Friedrichshain: Blaulicht

Attacke auf Wahlkampfbus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Wahlkampffahrzeug ist in der Nacht zum 19. September am Weidenweg beschädigt worden. Der Bus wurde mit schwarzer Farbe besprüht, außerdem wurden Reifen zerstochen und auch die Frontscheibe blieb nicht intakt. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. tf

1 Bild

Negative Spitzenplätze: Kotti und Warschauer Brücke sind kriminelle Hotspots

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.09.2017 | 115 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zehn Gebiete in Berlin stuft die Polizei als kriminalitätsbelastete Orte ein. Davon befinden sich vier in Friedrichshain-Kreuzberg. Zwei von ihnen, das Kottbusser Tor und die Warschauer Brücke, liegen in diesem Negativranking auf Platz zwei und drei und damit ganz vorne. Getoppt nur noch vom Alexanderplatz. Die Gegenden, die als besondere Horte des Verbrechens gelten, sind schon länger bekannt....

Razzia im Yaam: Polizei sucht und findet Drogen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.09.2017 | 28 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Yaam-Club, An der Schillingbrücke 3, hat es am 5. September einen Großeinsatz der Polizei gegeben. Rund 90 Beamte suchten dort von 20.15 bis gegen 22.40 Uhr nach Drogen und waren dabei erfolgreich. Sie entdeckten diverse Betäubungsmittel, die allerdings niemandem zugeordnet werden konnten. Ausgangspunkt für die Razzia war die vorläufige Festnahme von zwei mutmaßlichen Dealern am Nachmittag...

Das war keine Kunst

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.09.2017 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Einer Polizeistreifen fielen am 4. September mit Farbe bemalte Wahlplakate an der Frankfurter Allee auf. Kurz darauf stießen sie gegen 22.30 Uhr auf den vermeintlichen Urheber. Er war gerade dabei, eine weitere Wahlwerbung umzugestalten. Bei seiner Festnahme begründete der Mann sein Vorgehen mit "Kunst und Kritik". Die Beamten werteten es dagegen als Sachbeschädigung. Gegen den Maler ermittelt jetzt der...

Attacke auf Backshop

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.09.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Unbekannte Täter warfen am 30. August gegen 5.45 Uhr einen Ziegelstein in die Auslage eines Backshops an der Voigtstraße. Dabei wurde die Scheibe zerstört. An der Hauswand hinterließen sie Farbschmierereien mit politischem Inhalt. Deshalb ermittelt jetzt der Staatsschutz. tf

Sperrmüll und Sichtblende

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2017 | 16 mal gelesen

Friedrichshain. Am Abend des 30. August entdeckten Polizisten eine Couch und drei Einkaufswagen im Kreuzungsbereich der Rigaer- und Liebigstraße. Wenig später wurden die Beamten aus einer Wohnung des Hauses Rigaer Straße 94 mit Taschenlampen geblendet. Beendet wurde die Lichtattacke, als die Polizei ihrerseits die Gebäudefront ausleuchtete. Der Sperrmüll wurde von der Stadtreinigung entsorgt. tf

Angriff auf Polizisten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2017 | 3 mal gelesen

Friedrichshain. Nach einer Attacke auf einen Polizeibeamten ist gegen einen 42 Jahre alten Mann Haftbefehl erlassen worden. Er soll am Abend des 28. August an der Rigaer- und Liebigstraße zunächst die Einsatzkräfte beschimpft und versucht haben, andere Personen aufzuwiegeln. Als die Beamten den offensichtlich Alkoholisierten daraufhin in Gewahrsam nahmen, schlug er einem Kollegen mit der Faust ins Gesicht. Der mutmaßliche...

Bei Überfall verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.08.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Mit mehreren Messerstichen in den Oberschenkel musste ein britischer Tourist am 26. August ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der 18-Jährige war mit zwei gleichaltrigen Berlin-Besuchern gegen 6.10 Uhr vor einer Discothek an der Warschauer Straße zunächst von einem Unbekannten angesprochen worden. Der tanzte danach einen der Briten an und zog ihm dabei das Handy aus der Tasche. Der Bestohlene bemerkte den...

Raub- und Gewalttaten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.08.2017 | 11 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei Raubtaten und sowie Körperverletzungen beschäftigten am frühen Morgen des 24. August die Polizei an der Warschauer Straße. Zunächst waren zwei Brüder gegen 5.30 Uhr mit einer Personengruppe in Streit geraten. Dabei erlitten beide Schnittverletzungen. Ein zufällig vorbeikommender Mann wurde ebenfalls attackiert, außerdem wurden seine beiden Handys sowie die Monatskarte geraubt. Die Täter flüchteten...

