Friedrichshain: Berliner Tafel

MyPlace sammelt Spenden

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.11.2017 | 65 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam mit der Berliner Tafel sammelt MyPlace-SelfStorage wieder Weihnachtsgeschenke für Bedürftige. Bis zum 7. Dezember Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr und Sa 9-13 Uhr können in allen zehn MyPlace-Standorten in Berlin Geschenke wie haltbare Lebensmittel, Drogerieartikel, Spielzeug oder Schulartikel abgegeben werden. Die Spenden werden ab Anfang Dezember bei den Lebensmittelausgaben von „Laib und Seele“ verteilt. Alle...

1 Bild

RTL "Punkt 12" undercover bei Berliner Tafel "Laib und Seele"!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 27.05.2017 | 241 mal gelesen

BERLIN - Vor einigen Wochen geriet die Berliner Tafel "Laib und Seele" in die Kritik: Ein Reporter des RTL Magazins "Punkt 12" hatte undercover dokumentiert, wie in der Einrichtung Spenden für Bedürftige veruntreut und für eigene Zwecke genutzt wurden. Nun sollen Konsequenzen gezogen worden sein. Bereits am vergangenen Mittwoch zeigte das RTL-Mittagsjournal eine Nachfassung seiner Undercover-Reportage. "Punkt 12" hatte im...

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 10.05.2017 | 201 mal gelesen

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Sie sollen sich an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden. hh

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 05.05.2017 | 103 mal gelesen

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Fernsehberichten zufolge sollen sie sich unrechtmäßig und übermäßig an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel nimmt diese Vorwürfe ernst und hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der...

Ikea hilft sozialen Projekten

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.01.2017 | 77 mal gelesen

Berlin. Für jeden in der Adventszeit verkauften Ikea Adventskalender spendeten die vier Einrichtungshäuser in Berlin einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist im vergangenen Jahr die Summe von 96.400 Euro zusammengekommen. Mit dem Spendengeld fördert jedes der Berliner Einrichtungshäuser ein eigenes Projekt in Berlin und Brandenburg: Ikea Tempelhof hilft mit einer Spende von 29 118 Euro dem Verein Kinderhilfe bei...

Spenden für Bedürftige: MyPlace und Berliner Tafel sammeln

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 16.11.2016 | 92 mal gelesen

Berlin. „Weihnachtsfreude weitergeben“ ist das Motto einer Spendaktion von MyPlace und Berliner Tafel. Noch bis zum 2. Dezember können in allen acht MyPlace-Standorten Geschenke für Bedürftige abgegeben werden, zum Beispiel gut erhaltene Spielsachen (keine Kuscheltiere), originalverpackte haltbare Lebensmittel, originalverpackte Drogeriewaren sowie Schulartikel. Die Spenden werden am 5. Dezember an die Berliner Tafel...

Berliner Tafel dankt Spendern

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 05.10.2016 | 47 mal gelesen

Berlin. Haltbare Nahrungsmittel wie Nudeln, Konserven und zahlreiche Leckereien wurden bei der Aktion "Eins mehr" im September gespendet. Insgesamt kamen innerhalb von zwei Wochen 7,5 Tonnen Lebensmittel zusammen, die über die 45 Ausgabestellen von "Laib und Seele" an Bedürftige weitergegeben werden. Mit "Laib und Seele" werden monatlich etwa 50.000 Menschen unterstützt. Weitere Informationen gibt es auf...

Spenden für die Berliner Tafel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 09.12.2015 | 128 mal gelesen

Berlin. Unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ sammeln der Lagerraumanbieter MyPlace-SelfStorage und die Berliner Tafel wieder Weihnachtsgeschenke für die Bedürftigen der Stadt. Noch bis zum 18. Dezember können in den MyPlace-Standorten in Berlin Geschenke wie haltbare Lebensmittel, Spielzeug oder Elektrogeräte abgegeben werden (Mo-Fr 8.30-17.30 Uhr, Sa 9 bis 13 Uhr). Die Standorte erfährt man unter  453 06 31 30 und...

