Friedrichshain: Kultur

Deutsch-Amerikanisches Volksfest sucht Veranstaltungsort

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 05.03.2014 | 212 mal gelesen

Berlin. 380 Hektar ist das Tempelhofer Feld groß und bietet viel Platz für Messen, Konzerte und andere Open-Air-Veranstaltungen. Auch 2014 sind unzählige Events geplant - Volksfeste sind aber nicht dabei. Eine Absage kassierten die Veranstalter des Deutsch-Amerikanischen Volksfests. 2014 wird das Berliner Traditionsfest zum letzten Mal in der Heidestraße am Hauptbahnhof stattfinden. So wie an vielen Ecken gebaut wird,...

Noch mal sechs Millionen Euro für die Kampagne "be Berlin"

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 22.01.2014 | 146 mal gelesen

Berlin. Damit auch weiterhin viele Touristen und mögliche Investoren in die Hauptstadt kommen, setzt Berlin seine Imagekampagne "sei Berlin" - in der englischen Variante "be Berlin" - fort.Standortmarketing nennen das die Macher und bekommen für 2014 rund sechs Millionen Euro in die Hand. Zur Hälfte finanziert das das Land und zur Hälfte die Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, die das Hauptstadt-Marketing...

1 Bild

Für jeden Geschmack ist etwas dabei

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 05.12.2013 | 83 mal gelesen

Weihnachten steht vor der Tür. Und damit wird es wieder einmal höchste Zeit, noch ein paar Geschenke zu besorgen. Keine schlechte Idee wäre vielleicht ein Spiel, das sich zwischen den Jahren auch sogleich ausprobieren lässt. Doch das Angebot ist riesig. Unser Spielexperte weiß zum Glück Rat.Nur durch gute Kooperation kann es den 2-5 Abenteurer in einer Partie "Die vergessene Stadt" (von Matt Leacock; Schmidt Spiele; ab 10...

1 Bild

Der Knaller: Spieltipp "Bumm Bumm Ballon!"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 18.07.2013 | 23 mal gelesen

Der nächste Kindergeburtstag steht vor der Tür. Eine Party im Freundeskreis ist auch längst überfällig. Womit ließe sich da bloß für ordentliche Stimmung sorgen?Mit einem originellen Aktionsspiel natürlich, dessen Regeln sich in zwei Sätzen erklären lassen. Da kommt Bumm Bumm Ballon! gerade recht. Mit wenigen Handgriffen wird ein Ballonhalter zusammengesteckt. Durch das untere Verbindungsstück kommt ein Luftballon, der dann...

1 Bild

Solopart für Partnerlose - Spieltipps: Tilt, TipOver und Turnstile

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 18.07.2013 | 22 mal gelesen

Nicht immer hat man einen Spielpartner zur Hand. Mitunter wollen auch nur Wartezeiten überbrückt werden und steht einem dabei der Sinn nach etwas Abwechslung zu Sudoku oder einer Schachaufgabe.Da helfen drei reizvolle Denkspiele aus dem Hause ThinkFun, die mit jeweils 40 Aufgaben von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad aufwarten.Die Spielfläche von Tilt lässt sich auf einem Sockel bequem in alle Richtungen kippen. Dadurch...

1 Bild

Kluger August: Spieltipp "Augustus"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 13.06.2013 | 21 mal gelesen

Augustus war der erste Kaiser Roms. Wer als sein Konsul ernannt werden wollte, benötigte dazu die Unterstützung einflussreicher Senatoren und musste die Kontrolle von Provinzen erlangen, um die erforderlichen Reichtümer anhäufen zu können.Was zu Christus Zeiten ein äußerst aufwändiges Unterfangen war, lässt sich am Spieltisch deutlich entspannter angehen. Denn "Augustus" entpuppt sich als eine Art "Bingo" mit Köpfchen, bei...

1 Bild

Um das Recht, ein Berliner zu sein, tobt ein Kampf

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 28.05.2013 | 197 mal gelesen

Berlin. In welchen Dialekt man beim Brötchenkauf verfällt, kann über Anerkennung und Ablehnung entscheiden. Der Tatbestand "Schwabenhass" reicht von bösen Sprüchen bis zu angezündeten Kinderwagen. Eine Satire-Gruppe wiederum fordert unter dem Motto "Free Schwabylon" eine schwäbische Zone. Wolfgang Thierse wurden Wecken angeboten, wo er doch Schrippen wollte. Käthe Kollwitz musste büßen, dass er sich öffentlich darüber...

