Friedrichshain: Kultur

2 Bilder

Natur einmal anders: Fotoausstellung der Volkshochschule

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Stunde, 49 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Projektraum Alte Feuerwache | Friedrichshain-Kreuzberg. Aufnahmen von "botanischer Genauigkeit und träumerischer Verwirrung" – Das verspricht die Ausstellung "Das geheime Leben der Pflanzen", die am Freitag, 27. Januar, im Projektraum der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6, eröffnet wird.Sie zeigt Arbeiten des Projektkurses am Photocentrum der Gilberto Bosques Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg, in dem sich 21 Teilnehmer mit besonderen Einblicken...

1 Bild

Dschungelcamp 2017: Kader Loth aus Berlin im Doppelpack!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 102 mal gelesen

Die Berlinerin Kader Loth ist derzeit im RTL Dschungelcamp 2017 und muss heute sogar zur Dschungelprüfung ran. Nun kommt sie am Donnerstag, 19. Januar 2017, im Doppelpack bei zwei RTL-Sendern. Eigentlich war Kader nur die "Notbesetzung". Durch den Absprung der ursprünglichen Kandidatin Natasja Kinski rückte Loth aus Berlin auf. Die 44-Jährige unterhält bis zu 8 Millionen Zuschauer jeden Abend bei "Ich bin ein Star - Holt...

1 Bild

Inka Bause dreht neue "Familienduell" Staffel

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 35 mal gelesen

Nordberlinerin Inka Bause oder einfach nur unsere "Ostbirne", wie sich die 48-Jährige frech nennt, bleibt erfolgreich. Derzeit dreht die Moderatorin für RTLplus. Trotz eines schweren Schicksalsjahr 2016, findet unsere Berliner Moderatorin Inka Bause beruflich weiterhin ihr Glück. RTL kündigte neue Staffeln seiner 2016 gestarteten Gameshows beim Spartensender RTLplus an. Mit dabei auch die Show von Inka! Derzeit werden neue...

Festival für neue Musik

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Am 21. und 22. Januar findet im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, das Ultraschall-Festival statt. Bei insgesamt sechs Aufführungen werden Werke und Komponisten aus dem Bereich der neuen Musik vorgestellt. Eine Übersicht findet sich unter: www.radialsystem.de. Die Karten kosten 15, ermäßigt zehn Euro für eine Veranstaltung. Außerdem gibt es für Sonnabend ein Tagesticket zum Preis von 45 beziehungsweise 30 Euro....

1 Bild

Französische Chansons der 20er, 30er und 40er

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Mit ausgewählten sehnsuchtsvollen französischen Chansons von Jacques Brel, Charles Trenet, Boris Vian, Kosma, Kurt Weill, Erik Satie, Francis Poulenc u. a. aus den 20er, 30er Jahren über die Liebe, das Leid und die Lust à la francaise. Mit "Sous le ciel de Paris", "parle-moi d'amour", "les feuilles mortes" , "j'attendrai", "Je ne t'aime pas", "mon manège à moi", "Les chemins de l'amour" verzaubern die Sopranistin Sumse-Suse...

1 Bild

Im Zeichen der Robbe: Malen für den Kinderkarneval

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.01.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Kreuzberger Musikalische Aktion (KMA) | Kreuzberg. Im Dezember ist der Malwettbewerb für den Kinderkarneval 2017 gestartet.Wie immer gibt es dabei ein Partnertier, mit dem sich die Teilnehmer in ihren Kunstwerken beschäftigen sollen. In diesem Jahr ist das die Robbe.Unter dem Motto "Auf die Flossen, fertig,los" sind Kinder bis zwölf Jahre aufgerufen, Zeichnungen, Collagen oder Skulpturen rund um die Robbe anzufertigen. Das Ende des Wettbewerbs ist am 17. März....

Märchenmaler stellen sich vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Zwingli-Kirche | Friedrichshain. Märchenerzählungen und dazu Musik und Bilder, die live in den Sand gezeichnet werden: Das sind die Bestandteile des Projekts "Märchenmaler", das am 21. und 22. Januar im KulturRaum Zwingli-Kirche, Rudolfstraße 14, vorgestellt wird. Am Sonnabend ab 19.30 Uhr geht es um Märchen für Erwachsene, am Sonntag, 15.30 Uhr, stehen Kindermärchen auf dem Programm. Der Eintritt ist frei, es wird jeweils um Spenden...

Alles frei erfunden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Friedrichshain. Am Sonnabend, 21. Januar, gastiert das Improvisationstheater "Im freien Fall" im Café Tasso, Frankfurter Allee 11. Der Auftritt der Schauspieler kommt ohne Requisiten, Regieanweisungen und Textvorlagen aus. Alles, was passiert, geschieht spontan und ist frei erfunden. Wie das funktioniert, kann ab 20.30 Uhr verfolgt werden. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. tf

1 Bild

Ende einiger Ortsgespräche: Ausstellung wird teilweise abgebaut

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.01.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Friedrichshain-Kreuzberg. Fünf Jahre war die Ausstellung "Ortsgespräche" im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, zu sehen. Für einen Teil davon gilt das nur noch bis 22. Januar. Konkret betrifft das den Bereich in der zweiten Etage, wo am Beispiel von ausgewählten Orten die Bezirks- und nicht zuletzt die Einwanderungsgeschichte nacherzählt wird. Zu ihnen gehören zum Beispiel die Karl-Marx-Allee, der Görlitzer...

