Kreuzberg: Bauen

1 Bild

Genügend Unterschriften: Einwohnerantrag zur Blücherstraße 26

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 10 Stunden, 57 Minuten | 16 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Kreuzberg. Mit den Neubauplänen für die Blücherstraße 26 muss sich erneut die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschäftigen.Ein Einwohnerantrag der "Initiative für den Kiezerhalt" hat die nötige Anzahl an Unterschriften erreicht. Nötig wären 1000 gewesen, abgegeben wurden 1744 Signaturen von Unterstützern, von denen 1223 gültig waren.Wie mehrfach berichtet, sind auf dem Grundstück fünf Neubauten geplant. Dort soll es...

2 Bilder

Start am Strausberger Platz: In Friedrichshain begann die Berliner Brunnensaison

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 78 mal gelesen

Berlin: Strausberger Platz | Friedrichshain. Ein Knopfdruck, dann sprudelte die Fontäne auf der Mittelinsel am Strausberger Platz. Und damit war am 22. März der erste Berliner Brunnen 2017 in Betrieb.Weder Zeit noch Ort waren Zufall. Der 22. März ist der "Tag des Wassers", und die Vorzeigeanlage steht für die Brunnenkooperation des Bezirks mit den Berliner Wasserbetrieben. Die übernehmen ab diesem Jahr die technische Betreuung für die Wasserspiele in...

2 Bilder

Noch mehr Milieuschutz: Bezirk soll weitere Gebiete mit diesem Status versehen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 2 Tagen | 80 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Ausweisen von Milieuschutzgebieten gilt in Friedrichshain-Kreuzberg als ein Mittel gegen Mieterhöhungen und Verdrängung.Deshalb wurde 2015 bei der Stadtentwicklungsgesellschaft Asum eine Studie in Auftrag gegeben, die ermitteln sollte, in welchen Quartieren dieses Instrument angezeigt ist. Die Ergebnisse präsentierte Asum jetzt im Stadtplanungsausschuss. Kurz zusammen gefasst sieht die...

3 Bilder

Hilft die Politik wirklich weiter? Veranstaltung zum Thema Vorkaufsrecht 2

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 17.03.2017 | 294 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Andrej Holm ist wieder aufgetaucht. Der Kurzzeit-Staatssekretär gab als Moderator einen seiner ersten öffentlichen Auftritte nach der Demission.Er leitete am 7. März eine Diskussion im SO36, organisiert vom Verein Helle Panke der Rosa-Luxemburg-Stiftung und der Fraktion der Linkspartei in Friedrichshain-Kreuzberg, die sich mit dem Thema Vorkaufsrecht beschäftigte. Auf dem Podium waren...

Bilanz des Wohnungsamtes

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.03.2017 | 23 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Wohnungsamt hat im vergangenen Jahr 5554 Wohngeldanträge bearbeitet. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit betrug acht Wochen. Darüber hinaus wurden 6166 Wohnungswirtschaftliche Bescheinigungen ausgestellt und 2106 Bescheide über eine Genehmigung oder ein Versagen von Zweckentfremdung gefertigt. Diese Zahlen gab der zuständige Stadtrat Knut Mildner-Spindler (Linke) bekannt. tf

Projekte im Fördergebiet

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.03.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Robert-Koch-Gymnasium | Kreuzberg. Am Freitag, 10. März, gibt es einen Rundgang durch das Fördergebiet „Städtebaulicher Denkmalschutz Urbanstraße“. Er beginnt um 16 Uhr am Robert-Koch-Gymnasium, Dieffenbachstraße 60. Zusammen mit Vertretern des Bezirksamts führt die Tour zu mehreren abgeschlossenen, laufenden und geplanten Projekten zum Beispiel im Umfeld der Admiralbrücke und am Landwehrkanal. Weitere Stationen sind das Nachbarschaftshaus...

4 Bilder

Trauerweide sorgte für Tumult: Am Fraenkelufer gibt es neuen Ärger

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.03.2017 | 253 mal gelesen

Berlin: Fraenkelufer | Kreuzberg. Der abgeholzte Baum Nummer 25 war der größte Aufreger in der jüngsten Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich eine Trauerweide, die, ebenso wie ein Gewächs derselben Gattung (Baum Nummer 24), der Kettensäge anheimgegeben wurde.Angefeuert wurde der Ärger über den Kahlschlag aber vor allem wegen des bisherigen Weidenstandorts. Der befand sich an der Schneckentreppe unweit des...

1 Bild

Mit Senatorin gegen Mieterhöhungen: Katrin Lompscher unterstützt Degewo-Bewohner

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.03.2017 | 104 mal gelesen

Kreuzberg. Es waren exakt 1111 Unterschriften, die Vertreter der Anwohner-initiative im Mariannenkiez am 27. Februar in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung an der Württembergischen Straße übergaben.Und zwar nicht an irgendwen, sondern an Hausherrin Katrin Lompscher (Linke) persönlich. Sie soll sich dafür einsetzen, dass die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Degewo eine angekündigte Mieterhöhung von mehr als zehn...

