Friedrichshain: Wirtschaft

Ausstellung zu Minijob

Thomas Frey
Thomas Frey | Lichtenberg | vor 6 Stunden, 8 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Ring Center 2 | Friedrichshain/Lichtenberg. Im Erdgeschoss des Ringcenters 2, Frankfurter Allee 115-117, wird zwischen 23. und 29. Januar die Ausstellung "Warum Minijob – Mach mehr draus" gezeigt. Die Schau wurde im Rahmen der gleichnamigen Kampagne der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales konzipiert und will Irrtümer beim Thema Minijobs ausräumen. Dabei geht es unter anderem um Rechtsfragen, etwa zu Krankengeld, Kündigungs-...

1 Bild

Neuer Projektentwickler

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 11.01.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: East Side Mall | Friedrichshain. Die RFR Holding hat von der FREO Group die Projektentwicklung für das Einkaufszentrum "East Side Mall" auf dem Anschutz-Areal erworben. Das Shoppingcenter mit rund 38 000 Quadratmeter Fläche wird derzeit in der Nähe der Warschauer Brücke gebaut und soll Ende 2018 fertig sein (hier eine Simulation). Die RFR Holding gehört zur RFR-Gruppe der beiden Immobilieninvestoren Michael Fuchs und Aby Rosen. Nach eigenen...

Popkornditorei "Knalle"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 10.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Popkornditorei | Popkornditorei "Knalle", Mühsamstraße 41, 10249 Berlin, Mo/Di/Do/Fr 14-19 Uhr, Sa 11-18 Uhr, knalle.berlinHier gibt es Popcorn in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen wie Butterkaramell-Tahiti-Vanille, Barbecue-Rauchmandel oder Earl-Grey-Limette. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Brandenburg schmeckt: Freikarten für Grüne Woche gewinnen 10

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 2906 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Berlin. Vom 20. bis 29. Januar lädt die Grüne Woche zur 82. Auflage in die Messehallen unter dem Funkturm ein. Seit einem Vierteljahrhundert gibt das Land Brandenburg in einer eigenen Halle einen Einblick in die regionale Ernährungswirtschaft.Dass die Hauptstadtregion nicht nur kulinarische Vielfalt zu bieten hat, sondern auch Außergewöhnliches hervorbringt, erfahren die Besucher in der Brandenburg-Halle 21a. Senfprodukte aus...

toom

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 06.01.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: toom | toom, Hermann-Blankenstein-Straße 44, 10249 Berlin Am 9. Januar hat toom nach Umbau neu eröffnet. Ein Zugewinn ist der neu gestaltete Eisenwarenshop. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

BSR holt Bäume ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.01.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Montag, 9. Januar, sowie eine Woche später, am 16. Januar, sammelt die Berliner Stadtreinigung (BSR) in Friedrichshain-Kreuzberg die Weihnachtsbäume ein. Es wird gebeten, die Bäume an diesen Tagen bis spätestens 6 Uhr früh oder bereits am Abend zuvor an den Straßenrand zu legen. Natürlich müssen sie vollständig abgeschmückt sein. tf

1 Bild

Zweimal Edeka: Was auf dem "Paula-Grundstück" passieren soll

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.01.2017 | 177 mal gelesen

Berlin: Rüdersdorfer/Singerstraße | Friedrichshain. Zu den bisherigen Kaiser's Märkten in Friedrichshain, die künftig von Edeka betrieben werden, gehört auch der Standort Andreasstraße 59 (wir berichteten).Das ist schon deshalb interessant, weil es bis Herbst 2015 nicht weit davon entfernt ein weiteres Geschäft aus dem Konsortium dieses Unternehmen gegeben hat. Nämlich den NP-Markt auf dem sogenannten "Paula-Grundstück" zwischen Rüdersdorfer- und Singerstraße....

BSR entsorgt die Tannenbäume

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 01.01.2017 | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Januar 2017 sammelt die Berliner Stadtreinigung (BSR) wieder ausgediente Weihnachtsbäume ein. In Friedrichshain-Kreuzberg erfolgt die Abholung am Montag, 9., und 16. Januar. Die abgeschmückten Bäume müssen bis spätestens 6 Uhr am Abholtag oder schon am Vorabend am Straßenrand abgelegt werden. Weitere Infos: www.bsr.de. my

Teures Geldabheben: Banken könnten in Zukunft neue Gebühren einführen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 29.12.2016 | 180 mal gelesen

Berlin. Die Niedrigzinsen haben Folgen. Nach Ansicht von Experten wird das Geldabheben am Bankautomat künftig nicht mehr kostenlos sein. Wenn man Bargeld benötigt und kein Automat der eigenen Hausbank in der Nähe ist, zahlt man ordentlich drauf. Das Geldabheben an Automaten fremder Banken – ob Sparkasse, Volksbank oder Privatbank – kostet Gebühren. Das ist ärgerlich, doch Gebühren könnten in Zukunft Standard auch bei der...

