Friedrichshain: Soziales

30 000 Sicherheitswesten für Berliner Erstklässler

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | vor 1 Tag | 23 mal gelesen

Wedding. Unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ fiel in der vergangenen Woche in der Wilhelm-Hauff-Grundschule der Berliner Startschuss für die Sicherheitsaktion für Erstklässler. Im Namen der ADAC Stiftung überreichten Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg, und Martina Lund von der Deutschen Post knapp 80 Schulanfängern der Grundschule in Wedding die Sicherheitswesten. Unterstützt wurden sie...

Sprechstunde für Senioren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenzentrum Bethel-Friedrichshain | Friedrichshain. Horst Martin, Mitglied der Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg, bietet an jedem ersten Mittwoch im Monat eine Sprechstunde an. Sie findet jeweils ab 15 Uhr im Seniorenzentrum Bethel Friedrichshain, Andreasstraße 21, statt. tf

2 Bilder

Wohin mit den Obdachlosen?: Zeltlager am Wriezener Bahnhof sollen aufgelöst werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.09.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Grünanlage Wriezener Bahnhof | Friedrichshain-Kreuzberg. Die Zeltlager auf und an der Grünfläche des einstigen Wriezener Bahnhofgeländes entlang der Helsingsforser Straße haben zuletzt für Aufregung gesorgt. Und es sind nicht nur Klagen mancher Anwohner oder Forderungen aus dem politischen Raum, etwa des CDU-Abgeordneten Kurt Wansner, die das Bezirksamt zum Handeln zwingen. Auf der Anlage gebe es inzwischen einen massiven Rattenbefall, sagt...

1 Bild

Wenn das Herz aus dem Takt gerät: Vorhofflimmern gehört zu den häufigsten Herzrhythmusstörungen

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 14.09.2017 | 156 mal gelesen

Bei jedem Herzschlag pumpt das Herz etwa 70 Milliliter Blut in die Adern. Bei einem Puls von 70 Schlägen pro Minute sind das 294 Liter in einer Stunde und über 2,6 Millionen Liter im Jahr. Bei einem 75-Jährigen hat das Herz bereits etwa 195 Millionen Liter Blut gepumpt und 2,7 Milliarden Mal geschlagen. Zum Vergleich: Welche elektrische Wasserpumpe arbeitet über sieben Jahrzehnte wartungsfrei? Ein normaler Puls liegt...

1 Bild

"Wir brauchen Geld!": Das FamoX trommelt für finanzielle Unterstützung durch den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 82 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum FamoX | Friedrichshain. Die Signalworte tauchten in der Mail bereits in der Überschrift auf. Sie lauteten "Drohende Schließung". Der Absender war das Familienzentrum FamoX an der Scharnweberstraße. Es feierte am 12. September sein dreijähriges Bestehen. Zum Fest kam unter anderem das Ensemble des verstorbenen Liedermachers Reinhard Lakomy, auch als Unterstützung für den größten Geburtstagswunsch: finanzielle Hilfe, vor allem vom...

Schöner operieren: Ästhetik im Krankenhaus

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum im Friedrichshain | Friedrichshain. Im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Landsberger Allee 49, hat jetzt ein Zentrum für Ästhetik eröffnet. Dort werden Eingriffe vorgenommen, bei denen es nicht nur um das Beheben einer Krankheit oder Verletzung geht, sondern auch um möglichst wenig sichtbare Spuren, die nach der Operation zurückbleiben sollen. Zum Beispiel bei Narben und Wunden nach einem Unfall. Ebenso kümmert sich das Zentrum um...

Zwischen Nähe und Distanz

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. "Rück mir nicht auf die Pelle", lautet der Titel einer Veranstaltung am Mittwoch, 20. September, im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62. Bei dem Angebot der Kontaktstelle PflegeEngagement steht die richtige Nähe und Distanz bei der Kommunikation im Mittelpunkt. Beginn ist um 15 Uhr, die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um vorherige Anmeldung gebeten:  70 71 68 69 oder 0171 283 95 60, E-Mail:...

2 Bilder

Hilfe für Afrika: Lina Woelk und Yohanna Berhe sind Botschafterinnen der Lobbyorganisation "One"

Christian Mayer
Christian Mayer | Charlottenburg | am 12.09.2017 | 177 mal gelesen

Berlin. Die Organisation „One“ kämpft gegen Armut und Krankheiten in Afrika. Ganz vorne mit dabei sind zwei Berliner Studentinnen, die sich ehrenamtlich als entwicklungspolitische Botschafterinnen engagieren. Politikverdrossenheit kennen Lina Woelk (21) und Yohanna Berhe (24) nicht. Lina Woelk hatte sich an die Berliner Woche gewandt und angeboten, davon zu erzählen, warum es ihr wichtig ist, sich gerade jetzt für...

