Friedrichshain: Blaulicht

Auto erfasst Rentner

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Friedrichshain. Mit schweren Verletzungen musste am 16. Januar ein 83-Jähriger ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann wollte gegen 9.15 Uhr die Frankfurter Allee in Höhe der Jessnerstraße überqueren und achtete nach Polizeiangaben vermutlich nicht auf den Verkehr. Dabei wurde er von einem Auto erfasst. Dessen Fahrerin erlitt einen Schock. tf

Zufällige Festnahme

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Die Suche nach einer anderen Person wurde am 12. Januar einem mutmaßlichen Drogendealer zum Verhängnis. Polizisten wollten gegen 6.30 Uhr in der Gürtelstraße einen Haftbefehl vollstrecken. Dort öffnete ihnen ein anderer Mann, der angab, dass der Gesuchte seit etwa vier Monaten nicht mehr dort wohne und er der Nachmieter seines Zimmers sei. Dort fiel den Beamten ein starker cannabistypischer Geruch auf. Der...

Antisemitische Parolen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben auf der Aussichtsplattform im Volkspark Friedrichshain antisemitische Schmierereien angebracht. Sie wurden am 14. Januar von einer Frau entdeckt, die die Polizei alarmierte. Die Beamten leiteten ein Verfahren wegen Volksverhetzung und Sachbeschädigung ein. tf

Fußgänger schwer verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2018 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Passant hat am Nachmittag des 6. Januar anscheinend die Kreuzung Andreas- und Singerstraße betreten, ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde von einem Auto erfasst und durch den Aufprall in die Luft geschleudert. Der 61-Jährige musste mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf

Schuppen beschmiert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben die Außenwand eines Schuppens in der Straße Fischzug auf Stralau mit fremdenfeindlichen Parolen beschmiert. Ein Passant entdeckte die Schriftzüge am Abend des 8. Januar und alarmierte die Polizei. Der Staatsschutz ermittelt. tf

1 Bild

Stromausfall in Friedrichshain: Über 3.000 Haushalte im Dunkeln!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 06.01.2018 | 103 mal gelesen

BERLIN - Am Samstagnachmittag kam es im Berliner Bezirk Friedrichshain zu einem großen Stromausfall. Über 3.000 Haushalte waren betroffen. Der Grund für den Stromausfall sei ein Defekt im Umspannwerk Gürtelstraße gewesen, so die Polizei. Betroffen von dem Ausfall waren auch große Straßen wie die Frankfurter Allee sowie die Karl-Marx-Allee. Insgesamt waren 3270 Haushalte und 350 Gewerbebetriebe betroffen. Der Stromausfall...

1 Bild

Tödlicher Unfall im U-Bahnhof Weberwiese *Update*

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 02.01.2018 | 2137 mal gelesen

BERLIN - Im U-Bahnhof Weberwiese im Bezirk Friedrichshain kam es in der vergangenen Nacht zu einem schweren Unfall. Dabei kam ein Mensch ums Leben. Wie die BILD heute Morgen berichtete, wurden zwei Personen von einer U-Bahn auf dem U-Bahnhof Weberwiese erfasst. Inzwischen bestätigte eine Sprecherin der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), dass dabei eine Person starb, die andere schwer verletzt wurde.  Die Hintergründe des...

Attacke mit Schlagstock

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.12.2017 | 10 mal gelesen

Friedrichshain. Drei junge Männer sind am 28. Dezember im Park am Forckenbeckplatz von mehreren Personen angegriffen worden. Sie waren dort kurz nach Mitternacht mit einer Freundin unterwegs und wurden zur Herausgabe ihrer Wertsachen aufgefordert. Zunächst gelang die Flucht, sie wurden aber eingeholt und von zwei bis drei Unbekannten attackiert. Einer der Täter schlug die Männer dabei mit einem Schlagstock und verletzte sie...

Keine fröhlichen Weihnachten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.12.2017 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. In der Nacht vom ersten zum zweiten Weihnachtsfeiertag wurde die Polizei wegen Körperverletzung in eine Wohnung an der Zellestraße gerufen. Erst nach langem Klingeln und Klopfen erhielten die Beamten Zugang und trafen zunächst auf einen aggressiven und schwer alkoholisierten Mann. Er legte sich auf den Boden und versperrte den Weg zum Wohnzimmer. Wegen seines Zustands konnte er nicht mehr alleine aufstehen,...