Hangmee Restaurant

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 23.12.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Hangmee Restaurant | Hangmee Restaurant, Boxhagener Straße 108, 10245 Berlin„Häppchen“ à la Tapas: In dem Laos-Thai-Restaurant werden die Gerichte in kleinen Schüsseln auf einem großen Tablett serviert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Verkürzte Marktzeiten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.12.2016 | 7 mal gelesen

Friedrichshain. Der Sonnabend-Wochenmarkt am Boxhagener Platz findet am 24. Dezember (Heiliger Abend) und 31. Dezember (Silvester) statt, allerdings jeweils nur bis etwa 13 Uhr. An beiden Tagen warten rund 40 Händler auf ihre Kunden. tf

Quereinsteiger in den Erzieherberuf

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.12.2016 | 76 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Dachverband der Kinder- und Schülerläden (DaKS) haben eine Online-Stellenbörse für Quereinsteiger in den Erzieherberuf geschaltet. Die Stellenbörse richtet sich zum einen an alle Personen, die eine berufsbegleitende Ausbildung beginnen möchten und auf der Suche nach einer Kita sind, in der sie den Praxisteil absolvieren können. Zum anderen können Personen...

2 Bilder

50 Tonnen, die Leben retten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 12.12.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum im Friedrichshain | Friedrichshain. Das Vivantes Klinikum im Friedrichshain erhielt am 30. November eine neue Überdruckkammer. Das 50 000 Kilogramm schwere, sechs Meter lange und etwa drei Meter hohe Gerät wurde mit Hilfe eines Krans in den Keller des Bettenhaus-Neubaus gehievt, der voraussichtlich 2018 eingeweiht wird. Um den schweren Lebensretter dort unterzubringen, blieb ein Loch in der Fassade frei und wird erst jetzt zugemauert. In der...

1 Bild

Sieben Mal Edeka, fünf Mal Rewe: Wer bekommt die Kaiser's Filialen?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.12.2016 | 132 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gab es bisher zwölf Märkte der Lebensmittelkette Kaiser's. Jeweils sechs in Friedrichshain und Kreuzberg.Sie werden an die beiden bisherigen Konkurrenten Edeka und Rewe gehen. Das ist nicht nur hier das Ergebnis langer Verhandlungen rund um den Verkauf des bisherigen Kaiser's-Tengelmann-Konzerns.Das Ergebnis sieht so aus, dass sieben Filialen künftig von Edeka, fünf von Rewe betrieben...

Praktikum für Kaffee

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.12.2016 | 12 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Koordinationsstelle Bezirkliche Entwicklungspolitik hat ein internationales Praktikum ausgeschrieben. Der Einsatzort ist ab Mai 2017 zunächst Friedrichshain-Kreuzberg, danach von August bis Oktober Kigali, die Hauptstadt des afrikanischen Landes Ruanda. Die Aufgabe besteht darin, den Ausbau eines Vertriebsnetzes von in Ruanda produziertem und verarbeitetem Kaffee mitzugestalten. Zuvor sollen...

1 Bild

Berlin will SEZ-Gelände zurück: Klage auf Rückübertragung eingereicht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.12.2016 | 198 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Der Dauerstreit um die Zukunft des Sport- und Erholungszentrums (SEZ) an der Landsberger Allee geht in die vielleicht entscheidende Runde. Mitte November hat der Liegenschaftsfonds, beziehungsweise die Berliner Immobilienmanagement (BIM), eine "Widerklage auf Eigentumsumschreibung" des Grundstücks samt Gebäudes beim Landgericht eingereicht. Im Klartext: Berlin möchte das Areal zurück. Der Begriff Widerklage...

2 Bilder

Anke Blenn von der Deutschen Post zu den Kritiken unserer Leserreporter 4

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.12.2016 | 513 mal gelesen

Berlin. Zahlreiche Leserreporter hatten uns über ihre Probleme mit der Post informiert: Briefe, die nie oder mit großer Verspätung ankamen, Pakete, die nicht zugestellt wurden, obwohl der Empfänger zu Hause war. Und eine meist ergebnislose Bearbeitung von Reklamationen. Wie versprochen haben wir die Post um eine Stellungnahme gebeten. Hier nun die wichtigsten Antworten von Anke Blenn von der Deutschen Post DHL Pressestelle...