3 Bilder

Die neue Show möchte alles in den Schatten stellen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Mitte | am 21.12.2012 | 282 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Mitte. Der Friedrichstadt-Palast hat rund 250 Angestellte. 162 Mitwirkende sind jeweils an den bis zu acht Vorstellungen pro Woche beteiligt - ein perfektes Zusammenspiel zwischen künstlerischer Freiheit und straffer Organisation. Und der Einsatz macht sich bezahlt: Die neue Produktion "Show me" startete erfolgreicher als jede andere.Es ist kurz vor 19.30 Uhr. Die Garderobentür von Oscar Loya geht langsam auf und der Star von...

1 Bild

Gärtners Leid, Spielers Freud: Spieltipp "Takenoko"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.12.2012 | 19 mal gelesen

Takenoko ist Japanisch und heißt auf Deutsch Bambussprosse. Als Leibgericht des Pandabären kann sie gar nicht schnell genug nachwachsen, um dessen Appetit zu stillen. Da hilft nur, zusätzliche Beete anzulegen und diese kräftig zu wässern.Genau darum geht es im gleichnamigen Spiel. Aus drei Kartenstapeln können die Teilnehmer wählen, welche Aufgaben sie erfüllen möchten, um dafür je nach Schwierigkeit Punkte zu kassieren. Da...

2 Bilder

Berlin gilt als Hauptstadt der Zettelschreiber

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 04.12.2012 | 133 mal gelesen

Berlin. Wenn es Nachbarn allzu laut treiben, der Hund entläuft oder seine Exkremente nerven, dann äußern sich Berliner dazu gerne auf Zetteln. Der Student Joab Nist dokumentiert die Kiez-Kommunikation an Wänden und Pfosten. Mit den abfotografierten Notizen amüsiert er nicht nur Internet-Nutzer, sondern er erforscht sie auch als Ausdruck der Berliner Lebensart.Ein Windzug pfeift ums Eck, dass die Papierfetzen an den Pfosten...

1 Bild

Die Gier der Magier: Spieltipp "Grimoria"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 16.11.2012 | 22 mal gelesen

Was machen Magier am liebsten? Zaubern. Und was brauchen sie dazu? Zauberbücher. Genau deshalb werden auch für eine Partie "Grimoria" alle Teilnehmer mit solch einem hübschen Büchlein ausgestattet.Daraus können sie in jeder Runde geheim einen Zauberspruch auswählen, mit dem sie versuchen, in den Besitz bestimmter Abenteuer- und Schatzkarten oder auch Taler zu kommen. Je mächtiger ein Spruch, desto später entfaltet er...

1 Bild

Sooon Schiet! Spieltipp "Kalimambo"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 16.11.2012 | 20 mal gelesen

Herzhaft lachen, spotten, fluchen - was kann man mehr von einem Spiel erwarten? Und dies zum kleinen Preis und ohne großes Regelstudium!Gespielt wird auf einem Rundkurs. Die Figuren der Teilnehmer nehmen dort in beliebiger Reihenfolge Aufstellung. An die Spitze kommt Kali, eine neutrale Figur, die mit ihren unberechenbaren Zügen immer wieder für Überraschungen sorgt. Den Abschluss bildet ein Nashorn, das allen Beine...

1 Bild

Besiedlung der Spiellandschaft - Erweiterungen für "Die Siedler von Catan"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 16.11.2012 | 24 mal gelesen

Was 1995 mit der Auszeichnung zum Spiel des Jahres begann, hat sich zu einer Erfolgsstory ohnegleichen entwickelt. Nicht nur hierzulande, sondern in aller Welt. Die Zahl der Erweiterungen, Überarbeitungen und Umsetzungen in andere Medien ist inzwischen fast unüberschaubar. Höchste Zeit, einmal einen Blick aufs aktuelle Angebot zu werfen.Das Basisspiel "Die Siedler von Catan" ist all die Jahre unverändert geblieben. Lediglich...

1 Bild

Jede Runde eine neue Welt: Spieltipp "Mondo"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 16.11.2012 | 22 mal gelesen

Welch herrliches Gefühl, mal eben mit linker Hand eine komplette Inselwelt geschaffen zu haben! Eine Welt aus lauter abgeschlossenen Gebieten voll exotischer Tiere. Und dies obendrein innerhalb eines vorgegebenen Zeitrahmens.Einer Zeitvorgabe bedarf es schon, um bei "Mondo" Spannung aufkommen zu lassen. Denn jeder Teilnehmer agiert auf seiner eigenen Tafel und kann sich deshalb notfalls auch allein damit vergnügen. Die...

