Kreuzberg: Bauen

3 Bilder

Bevor es los geht: Anregungen und Kritik bei der Bürgerversammlung zum Postscheckareal

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 121 mal gelesen

Berlin: Postareal | Kreuzberg. Das Postscheckareal am Halleschen Ufer 60 wird bebaut. 2014 hat es die CG-Gruppe gekauft und plant dort ein Quartier mit mehr als 700 Wohnungen, Büros und Geschäften sowie einem Hotel.Was dort konkret passieren soll, darüber wurden Interessierte am 22. Juni bei einer Veranstaltung unterrichtet. Sie fand vor dem offiziellen Bebauungsplanverfahren statt. Mit dieser frühzeitigen Information sollen Bürger die...

1 Bild

Das nächste Milieuschutzgebiet: Status gilt jetzt auch für die südliche Friedrichstadt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.06.2017 | 93 mal gelesen

Berlin: Südliche Friedrichstadt | Kreuzberg. Der Bezirk hat mit der südlichen Friedrichstadt ein weiteres Quartier in Friedrichshain-Kreuzberg zum Milieuschutzgebiet erklärt.Der Status gilt für die Gegend nödlich der Friedhöfe am Mehringdamm und dem Halleschen Tor bis zum Besselpark und in Ost-West-Richtung von der Linden- bis zur Wilhelmstraße. Zu diesem Bereich gehört auch der Mehringplatz. Ein befürchteter Verkauf mehrerer Wohnblocks in seiner Umgebung,...

Versammlung zu Postareal

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.06.2017 | 49 mal gelesen

Berlin: Postareal | Kreuzberg. Am Donnerstag, 22. Juni, findet im Turm des Postareals am Halleschen Ufer 60 eine Bürgerinformationsveranstaltung zu den Neu- und Umbauplänen auf diesem Grundstück statt. Sie beginnt um 18 Uhr. Die Versammlung wird vom Investor, der CG-Gruppe, durchgeführt. Teilnehmen werden auch die beauftragten Planer und Architekten sowie Baustadtrat Florian Schmidt (Bündnis 90/Grüne) und weitere Vertreter des Bezirksamtes. tf

3 Bilder

Blücherstr. - Träger machen Druck im Vorfeld der BVV-Entscheidung

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Im Vorfeld der Entscheidung der BVV über den Einwohnerantrag der Initiative und den wichtigen Ergänzungsantrag der SPD, der das Verfahren für die Umsetzung der Bürgerbeteiligung regelt, sind die Aktionen der sozialen Träger Vita e. V. und Jugendwohnen im Kiez, die die nicht gemeinnützige Gesellschaft Blücher Housing GmbH bilden, immer weniger nachvollziehbar geworden. Stadtentwicklungsausschusssitzung Beschuldigungen statt...

Doch noch ein Gutachten? Blücherstraße ist Thema in der BVV 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 92 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Kreuzberg. Mit den geplanten Um- und Neubauten auf dem Grundstück Blücherstraße 26 muss sich am 14. Juni abschließend die BVV beschäftigen.Dabei geht es nicht nur um den inzwischen geänderten Einwohnerantrag, sondern auch um einen Vorstoß der SPD-Fraktion. Der verlangt, wie bereits berichtet, ein verkürztes Gutachterverfahren, um mögliche Verbesserungen und Alternativen zu den vorliegenden und umstrittenen Bauplänen zu...

1 Bild

Lange Nacht in Berlins Unterwelten: Verein feiert sein 20-jähriges Bestehen

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 10.06.2017 | 509 mal gelesen

Berlin. In diesem Jahr wird der Verein "Berliner Unterwelten" 20 Jahre alt. Das soll gefeiert werden. Am 17. Juni gibt es von 17 bis 2 Uhr an zehn Standorten, die an der U-Bahnlinie 8 zwischen den Bahnhöfen Paracelsus-Bad und Hermannplatz liegen, die "Lange Nacht der Unterwelten". Der Verein zeigt – von Nord nach Süd – folgende Anlagen: OP-Bunker Teichstraße (Paracelsus-Bad); ABC-Schutzanlage/Atombunker im U-Bahnhof...

