Friedrichshain: Wirtschaft

1 Bild

N24 wird WELT: Neuer Name für Berliner Newssender!

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | vor 11 Stunden, 31 Minuten | 495 mal gelesen

BERLIN - Nach einem großen Umbau, ändert ab heute der Berliner Nachrichtensender N24 sein Name in WELT. Über ein Jahr lang arbeitete man dafür die Nächte im Studio am Potsdamer Platz durch.  Wenn Sie heute zu den Nachrichtensendern zappen, nicht wundern. Bei N24 steht nun seit heute Morgen WELT. Ob der Name bei den Zuschauern in den Köpfen bleibt, abwarten. Denn der Ableger N24doku behält zunächst seinen Namen. "Bevor N24 am...

Mehr Geld für Pflegekräfte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 3 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin. Die ambulanten Pflegedienste erhalten ab März bis zu sechs Prozent mehr Geld für ihre Leistungen. Darauf haben sich die Pflegekassen unter Federführung der AOK Nordost, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege geeinigt. Das zusätzliche Geld soll jedoch vorrangig den Pflegekräften in Form von Lohnerhöhungen zugute kommen. Dadurch soll die Attraktivität...

Mitmachen beim fairen Handel: Engagement öffentlich zeigen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 20 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg beteiligt sich an der Kampagne für fairen Handel und will sich um den Titel einer "Fairtraide Town" bewerben. Damit das erfolgreich ist, muss allerdings nachgewiesen werden, dass nicht nur die Verwaltung, sondern auch verschiedene Bereiche in Wirtschaft und Gesellschaft die Idee mittragen. Schulen, Vereine und Kirchengemeinden sind ebenso wie Gastronomiebetriebe oder Einzelhändler dazu aufgerufen,...

Drei Stunden Stromausfall

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 09.01.2018 | 9 mal gelesen

Friedrichshain. Eine Defekt im Umspannwerk Gürtelstraße hat am 6. Januar dazu geführt, dass knapp 3300 Haushalte und etwa 350 Gewerbetriebe im Dunkeln saßen. Betroffen waren auch Straßen wie die Karl-Marx- oder Frankfurter Allee. Der Stromausfall war gegen 15.30 Uhr gemeldet worden. Es dauerte etwa drei Stunden, ehe er vollständig behoben war. tf

Macht mal Pause: Verwaltungsgericht sagt Nein zu verkaufsoffenen Sonntagen 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 09.01.2018 | 315 mal gelesen

An den Sonntagen während der Grünen Woche, der Berlinale und der ITB sollen die Geschäfte geschlossen bleiben. So hat es das Berliner Verwaltungsgericht entschieden. In aller Eile beschloss es, die drei bereits fest eingeplanten verkaufsoffenen Sonntage wieder zu verbieten. Sollen die vielen Besucher aus dem In- und Ausland, die die Veranstaltungen als Anlass für einen Besuch der deutschen Hauptstadt nehmen, doch einfach...

1 Bild

HartzIV-Irrsinn: Vermittelt Jobcenter Barnim ins Jenseits? *Update* 4

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 08.01.2018 | 798 mal gelesen

BERLIN / EBERSWALDE - Die sogenannte Eingliederungsvereinbarung soll HartzIV-Empfängern Ziele vorgeben, um wieder in den Arbeitsmarkt zu finden. Im Jobcenter Barnim werden diese so seltsam formuliert, dass nicht mal die Chefetagen sie verstehen. Oder wüssten Sie, wo "jenseits vom ersten Arbeitsmarkt" liegt? Update: Inzwischen hat sich das Jobcenter bei der Betroffenen entschuldigt! Ramona B.* (*Name geändert) arbeitete bis...

BSR holt die Tannenbäume ab

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.01.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Am 8. und noch einmal am 15. Januar entsorgt die Berliner Stadtreinigung (BSR) die Weihnachtsbäume im Bezirk. Sie müssen bis spätestens 6 Uhr früh oder schon am Vorabend gut sichtbar am Straßenrand abgelegt werden. Außerdem sollten die Bäume komplett abgeschmückt sein. tf

3 Bilder

Das ändert sich 2018: Von Abfindung bis Zusatzbeitrag – was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 02.01.2018 | 503 mal gelesen

Das Jahr 2018 bringt wieder viele Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie auf dieser Seite. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt. Abfindung. Bislang wie Lohn versteuert, kann künftig ein Teil steuerfrei in eine Pensionskasse, einen Pensionsfonds oder eine Direktversicherung eingezahlt werden. Allerdings greifen bei der...

Die BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.01.2018 | 207 mal gelesen

Berlin. Die BSR gibt die Abholtermine für ausgediente Weihnachtsbäume bekannt: Charlottenburg und Charlottenburg-Nord 8. und 15. Januar; Schmargendorf, Westend und Grunewald 9. und 16. Januar; Wilmersdorf und Halensee 10. und 17. Januar; Friedrichshain-Kreuzberg am 8. und 15. Januar; Lichtenberg 8. und 15. Januar; Friedrichsfelde und Karlshorst 9. und 16. Januar; Rummelsburg 10. und 17. Januar; Fennpfuhl 11. und 18. Januar;...