Gesund leben im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.09.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Curt-Bejach-Gesundheitshaus | Friedrichshain-Kreuzberg. Im Curt-Bejach-Gesundheitszentrum, Urbanstraße 24, startet am 21. September eine Veranstaltungsreihe mit Themen rund um das gesunde Leben in Friedrichshain-Kreuzberg. Zum Auftakt geht es um Spaß und Bewegung im Alltag. Dabei werden bisherige Gewohnheiten unter die Lupe genommen und praktische Übungen vorgestellt. Der Kurs findet von 17.30 bis 19 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Den nächsten...

1 Bild

Altenheime im Vergleich: Ratgeber hilft bei der Vorsorge

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 11.09.2017 | 78 mal gelesen

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet eine gute Orientierungshilfe. 152 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar....

1 Bild

14.600 Erstklässler bekamen Geschenke zur Einschulung

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Köpenick | am 11.09.2017 | 209 mal gelesen

Berlin. Schön angezogen, chic zurechtgemacht und den Schulranzen auf der Schulter, betreten die Erstklässler zum ersten Mal ihren Klassenraum. Die Aufregung an diesem großen Tag ist von den Gesichtern abzulesen. Am 9. September wurden in ganz Berlin mehr als 32 000 Kinder eingeschult. Die Hamburger Agentur „Special Places“ hatte sich zusammen mit Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH an diesem Tag etwas...

Senioren gesucht für Ehrenamt

Helmut Herold
Helmut Herold | Pankow | am 08.09.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School e.V.“ bietet vom 11. Oktober bis 4. Dezember eine kostenlose Weiterbildung an. Senioren ab 55 Jahren werden zweimal wöchentlich auf ihren ehrenamtlichen Einsatz an Berliner Schulen vorbereitet. Dort können sie zur Gewaltprävention beitragen sowie einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingskindern in den Schulen leisten. Weitere Infos unter  62 72 80 48, per Mail an...

1 Bild

Das Gute tun und teilen bei der 7. Berliner Engagementwoche vom 8. bis 17 September 2017

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | am 06.09.2017 | 186 mal gelesen

Berlin: Lan­des­frei­wil­li­gen­a­gen­tur Berlin | Berlin. Füreinander statt gegeneinander: Tausende Freiwillige legen sich tagaus tagein dafür ins Zeug. Während der Engagementwoche kann man ihnen zuschauen oder mitmachen. Von 8. bis 17. September präsentiert sie viele gemeinnützige Aktionen, auch Überraschendes. Wie viel Engagement in Berlin steckt, ist kaum zu überblicken. Man sieht es Freiwilligen nicht an, wenn sie für eine gute Sache unterwegs sind. Umso wichtiger,...

Vortrag zum Gesichtsschmerz

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: SEKIS | Charlottenburg. Die Trigeminusneuralgie-Selbsthilfegruppe Berlin veranstaltet am Montag, 11. September, einen Vortrag. Professor Dr. Jan Vesper von der Uni-Klinik Düsseldorf spricht um 16 Uhr bei SEKIS, Bismarckstraße 101, über "Hirnschrittmacher bei Kopf und Gesichtsschmerzen". Der Eintritt ist frei. Die Selbsthilfegruppe für von Gesichtsschmerz Betroffene trifft sich jeden 2. Montag und 4. Mittwoch im Monat ab 16 Uhr in den...

Ehrenamtliche gesucht für Kinderhospizdienst: Ausbildung beim Caritasverband

Christian Schindler
Christian Schindler | Adlershof | am 02.09.2017 | 72 mal gelesen

Wilmersdorf. Der Caritasverband im Erzbistum Berlin sucht Ehrenamtliche, die den ambulanten Kinderhospizdienst unterstützen.Seit mehr als 20 Jahren bietet die Caritas in Berlin ambulante Hospizdienste an. Vor acht Jahren wurde dieses Angebot um einen Kinderhospizdienst erweitert. Interessierte Ehrenamtliche werden dafür als Hospizhelfer in der Begleitung von schwerkranken Kindern und deren Familien kostenlos ausgebildet. Die...

Jubiläumsfeier im Fliedner-Hospiz

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Wedding | am 02.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Friederike-Fliedner-Hospiz | Wedding. Vor einem Jahr wurde das Friedrike-Fliedner-Hospiz eröffnet, um Menschen unter anderem mithilfe von Schmerztherapie einen angenehmen und möglichst schmerzfreien letzten Lebensabschnitt zu ermöglichen. Anlässlich des ersten Geburtstags wird es am 8. September ab 15 Uhr ein Programm für Kinder und Erwachsene geben. Ab 17 Uhr werden Führungen durchs Hospiz angeboten, in dem aktuell eine kleine Kunstausstellung zu sehen...

Sprechstunde für Senioren

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.09.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Kontaktstelle Pflegeengagement | Friedrichshain. Joachim Konieczny, neu gewähltes Mitglied der Seniorenvertretung, bietet ab 12. September regelmäßige Sprechstunden an. Sie finden ab diesem Termin an jedem zweiten Dienstag im Monat von 10 bis 11 Uhr in der Kontaktstelle PflegeEngagement in der Gryphiusstraße 16 statt. Außerdem steht Konieczny an jedem dritten Mittwoch im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, sowie jeden vierten Mittwoch im...

