Friedrichshain: Blaulicht

Zwei Sprayer geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Alarmierte Polizisten haben am 11. Januar zwei mutmaßliche Graffitisprayer vorläufig festgenommen. Ein Anwohner der Straßmannstraße hatte gegen 23.20 Uhr von seinem Balkon aus beobachtet, wie drei junge Männer Schriftzüge an zwei Hauswände sprühten. Anhand der Personenbeschreibung entdeckten die Beamten wenig später das verdächtige Trio, das daraufhin zu flüchten versuchte. Einem gelang das, doch ein...

Ladendiebe geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Kurz nach ihrer mutmaßlich letzten Tat hat die Bundespolizei am Abend des 10. Januar im Ostbahnhof drei verdächtige Ladendiebe festgenommen. Zeugen hatten die Beamten zuvor alarmiert, weil sie beobachtet hatten, dass die Männer in einem Schuhgeschäft ein Gerät zum Entfernen von Diebstahlsicherungen vom Tresen genommen hatten. Bei der Durchsuchung der Verdächtigen wurden Waren im Wert von rund 2000 Euro...

1 Bild

Fahndung nach Supermarkträuber: Polizei bittet um Mithilfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.01.2017 | 40 mal gelesen

Friedrichshain. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der am 23. September einen räuberischen Diebstahl begangen haben soll.Die Tat passierte gegen 8.40 Uhr in einer Supermarktfiliale an der Andreasstraße. Der dortige Leiter beobachtete, wie der Verdächtige Waren einsammelte und anschließend versuchte, das Geschäft zu verlassen, ohne den Einkauf zu bezahlen. Als ihn der Marktchef...

2 Bilder

Achtung Taschendiebe!

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.12.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Solche Signets wie hier am Halleschen Tor weisen inzwischen an vielen U- oder S-Bahnstationen auf die Gefahr durch Taschendiebe hin. 2016 hat es nach ersten Schätzungen rund 50 000 solcher Delikte in Berlin gegeben. Das sind etwa 6000 mehr als 2015. Beliebte Aufenthaltsorte der Langfinger bleiben weiter die Gegend um die Warschauer Brücke, auch wenn dort die Zahlen zurückgegangen sind, und das...

18 Bilder

Mit Bestürzung und Trauer 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 353 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die Tragödie auf dem Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche reagiert. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Wir trauern mit ihnen und wünschen allen Verletzten gute Besserung. Am Morgen nach dem Anschlag herrscht Stille auf dem Breitscheidplatz. Berlinerinnen und Berliner stellen Kerzen auf und legen...

Wieder Kollision mit Tram

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2016 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Innerhalb weniger Tagen hat es in Friedrichshain zwei Unfälle mit Straßenbahnen gegeben. Am frühen Nachmittag des 16. Dezember stieß ein Auto auf der Landsberger Allee auf Höhe der Haltestelle Klinikum im Friedrichshain mit einer Tram zusammen, nachdem der Pkw-Fahrer dort offensichtlich wenden wollte. Der 83-Jährige wurde mit seinem Wagen gegen das Schutzgitter der Haltestelle geschoben. Er erlitt schwere...

Toter Mann in der Spree

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 19.12.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Polizei und Feuerwehr haben in der Nacht zum 19. Dezember einen Leichnam aus der Spree geborgen. Passanten hatten ihn zuvor im Bereich der Holzmarktstraße im Wasser treiben sehen. Bei dem Toten soll es sich um einen 25-jährigen Mann handeln. Bereits am 11. Dezember waren die Einsatzkräfte zur Oberbaumbrücke gerufen worden, weil Passagiere eines Dampfers eine leblose Person im Fluss gesehen hatten. Damals wurde...

Transporter prallt auf Tram

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.12.2016 | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Abbiegen vom Platz der Vereinten Nationen auf die Lichtenberger Straße ist am Nachmittag des 14. Dezember ein Kleintransport mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Das Auto wurde dabei von der Tram zunächst gegen ein Verkehrsschild und anschließend gegen eine Ampel geschoben. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Die Straßenbahnfahrerin erlitt einen Schock. tf

Angriff mit Messer

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.12.2016 | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Ein 25-jähriger Mann wurde am frühen Morgen des 10. Dezember an der Ecke Warschauer und Revaler Straße von einem zunächst Unbekannten beschimpft und danach angegriffen und mit einem Messer leicht am Rücken verletzt. Ausgangspunkt für die Attacken soll nach Polizeiangaben die Frage des Tatverdächtigen nach der Herkunft des Opfers gewesen sein. Der Angreifer versuchte nach der Tat in Richtung Frankfurter Allee...

