem Dathe- und dem Andreas-Gymnasium, Rang fünf beziehungsweise sieben, tauchen noch zwei weitere Oberschulen im Bezirk in den Top...

Auszeichnung für sehr gute Schüler

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 02.03.2015 | 183 mal gelesen

Dahlem. "Besondere Lernleistung im Abitur" wird auch im Jahr 2015 ausgezeichnet. Zusammen mit der Dr. Hans Riegel-Stiftung vergibt die Freie Universität Berlin die "Dr. Hans Riegel-Fachpreise" an besonders gute Berliner Schüler.Unter den Bewerbungen prämiert werden die drei besten Arbeiten aus den Fächern Mathematik, Physik, Geografie und erstmals auch Informatik. Die drei Sieger erhalten Preisgelder von 600, 400 und 200...

1 Bild

Branko Juran siegte beim Bundeswettbewerb Mathematik

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2015 | 770 mal gelesen

Friedrichshain. Wie stellt man sich ein 16-jähriges Mathetalent vor? Wahrscheinlich erst einmal als pickligen Nerd, der außer bei Zahlen oder gleichschenkligen Dreiecken keine große Lebenstüchtigkeit mitbringt.Branko Juran ist meilenweit entfernt von solchen Klischees. Ein ganz normaler Teenager sitzt einem da gegenüber. Aber eben mit einem großen Talent für die Mathematik und viel Spaß daran. Beides zusammen hat den...

Schülerkunst mal laut, mal leise

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2015 | 43 mal gelesen

Berlin: Galerie im Turm | Friedrichshain. Noch bis 1. März sind in der Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, Arbeiten aus dem Grundkurs Kunst des Abiturjahrgangs vom Heinrich-Hertz-Gymnasiums zu sehen. Die Teilnehmer haben sich mit dem Thema "Laut und leise" beschäftigt. Geöffnet ist Dienstag bis Sonntag von 12 bis 19 Uhr. Thomas Frey / tf

1 Bild

Name für die Musikschule wird weiter gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.02.2015 | 108 mal gelesen

Friedrichshain. Der Standort der Musikschule in der Zellestraße soll nach Tamara Danz oder einer anderen Persönlichkeit benannt werden.Das fordert ein inzwischen veränderter Antrag des Grünen-Bezirksverordneten Werner Heck. Er hatte sich im vergangenen Jahr für eine Würdigung Sängerin (1952-1996) stark gemacht, war aber vor allem bei Musikschulleiterin Ute Finger auf Widerstand gestoßen. Der jetzt vorgelegte Text schließt...

1 Bild

Pindactica schickt Museumsmuffel auf Entdeckerreise

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Mitte | am 17.02.2015 | 322 mal gelesen

Berlin. Die Neuköllner Hasenheide, der Volkspark Friedrichshain, das U-Bahn-Museum am Olympiastadion. Nichts Besonderes, kennt man alles? Weit gefehlt. Wenn man ein Entdeckerheft von Pindactica dabei hat, gibt es auch an scheinbar bekannten Orten eine ganze Menge zu knobeln, zu staunen und zu lernen.Pindactica - das sind in erster Linie Nadja Israel und Anke Geyer. Zum ersten Mal zusammengearbeitet haben die Museumspädagogin...

Pettenkofer-Schule bekommt schneller weitere Räume

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.02.2015 | 165 mal gelesen

Friedrichshain. Das Problem des Erweiterungsbaus für die Pettenkofer-Grundschule scheint gelöst. Einstimmig votierten der Haushalts- und der Schulausschuss der BVV bei einer gemeinsamen Beratung dafür, das Vorhaben vorzuziehen.Damit war auch der Weg für eine Zustimmung der Bezirksverordneten bei ihrer Sondersitzung zu diesem Thema am 16. Februar geebnet. Der Weg sieht vor, dass der Umbau des ehemaligen Inspektorenhauses 2016...

1 Bild

Schüler des Andreas-Gymnasiums qualifizierten sich für "Deutschlands beste Klasse"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.02.2015 | 706 mal gelesen

Friedrichshain. Wie heißt der Autor von "Romeo und Julia"? Die Antwort kommt prompt: William Shakespeare. Solche und andere Aufgaben erwarten die Schüler der 6.1 des Andreas-Gymnasiums am 18. Februar in einem Kölner Fernsehstudio.Denn sie haben sich für das Wissensquiz des Kinderkanals (Kika) "Die beste Klasse Deutschlands" qualifiziert. Beim ersten Auftritt geht es zunächst um den Tagessieg. Schaffen sie den, stehen weitere...

