Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Sportlerehrung: Mangel an Hallen und Plätzen war ein Thema

Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.09.2016 | 66 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. 50 engagierte Menschen aus dem Sportbereich sind am 12. September im Nachbarschaftshaus in der Urbanstraße geehrt worden. Vorstandsmitglieder waren ebenso darunter wie Trainer und Betreuer oder "gute Seelen" des Clublebens. Friedrichshain-Kreuzberg hat 172 Vereine, die rund 43 000 Mitglieder haben. Und diese Zahl erinnert jedes Jahr an ein Hauptproblem: es gibt zu wenige Sportstätten im Bezirk. Mehr...