1 Bild

Infos, Suppe und Musik: "Suppe&Mucke" am 9. September

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Laskerstraße | Friedrichshain. Zum 9. Mal findet am 9. September das Straßenfestival "Suppe&Mucke" statt. Ort ist in diesem Jahr die Laskerstraße. Ansonsten bleiben die Zutaten wie immer: Von 14 bis 22 Uhr gibt es zahlreiche Stände von Projekten, Organisationen oder Initiativen. Neben Informationen können die Besucher dort kostenlos einen Teller Suppe ordern. Dazu kommen Live-Musik, Workshops und Diskussionen. Ebenfalls Teil der...

Senioren und Smartphone

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez" | Friedrichshain. Am Mittwoch, 6. September, bietet die Kontaktstelle PflegeEngegagment eine weitere Smartphone-Sprechstunde für Senioren an. Sie findet von 17 bis 18.30 Uhr im Nachbarschafttreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, statt. Bereits im Juni gab es dieses Angebot und wird wegen der großen Nachfrage jetzt fortgesetzt. Neben Antworten auf viele Fragen und Probleme wird es auch einen step-by-step-Aufbaukurs zur...

Einladung zum Kiezfest

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum FUN | Friedrichshain. Das Friedrichshainer Netzwerk Inklusion veranstaltet am Freitag, 8. September, ein Kiezfest. Es findet von 14 bis 18 Uhr im Familienzentrum FUN, Modersohnstraße 46 statt. Familienspiele oder Kinderschminken sind ebenso Teil des Programms wie ein Barriereparcours, Quiz und eine Tombola. Für Essen und Trinken ist ebenfalls gesorgt. Außerdem stellen viele Einrichtungen des Netzwerks sich und ihre Arbeit vor. tf

1 Bild

Supervision für ehrenamtliche Flüchtlings- und Migrantenhelfer*innen

InAct - Integration durch Aktion
InAct - Integration durch Aktion | Kreuzberg | am 29.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Dütti-Treff | Supervision bietet Reflexion über die Handlungen, Gedanken und Gefühle, die das ehrenamtliche Engagement mit sich bringt. Fragestellungen wie folgende können im geschützten Raum angesprochen werden: - Mein Engagement ist mir ein Herzensanliegen, aber ich fühle mich manchmal überfordert, inkompetent, hilflos, nicht gut genug. - Ich kann mich nicht gut abgrenzen und wenn nötig „nein“ sagen. - Ich bin enttäuscht und...

Charta der Vielfalt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.08.2017 | 10 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) und Aydan Özoguz (SPD), Staatsministerin für Integration, haben die sogenannte "Charta der Vielfalt" unterzeichnet. Darin verpflichtet sich der Bezirk zu einer "vorurteilsbewussten Organisationskultur" in seinem Jugendamt. Will heißen: Unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder...

Petition zum Haus der Gesundheit

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 24.08.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Haus der Gesundheit | Mitte. Anwohnerinnen und Anwohner des Wohngebietes Karl-Marx-Allee und Alexanderplatz engagieren sich gegen die Privatisierung des Gebäudekomplexes „Haus der Gesundheit“. Seit Start der Petition Ende Juli haben mehr als 500 Personen unterzeichnet. Sie beklagen den Wegzug vieler in diesem Haus angesiedelter Arztpraxen. Dadurch sei die ärztliche Versorgung für die älteren Anwohner im angrenzenden Wohngebiet unzureichend....

1 Bild

Spielplatz im Heinrich-Zille-Park wegen Rattenplage gesperrt

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 23.08.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Zille-Park | Mitte. Das Klettergerüst und die Holzburg sehen verlassen aus. Ein Bild, an das sich die Anwohner im Heinrich-Zille-Park in den nächsten Wochen gewöhnen müssen. Wo normalerweise Kinder spielen und herumtoben, ist nun eine Spezialfirma zur Rattenbekämpfung im Einsatz.Schon zum sechsten Mal in diesem Jahr musste das Straßen- und Grünflächenamt Mitte einen Spielplatz sperren. Ähnliche Fälle gab es bereits am Zeppelinplatz und am...

Beratung zu Hartz IV

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 23.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Jobcenter Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Der Beratungsbus des Berliner Arbeitslosenzentrums der evangelischen Kirche macht am Donnerstag, 31. August, und Freitag, 1. September, erneut Station vor dem Jobcenter in der Rudi-Dutschke-Straße 3. Jeweils von 8 bis 13 Uhr beantworten Experten Fragen zum Arbeitslosengeld II, überprüfen Bescheide oder geben Auskunft über Rechtsmittel. Das Angebot ist kostenlos. Es wird von den Beratungsstellen der...