Schule stellt sich vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.02.2015 | 32 mal gelesen

Berlin: KreativitätsGrundschule Berlin-Friedrichshain | Friedrichshain. Die KreativitätsGrundschule Berlin-Friedrichshain in der Strausberger Straße 38 veranstaltet am Dienstag, 24. Februar, einen Tag der offenen Tür. Von 15.30 bis 18 Uhr können sich Eltern über das Profil und die Angebote informieren. Außer der Grundschule gibt es auch einen Hort und eine Kita an diesem Standort. Thomas Frey / tf

Ausstellung in der Bibliothek

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.02.2015 | 102 mal gelesen

Berlin: Zentralbibliothek Pablo Neruda | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Ausstellung "Warum schweigt die Welt?" über die Häftlinge im Konzentrationslager Columbia-Haus wird im Juli und August in der Bezirkszentralbibliothek Pablo Neruda, Frankfurter Allee 14, gezeigt. Die von der Gedenkstätte Deutscher Widerstand konzipierte Schau erinnert an die Gefangenen eines der ersten KZs, das die Nazis ab 1933 am Flughafen Tempelhof einrichteten. Der SPD-Bezirksverordnete Uwe...

Bezirk prüft Bibliothekenverbund mit der ZLB

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.02.2015 | 348 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Bibliotheken im Bezirk erfreuen sich insgesamt einer großen Nachfrage. Gleichzeitig wird es vor allem wegen Personalmangel immer schwieriger, das Angebot aufrechtzuerhalten.Eine Lösung könnte deshalb ein Zusammenschluss mit der Berliner Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) sein. Zumindest wird ein solcher Schritt derzeit in einer Machbarkeitsstudie geprüft. Auch bei der ZLB gibt es Interesse an...

1 Bild

Welche Schule für mein Kind? Was Eltern beachten sollten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.02.2015 | 315 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Eltern, deren Kinder im Sommer die Grundschule beenden, müssen jetzt entscheiden, wie es mit ihrem Kind weitergeht. Vom 11. bis 25. Februar läuft die Anmeldung für die Sekundarschulen und Gymnasien.Bei der Wahl gilt es einiges zu beachten und nicht immer gibt es einen Platz an der gewünschten Schule. Wie das ganze Prozedere abläuft, hier ein Überblick. WahlfreiheitGrundsätzlich kann ein Kind an...

Kunst von Schülern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.02.2015 | 31 mal gelesen

Berlin: Galerie im Turm | Friedrichshain. In der Galerie im Turm, Frankfurter Tor 1, werden vom 12. Februar bis 1. März Arbeiten des Grundkurses Kunst des aktuellen Abiturjahrgangs aus dem Heinrich-Hertz-Gymnasium gezeigt. Unter dem Motto "Laut und leise" haben die Schüler Werke geschaffen, die von der Malerei und Fotografie bis zu Trickfilmanimation und Videokunst reichen. Die Vernissage findet am 12. Februar um 19 Uhr statt. Geöffnet ist Dienstag...

1 Bild

Landesbibliothek gibt Kompetenz bei der Buchauswahl ab

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 03.02.2015 | 980 mal gelesen

Berlin. Rund 70.000 Bücher kommen jährlich neu ins Sortiment der Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Einen Teil davon werden die Mitarbeiter künftig nicht mehr selbst auswählen; das übernimmt eine Agentur. Kritiker befürchten, dass dann nur noch eine Standardauswahl in den Regalen steht. Die Agentur heißt ekz - bibliotheksservice GmbH, ist weltweit tätig und stellt ihren Kunden eine fertige Buchauswahl zur Verfügung. Die...

Hortgutschein kam per E-Mail

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 03.02.2015 | 332 mal gelesen

Pankow. Familie Schlenter stellte Mitte Juli 2014 einen Antrag beim Jugendamt Pankow auf einen Hortplatz für ihren Sohn Manuel, der inzwischen die zweite Klasse besucht und behindert ist. Er kann den Schulweg aufgrund seiner zeitweisen Orientierungslosigkeit nicht alleine bewältigen. Herr Schlenter hatte nach längerer Arbeitslosigkeit zum Juli eine neue Arbeit gefunden, sodass der Hortantrag nicht früher gestellt werden...

Schulanmeldung im Februar

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 29.01.2015 | 166 mal gelesen

Berlin. Grundschüler, die in die Jahrgangsstufe 7 entweder ans Gymnasium oder eine Sekundarschule wechseln, müssen von den Eltern in der Erstwunschschule in der Zeit vom 11. bis 25. Februar angemeldet werden. Man kann auch einen Zweit- und Drittwunsch angeben. Bei der Anmeldung müssen Anmeldebogen und Förderprognose vorgelegt werden. Die Anmeldefrist für Kinder, die bereits zur fünften Klasse an die weiterführende Schule...