4 Bilder

Morde im Modemilieu: Ein Krimi, in dem Friedrichshain eine Hauptrolle spielt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.01.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Friedrichshain. Der Kassierer eines Bioladens verschwindet. Ein russischer Investor wird tot in seinem Pool gefunden. Beide Male führen die Spuren zum Modelabel eines Berliner Designerwunderkindes.Das ist, kurz zusammengefasst, die Rahmenhandlung des Krimis "Das rote Tuch" von Hans Kämmerer. Das Buch ist im vergangenen Herbst erschienen und wird am 19. Januar bei einer Lesung im Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, vorgestellt....

Kunstverein stellt aus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: RuDi-Nachbarschaftszentrum | Friedrichshain. Im RuDi-Nachbarschaftszentrum, Modersohnstraße 55, wird am Freitag, 13. Januar, eine Ausstellung mit Arbeiten des Berliner Kunstvereins MAL-HEURE/Studio Otto Nagel eröffnet. Die Vernissage beginnt um 19.30 Uhr. Zu sehen sind die Werke unter dem Titel "Gestern – Heute – Morgen" bis 28. Februar. Öffnungszeiten: montags bis donnerstags von 10 bis 18, freitags von 10 bis 16 Uhr. tf

Liebe, Leid und Lust

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 06.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Café Tasso | Friedrichshain. Die Sopranistin Sumse-Suse Keil, Pianist Andreas Wolter und Geiger Dariusz Blaskiewicz präsentieren am Sonnabend, 14. Januar, einen Abend mit französischen Chansons der 1920er- und 30er-Jahre. Gesungen und gespielt werden Lieder über Liebe, Leid und Lust ab 20 Uhr im Café Tasso, Frankfurter Allee 11. Der Eintritt ist frei, Besucher werden aber um eine Spende gebeten. tf

Oper zum neuen Jahr

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Studiobühne Alte Feuerwache | Friedrichshain. Das Ensemble der Hauptstadtoper gastiert am Donnerstag, 12. Januar, zum Neujahrskonzert in der Studiobühne der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6. Beginn ist um 19.30 Uhr, die Karten kosten 18, für Erwerbslose zehn Euro, Schüler und Studenten bezahlen acht Euro. Die Hauptstadtoper präsentiert Auszüge aus Opern und Operetten in Kammerspielmanier. Sie hat eine feste Spielstätte an der Landsberger Allee 61 und...

Drei Krimi-Autoren lesen vor

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Berliner Kriminaltheater | Friedrichshain. Zu einer "Edel Crime Night" lädt das Berliner Kriminaltheater, Palisadenstraße 48, für Mittwoch, 18. Januar., ein. Ab 20 Uhr lesen dort die Autoren Martin Krist, Linus Geschke sowie Florian Schwiecker aus ihren Werken "Brandstifter", "Die Akte Zodiac" und "Verraten". Die Karten kosten elf Euro. Tickethotline  47 99 74 88. tf

Das Fenster zum Hof

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | am 03.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Tik Nord | In einer Großstadt, in der sich Nachbarn oftmals nur durch die Zustelltechnik des Paketboten begegnen, riskieren wir mit Euch zusammen Blicke durch die Fenster gegenüber. Wer ist eigentlich der Typ, der jeden Morgen wetterunabhängig mit freiem Oberkörper auf dem Balkon raucht? Wieso stapeln sich bei der Lady aus dem Zweiten die Weinflaschen auf dem Fenstersims? Und warum weint das Mädchen unterm Dach schon wieder? Have a...

Britische Kurzfilme

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.01.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Sputnik am Südstern | Berlin. Vom 12. bis 18. Januar findet in Berlin das Kurzfilmfestival "British Shorts" statt. In fünf Kinos der Stadt werden Werke von der Insel gezeigt. Zentrum ist das Sputnik am Südstern, Hasenheide 54, aber auch das Kino Zukunft, Laskerstraße 5, sowie Filmtheater in Mitte und Wedding sind Teil der Veranstaltung. Alle Filme, Eintrittspreise sowie weitere Informationen finden sich unter www.britishshorts.de. tf

Kunst und Politik im Iran

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.01.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Unter dem Titel "Überleben nach iranischer Art" beschäftigt sich eine Veranstaltungsreihe am Sonnabend, 14. Januar, im Radialsystem, Holzmarktstraße 33, mit künstlerischen Ausdrucksformen im politischen System und Kulturraum des heutigen Iran. Beginn ist um 12 Uhr mit einem Symposium, zu dem der Eintritt frei ist. Ab 18 Uhr schließen sich Film und Gespräche an, Eintritt fünf Euro, und um 20 Uhr beginnt eine...