Dealer im Darknet: Ex-Grünen-Politiker verhaftet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.08.2017 | 122 mal gelesen

Friedrichshain. Die Festnahme erfolgte am 22. August durch ein Spezialeinsatzkommando (SEK) in der Kopernikusstraße. Sie galt Boris J. Der 40-Jährige steht im Verdacht des illegalen Handels mit Betäubungsmitteln.Nach Polizeiangaben soll er seit Oktober 2013 über das sogenannte Darknet im Internet verschiedene synthetische Drogen verkauft und dann analog verschickt haben. Unter anderem mehr als 34 000 Ecstasy-Tabletten und...

Bus streift Radfahrerin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 21.08.2017 | 4 mal gelesen

Mitte. Eine 68-jährige Radfahrerin wurde am Samstagabend bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen soll sie mit ihrem Rad auf der Karl-Liebknecht-Straße auf der Busspur unterwegs gewesen sein. Ein Linienbus streifte sie beim Überholen, wodurch die Frau zu Fall kam. Sie wurde mit Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht. ph

Räuber überfällt Seniorin

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 17.08.2017 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Der Täter soll bereits am 3. März gegen 9.20 Uhr an der Treppe zum U-Bahnhof Weberwiese eine 82-Jährige überfallen haben. Die Kriminalpolizei sucht mit Bildern einer Überwachungskamera nach Zeugen. Der Mann habe die Seniorin geschubst und ihr dabei die Handtasche aus der Hand gerissen. Die Überfallene fiel und zog sich neben Platz- und Schürfwunden auch einen Oberschenkelhalsbruch zu. Der mutmaßliche Räuber...

Goldschmiede überfallen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 17.08.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei maskierte Männer haben am Vormittag des 15. August ein Juwelier in der Wühlischstraße ausgeraubt. Sie lauerten einer 44-jährigen Angestellten auf und drängten sie unter Vorhalten einer Schusswaffe in das Geschäft. Anschließend forderten sie die Herausgabe von Geld und Schmuck. Die Täter konnten unerkannt mit der Beute flüchten. Die beiden Angestellten blieben unverletzt. ph

Kriminelle gefasst

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 14.08.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Zivilpolizisten haben am Samstagabend zwei mutmaßliche Kriminelle festgenommen. Am Kottbusser Tor beobachten die Beamten zunächst zwei Männer bei einem Verkaufsgespräch. Einer der beiden bot ein gestohlenes Fahrrad zum Verkauf an. Der andere wollte dies augenscheinlich mit seinem Vorrat an Betäubungsmitteln bezahlen. Die Beamten überprüften das Duo, stellten Drogen und einen Bolzenschneider sicher. Der Fahrraddieb...

Fluchtfahrer baut Crash

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 11.08.2017 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. Ein 24-Jähriger hat am Abend des 9. August auf der Flucht vor der Polizei einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Unbeteiligter schwer verletzt wurde. Der Täter war einer Polizeikontrolle entflohen. Er war den Beamten bereits aufgrund des wiederholten Fahrens ohne Führerschein bekannt. Mit überhöhter Geschwindigkeit bog der Flüchtende in die Wilhelmstraße ein und rammte das entgegenkommende Fahrzeug. Dessen...

Türsteher mit Messer verletzt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 11.08.2017 | 12 mal gelesen

Kreuzberg. In der Nacht vom 8. zum 9. August ist auf der Straße vor dem Schlesischen Tor ein Türsteher niedergestochen worden. Der Täter war zuvor aus der dortigen Diskothek verwiesen worden. Beim Verlassen zog der 38-Jährige plötzlich ein Messer und stach dem Türsteher in den Unterbauch. Anschließend flüchtete er, verlor jedoch dabei sein Portemonnaie mit persönlichen Papieren. Zeugen sahen kurz darauf, wie er sich in ein...

Messerattacke im Görlitzer Park

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 11.08.2017 | 14 mal gelesen

Kreuzberg. Bei einer Auseinandersetzung ist am Vormittag des 9. August ein Mann im Görlitzer Park schwer verletzt worden. Der 29-Jährige geriet mit einem Unbekannten in einen Streit. Dabei ging es wohl darum, wer sich an welcher Stelle im Park aufhalten darf. In der darauffolgenden Rangelei zog der 19-Jährige ein Messer und verletzte sein Gegenüber an der Hand und am Kopf. Die Polizei nahm den Täter kurz darauf fest und...