Überlebende des Holocaust

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.01.2015 | 45 mal gelesen

Berlin: Dathe-Gymnasium | Friedrichshain. Anlässlich des 70. Jahrestags der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz veranstaltet das Dathe-Gymnasium, Helsingforser Straße 11-13, am 29. Januar einen Gedenktag mit Esther Bauer aus New York. Die gebürtige Hamburgerin wurde 1942 als 18-Jährige mit ihrer Familie zunächst nach Theresienstadt deportiert, wo ihr Vater starb. Ihre Mutter wurde 1944 in Auschwitz ermordet. Esther Bauer überlebte mehrere...

App hilft bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 21.01.2015 | 122 mal gelesen

Berlin. Trotz vieler unbesetzter Stellen ist die Suche nach einer geeigneten Ausbildung kein Zuckerschlecken. Unterstützung gibt es jetzt durch eine App für die Stellensuche.Auf immer mehr Dinge muss bei der Ausbildungssuche geachtet werden, immer mehr Kontakte und Termine müssen koordiniert werden. Und dennoch sollen die potenziellen Azubis immer frisch und authentisch auftreten. Helfen kann die Berufsberatung der...

Englischkurse für Menschen ab 50

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 21.01.2015

Englisch lernen - aber mit Vergnügen! Im Februar bietet die ELKA Sprachschule für "Senioren" wieder neue Englischkurse für Anfänger in Wilmersdorf und Charlottenburg an. Menschen über 50, die noch einmal Englisch lernen möchten, sei’s weil sie gern reisen oder einfach nur etwas für ihre kleinen grauen Zellen tun möchten, haben hier in entspannter und persönlicher Atmosphäre die Möglichkeit, in kleinen Gruppen gemeinsam zu...

2 Bilder

Das Geschenk an eine Lehrerin der Heinrich-Hertz-Schule schlägt Wellen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.01.2015 | 359 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Geschenk von Eltern an eine Lehrerin des Heinrich-Hertz-Gymnasiums schlägt hohe Wellen. Die Justiz ermittelte und verhängte gegen die Lehrerin eine Geldstrafe und selbst der Regierende Bürgermeister meldete sich zu Wort.Würde Loriot noch leben, hätte er aus diesem Vorfall wahrscheinlich einen Sketch gemacht. Schon deshalb, weil das Geschenk an die Lehrerin eine Skulptur war, die Loriots bekannten...

1 Bild

Neuer Name für zwei fusionierte Schulen gefunden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.01.2015 | 148 mal gelesen

Friedrichshain. Die Blumen-Grundschule an der Andreasstraße und die benachbarte Bernhard-Rose-Schule sind seit diesem Schuljahr zusammengelegt. Deshalb sollte es auch ein neuen gemeinsamen Namen geben.Der wurde inzwischen gefunden. "Wir haben uns für Schule am Strausberger Platz entschieden", sagte Direktorin Karin Laurenz bei der jüngsten Sitzung des Schulausschusses. Bei der Auswahl und der Abstimmung wurden Schüler, Eltern...

1 Bild

Emily Grabo berichtete über ihre Japanreise

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2014 | 107 mal gelesen

Friedrichshain. Vom 9. bis 13. November nahm Emily Grabo (18), Schülerin des Dathe-Gymnasiums in der japanischen Stadt Nagoya am Unesco-Weltkongress für Erziehung und nachhaltige Entwicklung teil.Nach ihrer Rückkehr hat Emily bei einer Schulveranstaltung über ihre Erlebnisse bei der Veranstaltung in Fernost berichtet. Sie war dort nicht nur Zaungast, sondern hatte die Aufgabe über die Mammutkonferenz mit rund 1000...

Messe "Berufe von A-Z" gibt Schulabgängern Tipps

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 13.11.2014 | 106 mal gelesen

Neukölln. Unter dem Titel "Berufe von A-Z" findet am 20. November im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Berlin Süd eine große Messe statt. In der Zeit von 9 bis 15 Uhr wird auf der Messe die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit Unternehmen und schulischen Einrichtungen geboten. An zahlreichen Ständen werden diverse Ausbildungs- und Studienberufe vorgestellt. Berufsberater geben Anregungen für die weitere...

1 Bild

Wie die Schülerin Emily Grabo zum Unesco-Weltkongress kam

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.11.2014 | 51 mal gelesen

Friedrichshain. Nervös sei sie nicht, aber gespannt, sagte Emily Grabo vor ihrem Abflug. Verständlich, denn eine Reise nach Japan gibt es auch nicht alle Tage.Dort nimmt die 18-Jährige aus dem Dathe-Gymnasium bis zum 13. November in der Stadt Nagoya an der Weltkonferenz "Bildung für nachhaltige Entwicklung" der Unesco, der Bildungsorganisation der Vereinten Nationen teil. Und das nicht nur als interessierte Beobachterin,...