Jahresbilanz der Arena

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 31.12.2017 | 11 mal gelesen

Friedrichshain. In der Mercedes-Benz Arena haben im abgelaufenen Jahr 142 Veranstaltungen stattgefunden. Zu ihnen kamen insgesamt knapp 1,2 Millionen Menschen. Nach Angaben der Anschutz Entertainment Group bedeutet das die zweithöchste Auslastung seit der Eröffnung der Halle im Jahr 2008. Sie feiert im September ihren zehnten Geburtstag. Weiterer Höhepunkt ist ebenfalls im Herbst die Einweihung des Mercedes-Platzes vor der...

Länger warten auf "Rote Karte"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 27.12.2017 | 14 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Arbeitgeber und -nehmer der Lebensmittelbranche und der Gastronomie müssen sich bezüglich des Erhalts der "Roten Karte" auf länger Wartezeiten einstellen. Der große Andrang treffe derzeit mit einem Personalmangel in den Gesundheitsämtern zusammen. „Selbst bei voller Besetzung der Beratungsstellen ist schon jetzt zum Teil mit Wartezeiten von zwei Wochen auf einen Beratungstermin zu rechnen“, sagte...

1 Bild

porta-Expertentipp: Birkenstock-Schlafsysteme

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 27.12.2017

Potsdam: porta | Die enorme Bedeutung eines gesunden Schlafs ist kein Geheimnis. Unbedingte Voraussetzung ist aber ein auf den Körper individuell abgestimmtes Equipment. „Für einen wirklich erholsamen Schlaf ist das Birkenstock-Körperkontursystem hervorragend geeignet“, sagt Guido Franz, Leiter der Schlafzimmer-Abteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. In der Tat bietet die Kombination aus verschiedenen Matratzenkernen und einem...

Stromnetz Berlin knipst weiter das Licht an

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.12.2017 | 72 mal gelesen

Das Land Berlin hat das Management der öffentlichen Beleuchtung nach einer europaweiten Ausschreibung neu vergeben. Der Zuschlag ist wieder an Stromnetz Berlin gegangen. Der Berliner Netzteilbetreiber bleibt demnach für weitere zehn Jahre der Dienstleister. Vertragsbeginn ist der 1. Oktober 2018. Die öffentliche Beleuchtung in Berlin umfasst rund 190 000 elektrische Beleuchtungsanlagen und 32 000 Gasleuchten. Damit...

Den Festtagseinkauf rechtzeitig planen: Am 24. Dezember sind viele Geschäfte geschlossen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.12.2017 | 23 mal gelesen

Der 24. Dezember fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Das bedeutet, es gibt am Heiligen Abend nur eingeschränkte Einkaufsmöglichkeiten. Zwar wäre es trotz dieses Tages möglich, die Geschäfte wegen Weihnachten bis 14 Uhr zu öffnen. Aber vor allem die großen Supermarktketten und Discounter haben sich bereits vor Wochen dagegen entschieden. Ob Aldi, Lidl oder Penny, alle lassen ihre Läden zu. Grundsätzlich gilt das auch...

2 Bilder

Verti Versicherung ist Namenspate für Veranstaltungshalle

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.12.2017 | 165 mal gelesen

Berlin: Mercedes Platz | Die kleine Veranstaltungshalle am Mercedes-Platz auf dem Anschutz-Gelände wird "Verti Music Hall" heißen. Die Verti Versicherung AG sicherte sich die Namensrechte für die künftige zusätzliche Konzert-, Show- und Eventlocation. Sie soll, wie die weiteren Gebäude entlang des Platzes unweit der Mercedes-Benz-Arena, im Herbst 2018 eingeweiht werden. Fassungsvermögen: bis zu 4500 Besucher. Der Vertrag mit der Anschutz...

Lidl

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Friedrichshain | am 12.12.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Lidl | Lidl: Am 14. Dezember eröffnet Lidl nach Großmodernisierung wieder seine Filiale. Warschauer Platz 14, 10245 Berlin, Mo-Sa 8-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Wohnen immer teurer: Preisbremse ohne Wirkung – Vermieter sollen Strafen zahlen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 12.12.2017 | 278 mal gelesen

Viele Berliner werden sich gefreut haben, als 2015 die Mietpreisbremse eingeführt wurde. Doch die Mieten steigen weiter. Der deutsche Mieterbund fordert deshalb nun Strafen für Vermieter, die gegen die Mietpreisbremse verstoßen. Schöne Idee. Doch wie soll man solchen Abzockern auf die Schliche kommen? Wer in Berlin seine Traumwohnung sucht, braucht Geduld und Geld. Freunden von mir ging es genauso. Irgendwann waren sie...