Wer macht mit bei Bürgerjury?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 02.03.2017 | 25 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt stellt dem Bezirk jedes Jahr Sachmittel zur Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit zur Verfügung.Sie gehen an Menschen und Initiativen, die sich für die Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur engagieren. Die Vergabe der Mittel wird durch eine Bürgerjury unterstützt. Für dieses Gremium werden jetzt interessierte Mitglieder gesucht. Ihre Aufgaben...

1 Bild

Beratung für Milieuschutzgebiete: Asum informiert die Mieter

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 20.02.2017 | 84 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk gibt es derzeit acht Erhaltungs- sprich Milieuschutzgebiete. Bei zwei weiteren läuft aktuell eine Untersuchung.Wer in einem dieser Quartiere wohnt, erhält ab sofort eine kostenlose Mieterberatung. Sie wird von der Gesellschaft Asum im Auftrag des Bezirksamtes durchgeführt.Wie mehrfach berichtet, werden in einer Milieuschutzgegend sogenannte "Luxusmodernisierungen" nicht genehmigt. Damit...

1 Bild

Campus Ohlauer ausgebremst: Howoge muss Pläne verändern

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2017 | 252 mal gelesen

Berlin: Campus Ohlauer | Kreuzberg. Das umstrittene Bauprojekt "Campus Ohlauer" auf dem Gelände der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule kann zumindest nicht so wie zuletzt vorgesehen errichtet werden.Es werde zunächst eine "Anhörung vor Versagung gegenüber dem Bauherrn", der Wohnungsbaugesellschaft Howoge geben, erklärte Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) am 15. Februar im Stadtplanungsausschuss. Im Klartext: Die Howoge muss nachbessern,...

Reste von Silvester

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.02.2017 | 24 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Noch immer befindet sich an manchen Stellen im Bezirk Müll aus der Silvesternacht. Zum Beispiel am Petersburger Platz, wo der CDU-Bezirksverordnete Götz Müller jetzt in einer Anfrage auf die Reste, etwa von Feuerwerkskörpern, hingewiesen hat. Warum sie nicht nur dort bisher nicht beseitigt wurden, erklärt Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) mit der aktuellen Witterung. Die Reinigung werde...

4 Bilder

Hilfe für Otto-Suhr-Siedlung: Bewohner befürchten Verdrängung durch Modernisierung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.02.2017 | 280 mal gelesen

Berlin: Otto-Suhr-Siedlung | Kreuzberg. Geschätzt knapp 100 Mieter aus der Otto-Suhr-Siedlung füllten am 8. Februar die Zuschauertribüne der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Der Anlass für den Besuch: Viele Bewohner befinden sich in einer Auseinandersetzung mit der "Deutschen Wohnen", der Eigentümerin der meisten Gebäude in der Gegend rund um die Oranienstraße. Die Deutsche Wohnen führt dort energetische Modernisierungen durch. Teilweise haben die...

1 Bild

Lausitzer Straße 10 und 11: Kein Verkauf auf dem freien Markt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.02.2017 | 202 mal gelesen

Berlin: Lausitzer Straße 10/11 | Kreuzberg. In den Gebäuden Lausitzer Straße 10 und 11 befürchten Wohn- und Gewerbemieter eine Verdrängung. Möglicherweise müssen sie sich aber erst einmal weniger Sorgen machen. Nach Angaben von Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) habe sich der bisherige Eigentümer, die Immobilienfirma Taekker Group, "von dem Ziel distanziert, die beiden Häuser auf dem freien Markt zu verkaufen". Das sei das Ergebnis eines Gesprächs...

Ohr für Bürger und Initiativen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 13.02.2017 | 29 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Baustadtrat Florian Schmidt bietet Bürgern und Initiativen in den kommenden Wochen Sprechstunden an. Ziel sei, Bauprojekte und städtebauliche Maßnahmen künftig intensiver und systematischer in Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft durchzuführen. Bei den Terminen soll zunächst mit den Interessierten über ihre Anliegen gesprochen werden. Möglich ist das am 9. sowie 23. März, jeweils von 13 bis 16...

5 Bilder

Lange Leitung: Ein System von Wasserrohren zieht sich durch den Bezirk

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 01.02.2017 | 147 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Sie sind unübersehbar und manchmal sogar ein Hindernis: Oberirdische Wasserleitungen, die an vielen Stellen im Bezirk zu finden sind.Schon lange zieht sich ein solcher Bandwurm von der Revaler Straße über die Modersohnbrücke und den Rudolfkiez bis zum Osthafen. Ein anderer Ausgangspunkt ist das Gebiet rund um den ehemaligen Blumengroßmarkt. Ebenso verläuft ein solches Rohrsystem vom Anschutz-Areal...

Stadtrat erklärt Ergebnisse

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Rathaus Kreuzberg | Kreuzberg. Im Rahmen der Ausstellung zu den Wettbewerbsergebnissen zur Umgestaltung des Besselparks wird Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis90/Grüne) am Mittwoch, 1. Februar, die Resultate präsentieren und Fragen beantworten. Ebenfalls mit dabei sind die Teilnehmer des Wettbewerbs, Mitglieder der Jury sowie weitere Gäste. Die Veranstaltung findet um 16 Uhr im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, statt. Die Ausstellung ist...