1 Bild

ZDF Silvestershow: Schön ruhig, aber beim Feuerwerk gepennt!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 01.01.2017 | 144 mal gelesen

So wirklich Stimmung wollte nicht aufkommen bei der diesjährigen Silvestershow im ZDF am Brandenburger Tor. Das war Absicht und gut so. Nur beim Feuerwerk hat die Regie völlig versagt. RBB hatte bessere Bilder Es lohnte sich um 0.05 Uhr dann doch mal zum RBB umzuschalten. Der Sender zeigte mit Sascha Hingst von der "Berliner Abendschau" das Live-Feuerwerk mit besseren Kamerabildern. Beim ZDF schien man zu pennen....

1 Bild

MTV PayTV Sender bringen Silvestermusik

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 31.12.2016 | 37 mal gelesen

MTV in Berlin Friedrichshain sendet für seine Sender VIVA und MTV Germany noch einmal einen Jahresrückblick. Höchste Quote am 31.12. Silvester gehört für die Mannschaft von Viacom in der Stralauer Allee in Berlin Friedrichshain zu den wichtigsten Tagen im Jahr. Denn an keinem anderen Tag im Jahr erleben Musiksender die höchste Einschaltquote. Auch VIVA (sendet aus Friedrichshain) hat schon die Top 100 gezeigt. MTV...

1 Bild

Florian Silbereisen und seine Jungs unzensiert in Berlin!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 31.12.2016 | 1097 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Sie nennen sich KLUBBB3 und wollen zurück zum "puren Schlager ohne Kompromisse". Dabei hat doch Moderator und Sänger Florian Silbereisen selbst dem Schlager neue Facetten verpasst, die letztlich dazu führten, dass Schlager über Generationen wieder angesagt ist. Die Sonne versinkt in der Spree... Trotzdem will Silbereisen mit seinen zwei Jungs Jan Smit (Niederlande) und Christoff (Belgien) auf ihrer Schlagertour auch die...

Immer wieder dienstags

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Zebrano-Theater | Friedrichshain. Die Lesebühne "Die Dienstagspropheten" gastiert auch 2017 jeden zweiten Dienstag im Monat im Zebrano-Theater, Sonntagstraße 8. Die erste Veranstaltung gibt es am 10. Januar um 19.30 Uhr, Eintritt: sieben Euro. Vorbestellung unter karten@zebrano-theater.de. tf

Es war die Lerche

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.12.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Theater Verlängertes Wohnzimmer | Friedrichshain. Was wäre passiert, wenn Romeo und Julia nicht gestorben wären, sondern vielmehr eine Tochter hätten, die sich ausgerechnet in William Shakespeare verliebt? Darum geht es im Stück "Es war die Lerche", das vom Ensemble "Theater der Letzten" am 6. und 7. Januar im Theater Verlängertes Wohnzimmer in der Frankfurter Allee 91 aufgeführt wird. Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die Karten kosten 13, ermäßigt neun Euro. tf

2 Bilder

Kino für die Ohren: "Die drei ???" ermitteln im Zeiss-Großplanetarium 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 27.12.2016 | 848 mal gelesen

Berlin: Zeiss-Großplanetarium | Prenzlauer Berg. Einzigartige 3D-Soundabenteuer gibt es noch bis März im Zeiss-Großplanetarium. Drei Produktionen der Hörspielserie "Die drei ???" treffen auf die neue Sound-Technologie des modernisierten Planetariums. Die drei Hörspiele im Rundum-3D-Sound ermöglichen den Besuchern ein Eintauchen in die Handlung – ganz ohne visuelle Ablenkung. Die beliebten Detektive aus Rocky Beach ermitteln in den Folgen "Die drei ??? – Das...

3 Bilder

Kampfansage an die Heilige Nacht: Während der Feiertage ist nicht überall geschlossen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.12.2016 | 77 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch über Weihnachten gibt es in manchen Kultur- und Veranstaltungsorten Programm. Hier einige Beispiele.Für Kinder:Das Theater der kleinen Form, Gubener Straße 45, zeigt am 24. Dezember um 11 sowie am 26. Dezember um 16 Uhr "Die Weihnachtsgans Auguste". Der Eintritt zu den Puppentheateraufführungen kostet sechs Euro.Musik: Im Nuke-Club, Pettenkofer Straße 17A, wird bereits am 23. Dezember ab 22 Uhr...

2 Bilder

Magische Brüder: Mit der Berliner Woche die Ehrlich Brothers erleben 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 19.12.2016 | 1013 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Riesenerfolg von „Magie – Träume erleben“ kommen die Ehrlich Brothers mit ihrer neuen Show "Faszination" nach Berlin. Am 21. Januar bezaubern sie das Publikum in der Mercedes-Benz Arena.Die Show bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Die Ehrlich Brothers werden einen echten...