Tatverdächtige stellten sich

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 11.08.2017 | 3 mal gelesen

Kreuzberg. Drei der vier Tatverdächtigen, die am 14. Mai einen Obdachlosen brutal attackiert haben sollen, stellten sich nach der Öffentlichkeitsfahndung am 8. August der Polizei. Die jeweils 17-Jährigen erschienen in Begleitung ihrer Rechtsanwälte bei der Kriminalpolizei der Polizeidirektion 5. Der vierte mutmaßliche Komplize ist den Ermittlern ebenfalls bekannt. Bei dem Vorfall auf dem U-Bahnhof Mehringdamm waren die...

Bundespolizei fasst Sexualtäter

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 15 mal gelesen

Friedrichshain. Die Bundespolizei hat am 2. August am Bahnhof Erkner einen Mann gefasst, der eine junge Frau sexuell belästigt haben soll. Die 18-Jährige hatte einen Tag zuvor Anzeige erstattet. Auf der Linie S3 zwischen Köpenick und Ostkreuz soll sich der Unbekannte ihr in der S-Bahn gegenüber gesetzt haben. Anschließend habe er eindeutige Handbewegungen an seinem Intimbereich durchgeführt und der Frau beim Verlassen der...

Angriff mit Messer

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg. Am U-Bahnhof Moritzplatz hat am Abend des 3. August ein Unbekannter einen Mann niedergestochen. Das Opfer soll mit zwei Begleitern zuvor laut pöbelnd durch die Prinzenstraße gezogen sein. Der Unbekannte tauchte plötzlich mit einem Messer vor ihnen auf und wollte sie anscheinend zur Rede stellen. In dem anschließenden Gerangel mit dem Unbekannten erlitt ein 26-Jähriger Stich- und Schnittverletzungen an den Händen...

Obdachloser attackiert: Polizei sucht Zeugen

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 07.08.2017 | 15 mal gelesen

Kreuzberg. Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach Zeugen einer brutalen Attacke auf dem U-Bahnhof Mehringdamm.Der Vorfall ereignete sich bereits am 14. Mai. Vier Unbekannte hatten auf dem Bahnsteig der U7 einen Obdachlosen angegriffen. Sie traten ihm mit voller Wucht ins Gesicht und prügelten auf ihn ein. Zwei weitere Täter, die noch hinzukamen, schlugen das Opfer außerdem mehrmals ins Gesicht. Erst als eine unbekannte...

Drogenhändler geschnappt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichshain | am 01.08.2017 | 27 mal gelesen

Kreuzberg. Zwei Polizisten haben am 30. Juli auf der Falckensteinstraße einen 30-jährigen Drogendealer in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte ihnen zuvor Drogen zum Kauf angeboten. Er hatte die Polizisten nicht erkannt, weil diese in Zivil unterwegs waren. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen Cannabis, elf Haschischplättchen und 56 Ecstasy-Tabletten. Um den Händler kümmert sich nun das zuständige...

Gegenseitige Messerattacken

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.07.2017 | 14 mal gelesen

Friedrichshain. Zwei offenbar alkoholisierte Männer haben sich am 21. Juli in einer Wohnung an der Kopernikusstraße mit Messern angegriffen und verletzt. Dabei stach ein 37-Jähriger seinem vier Jahre älteren Widersacher mehrfach in den Oberkörper und erhielt selbst Verletzungen im Gesicht. Nachdem es dem Wohnungsmieter gelang, die beiden Kontrahenten zu trennen, lief der 41-Jährige auf die Straße, wo er von einem Passanten...

Gegen die Richtung

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.07.2017 | 12 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Radfahrer ist am Morgen des 19. Juli in der Friedenstraße mit einem Auto zusammen gestoßen. Nach Zeugenaussagen war der Zweiradpilot entgegen der Richtungsfahrbahn unterwegs. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. tf

Laser gegen Hubschrauber

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.07.2017 | 10 mal gelesen

Friedrichshain/Reinickendorf. Einsatzkräfte des Staatsschutzes vollstreckten am 17. Juli am Wihelmsruher Damm in Reinickendorf einen Haftbefehl gegen einen 22-jährigen Mann. Ihm wird vorgeworfen, in der Nacht vom 16. zum 17. Juni vom Boxhagener Platz aus einen Laserpointer gegen einen Polizeihubschrauber gerichtet zu haben. Dem Piloten und der Besatzung gelang es nur durch ständige Positionsänderungen und das Anlegen von...