Bezirk lässt sich Zeit

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.12.2017 | 60 mal gelesen

Friedrichshain. Noch ist nicht entschieden, ob es für den Simon-Dach-Kiez im kommenden Jahr eine sogenannte Allgemeinverfügung gibt. Sie bedeutet, dass alle Lokale ihren Außenausschankbetrieb zu einer bestimmten Uhrzeit beenden müssen. Vieles deutet weiter darauf hin. In der Diskussion ist aktuell eine Zeit von 23 Uhr an den Wochentagen und 24 Uhr am Wochenende. Das müsse aber ebenso wie die genaue Grenze des betreffenden...

1 Bild

Buchtipp: "Ben Kindler kocht badisch"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.12.2017 | 17 mal gelesen

Der Stil von Profi-Koch Ben Kindler zeichnet sch durch erfrischende Eigenwilligkeit aus. Das schmeckt man auch in seinem neuen Buch "Ben Kindler kocht badisch". Darin interpretiert der Freiburger Kochkünstler traditionelle Regionalklassiker auf bisher nicht dagewesene Art und Weise und verleiht ihnen den exotisch-würzigen Hauch ferner Länder. Unerwartete Geschmackserlebnisse garantieren Rezeptvariationen, wie Hecht-Ceviche...

Verkaufsoffene Sonntage 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.11.2017 | 218 mal gelesen

Berlin. Nach dem Berliner Ladenöffnungsgesetz dürfen pro Jahr acht verkaufsoffene Sonn- oder Feiertage zugelassen werden. Jetzt wurden die verkaufsoffenen Sonntage für das erste Halbjahr 2018 bestimmt. Verkaufsstellen dürfen danach "im öffentlichen Interesse ausnahmsweise" von 13 bis 20 Uhr geöffnet sein: am 28. Januar zur 68. Internationalen Grünen Woche und zum 107. Berliner Sechstagerennen, am 18. Februar zur Berlinale und...

1 Bild

porta stellt vor: Massivholzmöbel fürs Bad

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 29.11.2017

Potsdam: porta | Die reine „Nasszelle“ aus Kacheln und Hochglanzoberflächen war gestern. Wer heute durch die Badezimmerabteilung von porta in Potsdam-Drewitz schlendert, merkt schnell: Das Badezimmer wird immer mehr zu einer Oase, in der angenehme Wohnlichkeit und Behaglichkeit vorherrschen. „Kaum ein Material vermittelt so viel natürliche Atmosphäre wie Holz“ sagt Thorsten Ebert, Leiter der Bad- und Esszimmerabteilung bei porta. Und...

4 Bilder

Vorweihnacht besinnlich oder erotisch: Adventsmärkte in Friedrichshain-Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.11.2017 | 202 mal gelesen

Wir nähern uns Weihnachten und damit der Zeit der Weihnachtsmärkte. Veranstaltungen dieser Art sind inzwischen auch in Friedrichshain-Kreuzberg stark vertreten. Und das manchmal mit ganz speziellen Angeboten. Die Frühstarter: Bereits am 18. November wurde der Wintermarkt auf dem Areal an der Holzmarktstraße 25 eröffnet. Bis 23. Dezember gibt es dort unter dem Titel "Heissa Holzmarkt" an den Wochenenden nicht nur...

7 Bilder

Toys"R"Us schmutzig: Hier sollen sich Kinder wohlfühlen? *Update*

Marcel Adler
Marcel Adler | Friedrichshain | am 22.11.2017 | 1329 mal gelesen

Hinweis: Der Artikel beschreibt ausschließlich die persönlichen Eindrücke des Leserreporters in einer Filiale.  BERLIN - Toys"R"Us ist ein Fachmarkt für Spielzeug mit 66 Filialen in Deutschland. Auch in Berlin gibt es sogar den Kleinkindbereich Babies“R“Us . Doch was ein Leserreporter nach einem in einer Filiale fotografierte, empfand er als eine schmutzige Angelegenheit. Staubflusen in Babywannen und Metallstangen auf...

2 Bilder

Berliner Woche und Spandauer Volksblatt: frischer, moderner und auch ein bisschen schräger 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 21.11.2017 | 789 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Zum Erscheinungstermin 22. November 2017 haben sich die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt eine Verjüngungskur verordnet. Unsere gedruckten Zeitungen sind jetzt frischer, moderner und auch ein bisschen schräger. Vor einem Jahr fragten wir unsere Leser, wie ihnen unsere Zeitung gefällt. 92 Prozent gaben an, dass sie sehr zufrieden bzw. einigermaßen zufrieden sind. Das hat uns natürlich gefreut. Aber es wurden auch...

2 Bilder

JOBMEDI Berlin: Messe der Gesundheitsbranche öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 19.11.2017 | 227 mal gelesen

Berlin: Palais am Funkturm | Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten größer denn je zuvor. Über 120 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, von der Berliner Feuerwehr bis zur Bundeswehr informieren auf der 7. JOBMEDI Berlin am Freitag, 24. und am Sonnabend, 25. November, im Palais am Funkturm über...