Einen Räuber geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.12.2017 | 4 mal gelesen

Friedrichshain. Einen Verdächtigen im Zusammenhang mit einem Handyraub auf der Warschauer Straße konnte die Polizei kurz nach der Tat am 23. Dezember festnehmen. Er soll dort einen Mann gegen den Eingang eines Hostels gedrückt und versucht haben, ihm das Telefon zu entreißen. Als das nicht gelang, soll ein weiterer Räuber hinzugekommen sein und dem Opfer Reizgas ins Gesicht gesprüht haben. Anschließend nahm er das Handy und...

1 Bild

Jagd auf Polizisten: Linksextreme stellten Bilder von Beamten ins Netz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Rigaer Straße | Ein perfider "Fahndungsaufruf" ist am 17. Dezember auf einer linksextremistischen Internetplattform aufgetaucht. Er zeigt Fotos von mehr als 50 Polizisten, verbunden mit der Aufforderung ihre Adressen mitzuteilen: "Wir freuen uns auf Hinweise, wo sie wohnen oder privat anzutreffen sind." Die Verfasser blieben anonym, sie sind aber mit wenig Phantasie im Bereich der Rigaer Straße zu lokalisieren. Darauf verweist bereits...

Nach Streit Stich in den Hals

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. In einer Bar an der Frankfurter Allee hat ein Unbekannter am 16. Dezember einem Gast in den Hals gestochen. Der Attacke vorausgegangen war ein Streit zwischen den beiden Männern. Der spätere Täter wurde daraufhin vom Wirt aus dem Lokal gewiesen. Kurze Zeit später kehrte er aber zurück und attackierte den Kontrahenten mit einem spitzen Gegenstand. Danach konnte der Angreifer entkommen. Sein Opfer musste schwer...

Vignette gefälscht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.12.2017 | 16 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wegen Fälschen einer Anwohnervignette wurde eine Autofahrerin rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 1200 Euro verurteilt. Sie hatte ihre bereits 2016 abgelaufene Parkberechtigung manipuliert. Die Vignette einfach zu verlängern wäre nicht nur legal gewesen, sondern auch billiger gekommen. Das hätte für zwei Jahre 20,40 Euro gekostet. tf

2 Bilder

Rentner beraubt: Polizei bittet um Mithilfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.12.2017 | 36 mal gelesen

Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem mutmaßlichen Täter. Er soll am 17. Juni einen 79-jährigen Rentner beraubt haben. Der Senior hatte gerade seine Waren in der Netto-Filiale am Ostbahnhof bezahlt, als ihm ein Mann die Geldbörse entriss und anschließend ins Gesicht schlug. Das Opfer wurde dabei leicht verletzt. Der Gesuchte wird wie folgt beschrieben: 30 bis 40 Jahre alt, 1,90 bis 1,95...

Zehn Meter lange Schmiererei

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.12.2017 | 19 mal gelesen

Friedrichshain. In der Nacht zum 10. Dezember beschmierten Unbekannte eine Hausfassade an der Liebigstraße. Eine Funkwagenbesatzung entdeckte gegen 4.20 Uhr den zehn Meter langen Schriftzug. Er deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Deshalb ist das ein Fall für den Staatsschutz. tf

Unfall auf der Spree

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.12.2017 | 4 mal gelesen

Friedrichshain. Bei einem Fahrgastschiff, allerdings ohne Passagiere, ist am 8. Dezember, kurz nach Passieren der Michaelbrücke, die Ruderanlage ausgefallen. Es ließ sich nicht mehr steuern und prallte gegen das Brückenleitwerk. Dabei entstand ein leichter Schaden am Rumpf. Kurz danach soll das Ruder wieder funktionsfähig gewesen sein. Deshalb konnte der Kapitän an der Jannowitzbrücke anlegen und die Wasserschutzpolizei...

Gegen Lichtmast geprallt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.12.2017 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Aus zunächst noch ungeklärter Ursache ist ein Autofahrer am Abend des 5. Dezember an der Kreuzung Karl-Marx-Allee und Straße der Pariser Kommune von der Fahrbahn abgekommen. Er prallte mit seinem Fahrzeug gegen einen Lichtmast, anschließend schleuderte es gegen einen vorbeifahrenden Pkw. Während den beiden Fahrern nichts passierte, wurden zwei Insassen im Wagen des Unfallverursachers, ein Mann und eine...

