Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Kreuzberg

Kreuzberg. Bei den zuletzt eher kalten Temperaturen dachten wahrscheinlich die wenigsten an einen Freibadbesuch. Anders war das bei den Berliner Bäder Betrieben...

Klänge aus dem Krieg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Kreuzberg. Im Willy-Brandt-Haus, Stresemannstraße 28, wird am Donnerstag, 27. April, um 19.30 Uhr die Ausstellung "Horchposten 1941" eröffnet. Sie besteht aus einer interaktiven russisch-deutschen Klanginstallation, die Dokumente zum Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion hörbar macht. Dazu gehören ebenso Tagebücher und Briefe wie militärische Lageeinschätzungen. Die ausgewählten Texte wurden von Schauspielern aus Russland...

Was passiert am Kanal?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Wasserstraßen und Schiffahrtsamt Berlin | Kreuzberg. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) lädt für Dienstag, 9. Mai, zu einer weiteren Informationsveranstaltung ein. Thema sind aktuelle Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen sowie geplante Bauvorhaben am Landwehrkanal. Beginn ist um 16.30 Uhr im WSA Berlin, Mehringdamm 129. Anmeldung erbeten unter  69 53 22 95 oder zoeb.wsa-b@wsv.bund.de. tf

Radtour durch den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Samariterkirche | Friedrichshain. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt für Sonntag, 7. Mai, zu einer Kieztour mit dem Rad durch Friedrichshain-Kreuzberg ein. Start ist um 14 Uhr an der Samariterkirche, Am Samariterplatz. Von dort geht es im gemütlichen Tempo zu sehenswerten Orten und das hauptsächlich über Nebenstraßen oder grüne Wege. Insgesamt werden 20 bis 25 Kilometer zurückgelegt. Die Teilnahme ist kostenlos. Auch eine...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 53 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

  • Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von
    von Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 53 Minuten
  • Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem
    von Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 2 Stunden, 53 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Initiative für den Kiezerhalt...
von Tejaswi Suresh
von Initiative für...
von Angela Groß
von jürgen Richter
vorwärts
1 Bild

Die Info-Messe für aktive Bürger: 10. Berliner Freiwilligenbörse am 29. April

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | vor 2 Tagen | 96 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Man muss kein Held sein, um etwas Gutes zu beginnen. Meistens genügen etwas Zeit, gesunder Menschenverstand und eine vage Idee, wofür man sich gerne einsetzen möchte. Alle weiteren Fragen zum freiwilligen Engagement lassen sich kommenden Sonnabend im persönlichen Gespräch klären – bei der zehnten Ausgabe der Berliner Freiwilligenbörse. Von 11 bis 17 Uhr stellen sich im Roten Rathaus wieder über 100 gemeinnützige...

  • Kreuzberg. Im Vivantes Klinikum Am Urban, Dieffenbachstraße 1, findet am Freitag, 28. April, ein
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen
  • Friedrichshain-Kreuzberg. Der Beratungsbus der Wohlfahrtsverbände macht am 4. und 5. Mai vor dem
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen
1 Bild

Wohnen nach Maß: Mit porta gestalten Sie Ihr Zuhause neu

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 53 Minuten

Potsdam: porta | Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten Raumteilerprogrammen im porta-Angebot vertreten und bringen mit cleveren Lösungen selbst in kompliziert geschnittene Zimmer neue Perspektiven und einen individuellen Wohnkomfort. Und das gilt für alle Räume in der Wohnung: Von der versteckten Schuhabteilung im Eingangsbereich über den im Schlafraum integrierten...

  • Kreuzberg. In der Markthalle Neun, Eisenbahnstraße 42/43, dreht sich am Sonntag, 30. April, alles
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen
  • Friedrichshain-Kreuzberg. Der nächste Stammtisch des Friedrichshain-Kreuzberger Unternehmervereins
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.04.2017
2 Bilder

Mit der Berliner Woche zu Mario Barth in die Waldbühne 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | vor 2 Tagen | 264 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger Mario Barth über zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktiviert. Am 8. Juli kommt er in die Waldbühne.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus...

  • Kreuzberg. "Die Länge der Nase ist immer proportional zur Kürze der Beine."Dieses Motto steht über
    von Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Samstag, 13.05.2017 - 17:00 - Emmaus-Kirche Kreuzberg Programm: Richard Wagner: Ouvertüre aus
    von BBSO Berlin-Brandenburgisches Sinfonieorchester e.V. | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 2 Bilder

Am Ende wird es noch deutlich

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 2 mal gelesen

Kreuzberg. Hilalspors Serie hält, das 6:1 (1:1) gegen die Sportfreunde Johannisthal war bereits der fünfte Sieg in Serie. Doch das klare Ergebnis täuscht ein wenig, da die Gäste diese Landesligapartie lange Zeit offen hielten. Nach Hilalspors Führungstor durch Özcelik (29.) glich Walden schnell aus (34.). Binnen sechs Minuten fiel die Entscheidung. Erneut Özcelik (71.), Neziroglu (75.) und Dogan (77.) trafen für die...

  • Kreuzberg. 4:0 (1:0) siegte Türkiyemspor im Landesliga-Spitzenspiel bei Fortuna Biesdorf, allein
    von Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 2 Stunden, 52 Minuten
  • Kreuzberg. Dank einer tollen Aufholjagd sicherte sich Al-Dersimspor drei wichtige Punkte im
    von Fußball-Woche | Kreuzberg | vor 2 Stunden, 52 Minuten

Charlotte und Anton an der Spitze: Die beliebtesten Babynamen im Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.04.2017 | 46 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Charlotte vor Marie, Anton gefolgt von Emil – diese Namen wählten Eltern in Friedrichshain-Kreuzberg im vergangenen Jahr am häufigsten für Neugeborene.Bei den Mädchen lagen sie dabei ziemlich im Berliner Trend. Charlotte kam berlinweit auf Platz drei, Marie ebenfalls auf Rang zwei. Der stadtweite Spitzenreiter Sophie war in Friedrichshain-Kreuzberg der dritthäufigste Mädchenname.Abweichungen von der...

Stinkefinger führt zu Drogen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.04.2017 | 9 mal gelesen

Kreuzberg/Mitte. Zivilfahndern fiel am späten Abend des 17. April in der Köpenicker Straße ein Taxi auf, das zu schnell unterwegs war. Als die Polizisten an einer Kreuzung dem Fahrer auch durch Hupen anzeigten, dass sie ihn kontrollieren wollen, zeigte der ihnen den ausgestreckten Mittelfinger. Damit erweckte er zusätzlich das Interesse der Beamten, und die wurden in dem Wagen fündig. Dort befanden sich außer dem Lenker noch...

  • Kreuzberg. Mit Messer und Schlagstock bewaffnet haben zwei Maskierte am Abend des 14. April den
    von Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.04.2017
  • Kreuzberg. Während einer Streifenfahrt bemerkten Polizisten am 11. April gegen 4.30 Uhr Feuer an
    von Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.04.2017