1 Bild

Neue Spieltipps im Memory-Format

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 16.10.2012 | 112 mal gelesen

Zwei Variationen zum Ravensburger "Memory" fordern das Gedächtnis auf witzige Weise heraus, indem sie die Bildpaare noch durch passende Begriffe ergänzen.Auch wenn Deutsch bislang nicht auf dem Index der bedrohten Sprachen steht, gibt es immer wieder einzelne Wörter, die aus dem Sprachgebrauch verschwinden. Sei es, dass sie durch die Entwicklung überholt sind, sei es, dass sie durch zeitgemäßere ersetzt werden oder schlicht...

1 Bild

Gesegnete Mahlzeit! Spieltipp "Fresko"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 02.10.2012 | 19 mal gelesen

Der Arbeitstag eines Freskenmalers in der Renaissance war lang und voller Herausforderungen. Doch was dabei an kirchlichen Deckenbildern geschaffen wurde, fasziniert noch heute den Betrachter. Qualitäten, mit denen auch "Fresko" zu beeindrucken weiß.Noch bevor das eigentliche Tageswerk beginnt, will die Weckzeit bestimmt werden. Je früher, desto günstiger die Preise für neue Farben auf dem Markt, desto schlechter allerdings...

1 Bild

Unsere neuen Spieltipps für das Handgepäck

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.09.2012 | 37 mal gelesen

Würfelspiele haben derzeit Konjunktur. Die Auswahl ist riesig, doch die Schachteln selbst sind zum Glück klein und handlich. Und notfalls lässt sich das Material auch lose im Reisegepäck verstauen, ohne Schaden zu nehmen.Aus der neuen Reihe Roll & Play von Schmidt Spiele stammt "Mensch ärgere Dich nicht - mal anders" von Steffen Benndorf (elf Euro). Vier Würfel, die jeweils zu zwei Pärchen kombiniert werden, sorgen für Tempo...

1 Bild

Kultig in die Kurve: Spieltipp "Avanti"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.09.2012 | 8 mal gelesen

Ente, Käfer, Mini, Bully und Fiat 500 - fünfmal Kult auf vier Rädern, hier versammelt in Form knuffiger Modellautos, mit denen es auf Wettfahrt geht. Typengerecht mehr locker-flockig als streng leistungsorientiert und voll abenteuerlicher Fahrmanöver.Als Antriebsmittel verfügt jeder Teilnehmer anfangs über drei sogenannte Powerkarten, die verschiedene Zugweiten zur Wahl stellen. Dabei erlauben selbst kleinere Werte ein...

1 Bild

Lokvögel im Schienennetz: Spieltipp "Voll in Fahrt"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.09.2012 | 19 mal gelesen

Wettfahrten zwischen Lokomotiven sind in der Realität umständehalber praktisch ausgeschlossen. Auf dem Spielbrett dagegen lassen sich spannende Rennen mit waghalsigen Gleiswechseln ohne Gefahr immenser Schäden problemlos organisieren.Bis zu vier Lokführer können mit ihren putzigen Stahlrössern an den Start gehen. Die Rennstrecke besteht aus drei Schienensträngen. Ebenso viele Rangierbrücken erlauben einen Spurwechsel, können...

1 Bild

Gepflegt gelegt: Spieltipp "Blockers!"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.09.2012 | 13 mal gelesen

In den meisten Legespielen ist ein glückliches Händchen beim Nachziehen neuer Plättchen bereits die halbe Miete für ein erfolgreiches Abschneiden. Ganz anders bei "Blockers!". Hier ist jeder weitgehend selbst seines Glückes Schmied.Grund dafür ist, dass jeder Teilnehmer seinen eigenen Satz Plättchen einer Farbe erhält, von denen er jeweils fünf zur Auswahl hat, um eines davon auf dem Spielbrett zu platzieren. Fortunas...

1 Bild

Zocken, bis der Arzt kommt: Spieltipp "Skull & Roses"

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 12.09.2012 | 15 mal gelesen

Nerven wie Drahtseile, ein guter Bluff und eine kluge Taktik - mehr braucht es nicht, um eine Partie "Skull & Roses" für sich zu entscheiden.Die Ausstattung könnte karger kaum sein: eine Skull-Karte und drei Roses-Karten im Bierdeckelformat nebst einer beidseitig bedruckten Ablage. Dies ist es schon, womit jeder Teilnehmer auskommen muss, alles immerhin stilvoll illustriert.Zunächst legen alle eine Karte verdeckt vor sich ab....