Räuber in die Flucht geschlagen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.12.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Der Betreiber eines Spätkaufs an der Gabriel-Max-Straße hat am frühen Morgen des 12. Dezember vier Räuber vertrieben. Die teilweise maskierten Männer kamen gegen 1.45 Uhr in den Laden und bedrohten ihn mit einer Pistole und einem Messer. Einer von ihnen steckte Zigarettenschachteln ein, seine Komplizen forderten Geld und weitere Rauchware. Der Inhaber ließ sich davon aber nicht abschrecken, sondern erklärte,...

2 Bilder

Rückgang und Anstieg: Kriminalitätszahlen können unterschiedlich gelesen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.12.2016 | 111 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Situation an den Kriminalitätsschwerpunkten im Bezirk hat sich insgesamt etwas verbessert. Das ist zumindest der erste Eindruck.Laut Polizeistatistik ist die Zahl der Verbrechen vor allem im Bereich der Warschauer Brücke und im Görlitzer Park zurückgegangen. An der Warschauer Brücke wurden beispielsweise bis Ende November für dieses Jahr 54 Raubtaten registriert. 2015 waren es noch 133. Auch die...

Fahrzeug angezündet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.12.2016 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte haben am frühen Morgen des 4. Dezember ein Auto an der Krossener Straße in Brand gesetzt. Passanten hatten die Flammen gegen 6.15 Uhr bemerkt und die Polizei alarmiert. Der Wagen wurde durch das Feuer erheblich beschädigt. Zu den Hintergründen ermittelt das Landeskriminalamt. tf

Überfall auf Videothek

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.12.2016 | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei Unbekannte haben am 30. November kurz vor Mitternacht eine Videothek an der Mühsamstraße überfallen. Sie bedrohten den Angestellten mit einem Messer und forderten die Herausgabe der Tageseinnahmen. Außerdem raubte das Duo mehrere Konsolenspiele sowie Zigaretten. Vor ihrer Flucht sprühten die Täter dem Mitarbeiter Reizgas ins Gesicht. Der Mann erlitt Augen- und Hautreizungen. tf

1 Bild

Die Straßen als Müllkippe: Abfall und Hausrat werden oft illegal entsorgt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2016 | 63 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer offenen Auges durch den Bezirk läuft, stößt oft auf kleinere oder größere Mülldeponien.Abfall findet sich dort ebenso wie ausrangierter Hausrat. Auch Einkaufswagen stehen manchmal in der Landschaft. Und nicht nur das Straßenland wird als Schuttabladeplatz missbraucht, sondern auch Gewässer. Allen voran der Landwehrkanal, der inzwischen den Ruf hat, Berlins größte Müllkippe zu sein.Das Problem...

Frauen als Opfer von Gewalt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 26.11.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Jahr 2015 hat es im Bezirk 871 bekannte Fälle von häuslicher Gewalt gegeben. Drei Viertel der Opfer waren dabei weiblich. Das geht aus einer Mitteilung der Grünen-Fraktion in der BVV anlässlich des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen hervor. Die Zahl ist zwar gegenüber 2014 gesunken, als noch 965 solcher Delikte registriert wurden. "Aber es ist davon auszugehen, dass es eine sehr hohe...

Achtung, Diebstahlgefahr: Polizei berät in Banken

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 22.11.2016 | 66 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Mittwoch, 30. November, führt die Polizei eine Präventionsaktion zu den Themen Taschendiebstahl, Raub sowie Trickdiebstahl und Trickbetrügereien durch. Gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn viele Menschen eine Menge Bargeld bei sich haben, kommt es häufig zu solchen Straftaten. Die Beratung findet in mehreren Bankfilialien statt. In Kreuzberg bei der Volksbank am Mehringdamm 28, der Postbank,...

Angriff am Ostkreuz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.11.2016 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Am Bahnhof Ostkreuz ist am 19. November gegen 0.30 Uhr ein Mann von einer 15 bis 20 Personen starken Gruppe attackiert worden. Nach Angaben der Bundespolizei sind die Angreifer ihrem Opfer nach einem vorangegangenen verbalen Streit gefolgt und hätten den 31-Jährigen durch Schläge und Tritte im Gesicht verletzt. Sie flüchteten danach unerkannt und sollen jetzt auch mit Hilfe der Videoaufzeichnung auf dem...

Taschendiebe geschnappt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.11.2016 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Versuchter Taschendiebstahl sowie Körperverletzung wird zwei Männern vorgeworfen, die die Polizei am 14. November festnehmen konnte. Das Duo soll gegen 1 Uhr einen 21-Jährigen auf der Warschauer Brücke angetanzt und dabei versucht haben, ihm die Geldbörse aus der Hosentasche zu ziehen. Als das Opfer die Hand eines Langfingers abwehrte, soll der ihm eine Flasche auf den Kopf geschlagen haben. Sein Komplize trat...