3 Bilder

Bekanntes und Überraschendes: Was der Wohnmarktreport für den Bezirk aussagt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.01.2017 | 564 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Friedrichshain-Kreuzberg belegt Spitzenplätze bei der Miethöhe und Mietsteigerungen. Das sind inzwischen Binsenweisheiten. Spannender ist der Blick auf viele weitere Details.Den liefert der aktuelle Wohnmarktreport Berlin 2017, den die Berlin Hyp und der Immobiliendienstleister CBRE am 25. Januar vorlegten. Denn hier fügt sich das Gesamtbild aus einer Betrachtung jedes einzelnen Bezirks und seiner...

Vorkaufsdrohung wirkte: Bezirk setzt Erhaltungsziele bei Hauseigentümer durch

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.01.2017 | 97 mal gelesen

Kreuzberg. Mit der Androhung, das Vorkaufsrecht in Milieuschutzgebieten auszuüben, wird im Bezirk seit einiger Zeit versucht, gegen Mietsteigerungen und Verdrängung vorzugehen. Das Ziel ist nicht unbedingt, Immobilien mit Hilfe von Dritten zu erwerben. Zunächst soll der Eigentümer zu einer sogenannten Abwendungsvereinbarung verpflichtet werden. Das ist jetzt beim Gebäude Wrangelstraße 64 zum ersten Mal in Berlin gelungen....

Strategie für Sitzbänke?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.01.2017 | 23 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Angebot an öffentlichen Sitzgelegenheiten im Bezirk sollte ausgebaut werden. Wie das passieren kann, dafür gibt es bisher aber noch keine Strategie. In den vergangenen Jahren hätten die Mittel in der Straßenunterhaltung nicht ausgereicht, um defekte oder aus anderen Gründen wegfallenden Bänke vollständig zu ersetzen, heißt es in einer Antwort des neuen Baustadtrats Florian Schmidt...

Tricksen ziemlich zwecklos: Mehr als 200 Verfahren wegen illegaler Ferienwohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 21.01.2017 | 274 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Seit vergangenem Jahr dürfen in Berlin normale Wohnungen nicht mehr als Ferienappartements vermietet werden. Auch wenn das teilweise immer noch passiert.In Friedrichshain-Kreuzberg haben Vermieter solcher Herbergen aber einen schweren Stand. Zumindest wollen das die aktuellen Zahlen der Arbeitsgruppe Zweckentfremdung im Bezirksamt vermitteln. Sie hat bis Ende 2016 insgesamt 218...

Weniger neue Wohnungen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.01.2017 | 39 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk hat es zwischen Januar und Ende November 2016 insgesamt 777 Baugenehmigungen für neue Wohnungen gegeben. Das geht aus Angaben des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg hervor. Mit dieser Zahl lag Friedrichshain-Kreuzberg im vergangenen Jahr auf dem vorletzten Platz der Berliner Bezirke. Lediglich in Reinickendorf waren es mit 679 noch weniger. Spitzenreiter ist Mitte, wo 3663 Bauanträge...

1 Bild

Fortsetzung folgt: Kita gegen Bäume beschäftigt weiter

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.01.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Kita Methfesselstraße 14 | Kreuzberg. Die Auseinandersetzungen um den geplanten Anbau der Kita in der Methfesselstraße werden jetzt zum Thema in mehreren Ausschüssen.Wie berichtet, scheitert die Erweiterung um 93 weitere, dringend benötigte Kita-Plätze bisher an 16 geschützten Bäumen. Diese Zahl nannte zuletzt der Grüne-Bezirksverordnete Andreas Weeger, nachdem ursprünglich von sechs oder acht als sakrosankt eingestuften Laubgewächsen die Rede war.Wie...

Hinweis am Brunnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 17.01.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Am Feuerwehrbrunnen am Mariannenplatz soll ein Schild künftig wieder an Kurt Mühlenhaupt erinnern. Das fordert ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Sevim Aydin. Von dem Kreuzberger Künstler (1921-2006) stammt der Entwurf für den 1981 an dieser Stelle eingeweihten Brunnen. Früher wurde darauf an dem Bauwerk hingewiesen. Das Namensschild ist aber inzwischen verschwunden. Ob es ein neues gibt, soll jetzt in den...

1 Bild

Wohnen auf dem Friedhof: Flüchtlingsunterkunft sorgt für Protest

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.01.2017 | 302 mal gelesen

Berlin: Passionskirche Kreuzberg | Kreuzberg. Der Platz ist knapp, und Wohnungen werden gebraucht. Auch für Flüchtlinge. Für 160 von ihnen sind deshalb neue Unterkünfte auf einem Teil der Friedhöfe an der Bergmannstraße geplant. Konkret am südlichen Rand der Jüterboger Straße.Entstehen sollen dort zwei mehrgeschossige sogenannte Modulbauten, erklärt der evangelische Friedhofsverband Berlin Stadtmitte.Die Baupläne auf dem Friedhof sorgen inzwischen für Ärger....