Neun Tonnen Lebensmittel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 21.10.2015 | 147 mal gelesen

Berlin. Neun Tonnen Lebensmittel wurden bei der diesjährigen Erntedank-Aktion "Eins mehr!" gespendet. Bis Anfang Oktober konnten Kunden in fast 40 Supermärkten einen Artikel ihrer Wahl mehr kaufen und diesen den Ehrenamtlichen von "Laib und Seele" übergeben. Haltbare Nahrungsmittel wie Nudeln, Konserven und zahlreiche Leckereien füllten gut 600 Kisten. Die Spenden werden über die 45 Ausgabestellen von "Laib und Seele" an...

Pfandboxaktion der Berliner Tafel

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.08.2015 | 90 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Tafel startet erneut die Aktion „Pfandtastisch helfen“. Nach dem Aus der Pfandboxenaktion im vergangenen Jahr konnte ein neuer Partner gefunden werden. Seit 13. August 2015 werden in 67 Penny- und 43 Rewe-Märkten die Boxen zu finden sein. „Über die neue Zusammenarbeit bin ich sehr glücklich. Mit der REWE Group konnten wir einen starken Partner gewinnen, mit dem wir eine neue Pfandbon-Ära motiviert...

1 Bild

Die MCI Deutschland GmbH unterstützt das Kinderhaus Berlin-Mitte

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 19.05.2015 | 322 mal gelesen

Berlin. Die MCI Deutschland GmbH ist eine Agentur für Kongressorganisation, Eventmanagement und Live-Kommunikation. Ihre Kompetenzen bringt sie auch ehrenamtlich beim Verein Kinderhaus Berlin-Mitte ein.2008 beschlossen Mitarbeiter der Veranstaltungsagentur, Bewohnern des Kinderhauses Berlin-Mitte Wünsche zum Nikolaus zu erfüllen. Das passte perfekt in das 2007 begonnene Konzept für Unternehmensengagement (CSR). Außerdem hat...

Brause der Berliner Tafel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 05.05.2015 | 104 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Tafel bietet in Kooperation mit der Baikal Getränke GmbH eine Brause mit Pflaume-Kardamom-Geschmack an. Die gibt es seit Anfang Mai in teilnehmenden Bio-Märkten "Ich freue mich riesig, dass wir ein weiteres Produkt der Berliner Tafel am Biomarkt platzieren können und danke allen, die uns dabei unterstützen", sagt die Vorstandsvorsitzende und Gründerin der Berliner Tafel, Sabine Werth. Rund 29.000...

1 Bild

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

PR-Redaktion
PR-Redaktion | Mitte | am 30.03.2015

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun...

Zehn Tonnen Lebensmittel

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 06.01.2015 | 67 mal gelesen

Berlin. 9938 Kilogramm Lebensmittel kamen bei der Advents-Aktion der Berliner Tafel "Eins mehr" zusammen. In 35 teilnehmenden Supermärkten kauften Kunden haltbare Nahrungsmittel wie Nudeln und Konserven, aber auch weihnachtliche Leckereien. Die Spenden wurden über die 45 Ausgabestellen von Laib und Seele an Bedürftige weitergegeben. Weitere Infos auf www.berliner-tafel.de. Helmut Herold / hh

Spendenaktion zu Weihnachten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 11.11.2014 | 54 mal gelesen

Berlin. Unter dem Motto "Weihnachtsfreude weitergeben" sammeln MyPlace-SelfStorage und die Berliner Tafel bis zum 12. Dezember wieder Weihnachtsgeschenke für Bedürftige. Benötigt werden gut erhaltene Spielsachen (keine Kuscheltiere), haltbare Lebensmittel, original verpackte Drogerieartikel und Elektrokleingeräte. Informationen zu den Sammelstellen und Öffnungszeiten gibt es auf www.myplace.de/ort/berlin. Helmut Herold...