Vor Einbrechern schützen

Simone Gogol
Simone Gogol | Friedrichshain | am 14.11.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Ringcenter | Friedrichshain. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, haben Einbrecher wieder Hochkonjunktur. Wie man sich und sein Eigentum schützt, erklären Spezialisten der Berliner Polizei am Donnerstag, 17. November, im Ringcenter, Frankfurter Allee 11. Von 14 bis 18 Uhr beantworten sie alle Fragen rund um das Thema Einbruchschutz. Außerdem sind sie mit mehreren uniformierten Teams in Friedrichshain unterwegs und bieten eine...

1 Bild

Dieser Ausraster wurde teuer: Beleidigung einer Kiezstreife führte nicht nur zu Geldstrafe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.11.2016 | 65 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Verbale und auch körperliche Attacken gegen Mitarbeiter des Ordnungsamtes sind keine Ausnahme. Das Bezirksamt wehrt sich dagegen mit konsequenten Anzeigen.Die können für die Übeltäter teuer werden, wie der jüngste Fall zeigt. Da wurde ein renitenter Kraftfahrer nicht nur zu einer Geldstrafe von 750 Euro, sondern außerdem zu vier Wochen Fahrverbot verurteilt.Er hatte seinen Kleintransporter am 13....

Bei 110 nur Warteschleife: Berliner Polizei ist telefonisch schwer zu erreichen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 08.11.2016 | 330 mal gelesen

Berlin.Wer die Berliner Polizei mit einem Notruf erreichen will, landet immer öfter in der Warteschleife. Die Gewerkschaft der Polizei beklagt den hohen Personalmangel.Die eigenen Ziele, die sich die Berliner Polizei gesteckt hat, sind vermutlich zu ehrgeizig: Eigentlich sollen 90 Prozent aller Notrufe, die per Telefon eingehen, innerhalb von zehn Sekunden angenommen werden. Doch im ersten Halbjahr 2016 waren es nur 62...

Flucht nach Unfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.11.2016 | 12 mal gelesen

Friedrichshain. Nach einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin ist der beteiligte Autofahrer geflüchtet. Der Unfall ereignete sich am 1. November gegen 20 Uhr an der Kreuzung Karl-Marx-Allee und Straße der Pariser Kommune. Der PKW erfasste die Radlerin, als er nach links abbiegen wollte. Die 19-Jährige war nach ersten Ermittlungen auf dem Radweg in entgegengesetzter Fahrtrichtung unterwegs. Sie stürzte und musste mit schweren...

Bei Überfall verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.10.2016 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Ein 23-jähriger Mann ist am Morgen des 29. Oktober auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße Opfer eines Überfalls geworden. Gegen 7.15 Uhr sprach ihn dort ein Unbekannter an, der in Begleitung von zwei weiteren Männern war. Während des Gesprächs zog ihm einer der Komplizen das Handy aus der Hosentasche. Ein weiterer Täter schlug dem 23-Jährigen mit der Faust gegen die Rippen. Als der Bestohlene sein Mobiltelefon...

Razzia gegen Linksautonome: 14 Verdächtige ermittelt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.10.2016 | 25 mal gelesen

Berlin/Leipzig. In Zusammenhang mit einer Reihe von schweren Sachbeschädigungen ist die Polizei am 26. Oktober gegen mehrere Mitglieder der linksextremen Szene vorgegangen.Dabei gab es Durchsuchungen in Wohn- und Geschäftsräumen in Friedrichshain-Kreuzberg, Neukölln, Tempelhof, Wedding, Gesundbrunnen sowie in Leipzig. Nach Polizeiangaben seien dabei acht Frauen und sechs Männer als Tatverdächtige identifiziert sowie...

30. Oktober: Tag des Einbruchschutzes

Manuela Frey
Manuela Frey | Tempelhof | am 24.10.2016 | 106 mal gelesen

Berlin: Polizeipräsidium | Tempelhof. In der beginnenden dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche an. Die Täter arbeiten häufig im Schutz der früh einsetzenden Dunkelheit. Sie brechen Türen und Fenster auf, meist ohne bemerkt zu werden. Ein Schutz vor Einbruch ist jedoch möglich! Anlässlich des bundesweiten „Tages des Einbruchschutzes“ findet am Sonntag, 30. Oktober 2016, von 12 bis 17 Uhr eine große und kostenfreie...