Friedrichshain: Soziales

1 Bild

Osterferien für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Tape Art Mit buntem Klebeband gestalten wir Gegenstände um oder schaffen neue Kunstwerke. Siebdruck In der Werkstatt geht es rund: Stoffe werden mit verrückten Motive und bunten Farben aufgepeppt. 6. April Ausflug zum Näh-Kurs in der „fashion school“ in Wildau

1 Bild

VIP - Freitagabendangebot für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Musik hören, stylen, Film schauen, Karaoke singen oder einfach nur chillen. Dieses Angebot ist für Mädchen ab 14 Jahren.

1 Bild

Afro Dance für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Tanzen nach afrikanischer Art erdet, verleiht Rhythmusgefühl und macht viel Spaß. Gelernt werden Basis-Schritte und kombinierte Tanzschritte.

1 Bild

Keramik für junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Hier kannst du Schalen, Tassen oder auch Figuren formen. Dieses Angebot ist für junge Frauen ab 18 Jahren.

1 Bild

Goldschmiede für Mädchen &junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Aus Kupfer oder Messing kannst du dir selbst ein Schmuckstück schmieden.

1 Bild

street dance für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 1 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Coole Moves und eine eigene Choreographie zu guter Musik? Kein Problem. Eine professionelle Tänzerin unterstützt euch dabei.

1 Bild

Zauberküche - Kochen für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Mit wechselnden Zutaten wird ein leckeres Gericht von euch und für euch gekocht.

1 Bild

"Die Welt steht Kopf" - Turnen für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Wir lernen spielerisch Kopfstand, Handstand und Variationen davon.

1 Bild

DJ workshop für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Im Rahmen von „Spot on, Girls“ könnt ihr mit DJ Freshfluke erlernen wie man richtig gut aufl egt. Für Mädchen und junge Frauen ab 12 Jahren!

1 Bild

Nähen für Mädchen & junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Du kannst im Nähstübchen eine Federtasche, eine Handyhülle oder ein „Utensilo“ nähen. Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene geeignet!

1 Bild

Scrapbook

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Wie ein Mix aus Fotoalbum und Tagebuch: mit Papier, Stiften, Bildern, Eintrittskarten oder Ähnlichem, gestaltest du ein Buch, das deine eigene Geschichte erzählt.

1 Bild

Übernachtung für Mädchen und junge Frauen

Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen
Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Friedrichshain | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Phantalisa - Raum für Mädchen und junge Frauen | Am Freitag, den 13. April, gibt es endlich wieder eine Übernachtung im Phantalisa! Wir starten mit einer Eins-A-Pyjama Party, schlafen im Bewegungsraum und gönnen uns am Samstagmorgen ein ausgedehntes Frühstück. Eingeladen sind alle Mädchen und jungen Frauen zwischen 10 und 21 Jahren.

Helfer für Familien gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Die Initiative "Wellcome" sucht weitere Ehrenamtliche, die Familien nach der Geburt eines Kindes unterstützen. Sie gehen zum Beispiel mit dem Baby spazieren, damit die Mutter etwas Schlaf bekommt, spielen mit den Geschwisterkindern, geben Tipps oder hören einfach zu. In der Regel gibt es diese Hilfe zwei Mal pro Woche, jeweils etwa zwei Stunden. Das Projekt existiert seit zehn Jahren. Nach Angaben von Wellcome...

Plakate für ein sauberes Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin. Der Verein wirBERLIN ruft Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zu einem Plakatwettbewerb auf. Die Plakate sollen auf Verpackungsmüll, Plastik und die zunehmende Verschmutzung der Berliner Ufer und Gewässer aufmerksam machen. Das Siegermotiv soll in der ganzen Stadt zu sehen sein und für die Teilnahme am nächsten Aktionstag „Berlin machen“ am 8. und 9. Juni werben. Schulen, Kinder- u. Jugendeinrichtungen und einzelne...

Soziales Unternehmertum auf Facebook

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin. Auf der Facebook-Seite "Sozialer Zusammenhalt Berlin" werden aktuell Sozialunternehmer (Social Entrepreneurs) vorgestellt. Mit ihren Firmen wollen sie soziale Probleme zu lösen. Auch in Berlin gibt es zahlreiche Sozialunternehmen. Weitere Infos auf www.facebook.com/SozialerZusammenhaltBerlin. hh

Stiftung Naturschutz Berlin erhielt Qualitätssiegel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin. Die Stiftung Naturschutz Berlin erhielt jetzt das Qualitätssiegel Quifd für ihre Arbeit als Trägerin der Freiwilligendienste „Freiwilliges Ökologisches Jahr“ (FÖJ) und „Ökologischer Bundesfreiwilligendienst“ (ÖBFD). Die Stiftung ist rund 300 Freiwilligen die größte Trägerorganisation in Berlin. Weitere Informationen gibt es auf www.stiftung-naturschutz.de. hh