Angriff mit Pfefferspray

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.12.2017 | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Drei unbekannte Jugendliche haben am 3. Dezember gegen ein Uhr früh im Bahnhof Ostkreuz zunächst einen Mann mit Pfefferspray attackiert. Anschließend sprühten sie das Reizgas auch in den Wagen eines Zuges. Es traf dort vier weitere Personen. Der Mann und die Angreifer waren zuvor gemeinsam in der S-Bahn unterwegs. Weil das Trio dort laute Musik abspielte, forderte sie ihr späteres Opfer auf, den Geräuschpegel...

Elektroroller brannte

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.12.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Auf der Kochhannstraße gab es am späten Abend des 4. Dezember ein Feuer an einem Elektroroller. Er brannte vollständig ab. Durch die Flammen wurden auch Fenster eines angrenzenden Wohnhauses beschädigt. Ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt ermittelt. tf

Toter Mann am Bahnhof

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.12.2017 | 10 mal gelesen

Friedrichshain. Am Bahnhof Frankfurter Allee ist am frühen Morgen des 5. Dezember ein toter Mann gefunden worden. Nach ersten Informationen soll es sich um einen Obdachlosen handeln. Dafür spricht auch der Fundort der Leiche unter der Bahnbrücke. Hinweise auf ein Verbrechen gab es zunächst keine. tf

Wieder Angriff auf Polizisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.12.2017 | 18 mal gelesen

Friedrichshain. Am 29. November ist es in der Rigaer Straße erneut zu Attacken auf Polizeibeamte gekommen. Sie begannen gegen 20.30 Uhr, als die Einsatzkräfte an einem Gebäude eine offen stehende Haustür feststellten. Weil dort bereits zwei Tage zuvor ein Einkaufswagen mit Kleinpflastersteinen entdeckt worden war, betraten sie das Gebäude. Hinter einer verschlossenen Tür, die zum Innenhof führte, befanden sich anscheinend...

Mann verletzt Polizisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.11.2017 | 4 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Überprüfen von vier Männern am 28. November auf der Revaler Straße hat einer die Beamten attackiert und in der Folge zwei von ihnen verletzt. Der offenbar unter Drogen stehende Angreifer stieß gegen 22.40 Uhr zunächst einen Polizisten von sich. Um ihn unter Kontrolle zu bringen, musste Kollegen den um sich Schlagenden zunächst auf den Boden drücken. Er wurde zum Einsatzfahrzeug gebracht, wo er einem...

Häusliche Gewalt bleibt ein Problem

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.11.2017 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Jahr 2016 sind in Friedrichshain-Kreuzberg 844 Fälle von häuslicher Gewalt bekannt geworden. Das sind zwar 27 weniger als 2015, ist aber noch immer eine sehr hohe Zahl. Zumal von einer wesentlich höheren Dunkelziffer auszugehen ist. Häusliche Gewalt sei leider kein Randthema, sondern betreffe viele Menschen, vor allem Frauen und Kinder, erklärt Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne)....

Brandsatz gegen Lokal

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2017 | 18 mal gelesen

Friedrichshain. Am 26. November wurde gegen 2 Uhr ein Brandsatz durch die Scheibe einer Kneipe an der Niederbarnimstraße geworfen. Er zündete allerdings nicht. In dem Lokal befanden sich zu diesem Zeitpunk etwa 30 Personen. Möglicherweise hängt der Anschlag mit einer Staftat zusammen, die sich sieben Stunden zuvor vor der Gaststätte abgespielt hat. Als dort eine Demonstration vorbei lief, soll ein Mann aus einer rund...

Anschläge auf Transporter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.11.2017 | 4 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwei Kleintransporter eines Online-Versandhändlers waren am frühen Morgen des 23. November Ziel von Brandattacken. Zunächst entdeckten Passanten gegen 2.20 Uhr am Platz der Vereinten Nationen Feuer unter einem geparkten Fahrzeug. Es wurde von alarmierten Polizisten gelöscht und richtete anscheinend keinen Schaden an. Anders als etwa eine halbe Stunde später an der Hornstraße. Dort hörte ein Anwohner...