Reden über Wasser

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 30.11.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Radialsystem | Friedrichshain. Zu einem weiteren Stadtgespräch in der Reihe "Wasser bewegt Berlin" lädt die Stiftung Zukunft Berlin für Dienstag, 13. Dezember, ins Radialsystem, Holzmarktstraße 33, ein. Thema ist die Rekommunalisierung der Berliner Wasserbetriebe. Sie sind seit drei Jahren wieder vollständig im Landesbesitz. Welche Chancen sich daraus ergeben und welche Aufgaben das Unternehmen möglicherweise noch übernehmen könnte, soll...

1 Bild

Neu bei porta: Ethan-Allen-Möbel erfüllen höchste Qualitätsansprüche

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 28.11.2016

Potsdam: porta | "Es sind feine und ganz außergewöhnliche Möbel – allesamt handgefertigt, genügen sie in Material und Verarbeitung höchsten Qualitätsansprüchen", schwärmt Torsten Kammel, Leiter der Wohnzimmer-Abteilung bei porta in Potsdam-Drewitz.Die Rede ist von Produkten des renommierten US-amerikanischen Unternehmens Ethan Allen, die in diesem Monat neu ins porta-Sortiment aufgenommen wurden. "Diese transatlantische Kooperation ist sehr...

Advent, Advent...: Weitere Weihnachtsmärkte

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.11.2016 | 36 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch an den kommenden Wochenenden gibt es zahlreiche Weihnachtsmärkte oder Veranstaltungen, die das Fest als Aufhänger haben. Advent in der Markthalle: In der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, gibt es am Sonntag, 4. Dezember, den traditionellen Naschmarkt. Er bietet Süßes – von Torten über Pralinen bis Weihnachtsgebäck und das natürlich bevorzugt bio, regional und aus fairem Handel....

Heiliger Heimat-Markt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Haubentaucher | Friedrichshain. Der Holy Heimat Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr im Haubentaucher auf dem RAW-Gelände, Revaler Straße 99, statt. Und zwar vom 24. November bis 18. Dezember immer von Donnerstag bis Sonntag sowie am 22. und 23. Dezember. Geöffnet ist donnerstags und freitags von 16 bis 23 Uhr, sonnabends und sonntags, 11 bis 23 Uhr. Geboten wird ein Wintererlebnisdorf, einschließlich Eisbahn. Der Eintritt beträgt zwei...

1 Bild

Fangt an über Geld zu reden! In Gehaltsverhandlungen nicht unter Wert verkaufen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 23.11.2016 | 92 mal gelesen

Die Generation Y, also die zwischen 1980 und 1995 Geborenen, hat doch alles, ist verwöhnt und egoistisch, so meinen viele. Die Untersuchung des Luxembourg LIS-Crossnational Data Center, die der britische Guardian im Frühjahr veröffentlichte, kommt allerdings zu einem anderen Befund über die finanziellen Möglichkeiten der jungen Generation. Ein Grund: Die Gehälter schwächeln.Die Auswertung ergab, dass die Haushaltseinkommen...

1 Bild

Black Friday: Rabatte, Sonderangebote und mehr am 25. November 2016 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.11.2016 | 668 mal gelesen

Am 25. November ist es wieder so weit. Beim Black Friday 2016 bieten zahlreiche Onlineshops und Händler vor Ort 24 Stunden lang Rabatte und Sonderangebote und feiern damit den Auftakt des Weihnachtsgeschäfts.Die Idee zum Black Friday ("schwarzer Freitag") stammt – wie sollte es anders sein – aus den USA. Am Freitag nach Thanksgiving, viele haben an diesem Brückentag frei, stehen die Bürger in langen Schlangen vor den...

Geflügel in den Stall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.11.2016 | 13 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wegen der in einem Bundesland sowie in mehreren EU-Staaten aufgetretenen Geflügelpest hat die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht Friedrichshain-Kreuzberg eine sogenannte tierseuchenrechtliche Allgemeinverfügung für den Bezirk erlassen. Sie besagt unter anderem, dass alle Eigentümer von Geflügel die Tiere in einen Stall bringen müssen. Auch für die Unterkunft gelten mehrere Vorgaben. Sie muss zum...

3 Bilder

Schauen, kosten, kaufen: 50. Ostpro vom 2. bis 4. Dezember 2016 im SEZ 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 14.11.2016 | 1022 mal gelesen

Berlin: SEZ | Friedrichshain. Seit 1991 veranstaltet SCOT-Messen die Ostpro Schlemmermesse für Ostprodukte in Berlin mit großem Erfolg. Seitdem ist die Ostpro ein Forum für die Firmen aus den neuen Bundesländern. Unter dem Motto "Schauen, kosten, kaufen" können vom 2. bis 4. Dezember wieder viele beliebte, altbekannte oder neue Produkte wiederentdeckt werden. Es werden Spezialitäten und Köstlichkeiten aus den neuen Bundesländern angeboten,...