Frühstück für Väter und Kinder

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Die Begegnungsstätte Das Haus, Weidenweg 62, lädt Väter und ihre Kinder für Sonnabend, 3. März, zum gemeinsamen Frühstück ein. Es findet von 10 bis 13 Uhr statt. Die Kleinen bezahlen einen, Erwachsene fünf Euro. Anmeldung unter 426 77 49 oder das.haus@gmx.de. tf

4 Bilder

"Ich will raus hier": VOX zeigt traurige Doku über Berlin!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 16.02.2018 | 8366 mal gelesen

BERLIN - Im Rahmen einer großen Samstagsdoku drehte VOX über viele Monate in der Hauptstadt. "Ich will raus hier - Die Kinder vom Kosmosviertel" soll das harte Leben von HartzIV-Familien in Altglienicke zeigen. Detlef Soost besucht außerdem das Berliner Kinderheim, wo er zu DDR-Zeiten mit 9 Jahren gesteckt wurde.  Berichte über HartzIVer erleben im TV großen Zuspruch. Dabei muss man sich fragen, ob es bei Formaten wie...

2 Bilder

Zwischen Wut und Scham : Der Verein "Pflege in Not" hilft, wenn Menschen sich mit der Betreuung überfordert fühlen

Eric Gutglück
Eric Gutglück | Mitte | am 13.02.2018 | 86 mal gelesen

Seit 19 Jahren hilft die Beratungsstelle "Pflege in Not" Menschen, die sich mit der Betreuung eines Angehörigen überfordert fühlen. Von außen wirkt das kleine rote Backsteingebäude in der Bergmannstraße 44 in Kreuzberg recht unscheinbar. Drinnen finden jedoch diejenigen Hilfe, die einen Angehörigen pflegen und dabei an die Grenze ihrer Belastbarkeit stoßen. Was vor 19 Jahren als Ein-Personen-Projekt begann, hat sich zu...

Kostensenkung durch Energieeinsparung

Ellen Mattick
Ellen Mattick | Friedrichshain | am 12.02.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: DOMICIL Seniorenpflegeheim am Frankfurter Tor | Zum Thema "Energiesparen leicht gemacht" lädt das Betreuungswerk Berlin-KBW e.V. alle Interessenten, ehrenamtliche Betreuer/innen und Vorsorgebevollmächtigte ein. Denn die Träger der Sozialhilfe übernehmen die (manchmal zu hohen) Stromkosten in der Regel nicht. In dieser Fortbildungsveranstaltung gibt die Verbraucherzentrale Berlin wertvolle Tipps, wie man mit kleinen Kniffen Energiekosten senken und damit seinen Geldbeutel...

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 12.02.2018 | 19 mal gelesen

Berlin. Die Stiftung Naturschutz Berlin bietet jungen Leuten im Freiwilligen Ökologischen Jahr zahlreiche Möglichkeiten, um sich im Umwelt- und Naturschutz zu engagieren und beruflich zu orientieren. Für das im September beginnende Freiwilligenjahr stehen 190 Plätze zur Verfügung. Voraussetzung ist, dass die zehnjährige Schulpflicht erfüllt ist und die Bewerber/innen nicht über 25 Jahre alt sind. Das FÖJ zahlt sich beruflich...

Finanzspritze fürs Ehrenamt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 12.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Charlottenburg-Wilmersdorf. Auch 2018 gibt es wieder die Möglichkeit, Ehrenamtsmittel zu beantragen. Gefördert werden Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur, die in Eigenleistung erbracht werden – etwa Farben für Renovierungen oder Pflanzungen – und die sich auf Einrichtungen und Anlagen des Bezirks beziehen, wie Schulen, Kitas, Seniorenfreizeiteinrichtungen, Sport- oder Grünanlagen. Die maximale...

Wundertaler spendet 2000 Euro

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 10.02.2018 | 20 mal gelesen

Berlin. Der Verein Wundertaler hat jetzt dem Verein Straßenkinder eine Spende in Höhe von 2000 Euro überreicht. Wundertaler wurde von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Targobank ins Leben gerufen. Sie verzichten auf die Cent-Beträge ihres monatlichen Gehalts und spenden diese. Der auf diese Weise gesammelte Betrag wird dann von der Targobank verdoppelt. Der Fokus der Unterstützung sozialer Projekte liegt in der Förderung...

Zur Lage der Pflege

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. "Zwischen Alptraum und ersehnter Hilfe" heißt der Titel einer Veranstaltung, die sich mit der Situation im Pflegebereich beschäftigt. Sie findet am Mittwoch, 21. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, statt. Teilnehmer werden um vorherige Anmeldung gebeten, 70 71 68 69, 0173 283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. tf

Beikost für Kleinkinder

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Das Haus | Friedrichshain. Wann brauchen Kleinkinder mehr als Milch? Zu diesem Thema informiert Familienhebamme Doris Hoffmann am Dienstag, 20. Februar, in der Begegnungsstätte Das Haus, Weidenweg 62. Die Veranstaltung findet von 13.30 bis 15.30 Uhr statt und wendet sich an Eltern mit Babys im Alter zwischen fünf und zwölf Monaten. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um eine Spende gebeten. Anmeldung bis 19. Februar unter...