1 Bild

Korrekturen am Campus: Kritik an der Bauplanung bleibt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.06.2017 | 81 mal gelesen

Berlin: Campus Ohlauer | Kreuzberg. Beim Bauvorhaben Campus Ohlauer auf dem Gelände der Gerhart-Hauptmann-Schule sind die Pläne noch einmal überarbeitet worden.Sie sehen jetzt unter anderem nur fünf bis sieben Stockwerke für die einzelnen Gebäudeteile vor. Zuvor waren es sechs bis acht. Das bedeutet, es gibt auch einige Wohnungen weniger, deren aktuelle Zahl mit 140 angegeben wird. Außerdem ist die Fläche im Innenhof etwas vergrößert worden.Trotz der...

Tag der Architektur am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.06.2017 | 147 mal gelesen

Berlin. Unter dem Motto „Architektur schafft Lebensqualität“ lädt die Architektenkammer Berlin am 24. und 25. Juni dazu ein, bei mehr als 125 Aktionen zeitgenössische Baukultur in der Hauptstadt zu entdecken. Zwei Tage lang führen Architekturschaffende durch Objekte, von denen viele sonst nicht zugänglich sind, oder öffnen ihr Büro. Zu entdecken gibt es Projekte aus Architektur, Landschafts- und Innenarchitektur....

1 Bild

Heftige Debatte zum Einwohnerantrag für die Blücherstraße 1

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 24.05.2017 | 270 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Kreuzberg. Nach drei Stunden waren alle Akteure ziemlich ermattet. Manche hatten sich auch ziemlich verausgabt. Und die Geschichte ist noch nicht beendet, selbst wenn es so langsam darauf hinausläuft.Am 23. Mai diskutierten mehrere Ausschüsse über den Einwohnerantrag gegen die bisher geplante Bebauung auf dem Grundstück Blücherstraße 26. Dort planen die Träger Vita und Jugendwohnen im Kiez neben dem Bestandsgebäude, dem...

1 Bild

Mieten kräftig gestiegen: Neuer Mietspiegel bringt wenig Überraschungen 3

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.05.2017 | 215 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 19. Mai hat Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher (Linke) den aktuellen Berliner Mietspiegel vorgestellt.Dessen Inhalt war schon im Vorfeld kein allzu großes Geheimnis, denn er bestätigte, was bereits alle wussten: Dass die Mieten in den vergangenen Jahren erneut kräftig gestiegen sind. Im Durchschnitt in der gesamten Stadt um 9,2 Prozent gegenüber 2015. Zum Vergleich: Zwischen 2013 und 2015...

Bürohäuser verkauft

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 15.05.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Stresmannquartier | Kreuzberg. Das Büroobjekt Stresemannquartier hat einen neuen Eigentümer. Die OFB Projektentwicklung verkaufte das aus drei Häusern bestehende Gebäudeensemble an der Stresemannstraße 123-127 an einen vom französischen Asst Manager Amundi Real Estate verwalteten Fonds. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart. Das Stresemannquartier war im Dezember 2016 fertiggestellt worden und hat eine Gesamtfläche von 13 764...

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 10.05.2017 | 109 mal gelesen

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Sie sollen sich an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden. hh

1 Bild

Google Campus ausgebremst: Bauantrag zunächst abgelehnt

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.05.2017 | 231 mal gelesen

Berlin: Umspannwerk Kreuzberg | Kreuzberg. Im ehemaligen Umspannwerk an der Ohlauer Straße will der Internetriese Google seinen weltweit siebten Campus eröffnen. Aber das Projekt wird sich wahrscheinlich verzögern.Den eingereichte Bauantrag hat das Stadtplanungsamt erst einmal abgelehnt. Er sah einen Umbau des Bestandsgebäudes vor, zu dem auch ein neu konzipierter Veranstaltungsraum für 200 Besucher gehörte. Vor allem dessen vorgesehene Nutzung vertrage...

1 Bild

Baumpaten gesucht: Spender können Standort aussuchen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.05.2017 | 64 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Herbst sollen in Friedrichshain-Kreuzberg mehr als 100 neue Straßenbäume gepflanzt werden.Sie sind Teil der Kampagne "Stadtbäume für Berlin" der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz. Für die Aktion werden Spender gesucht. Das Pflanzen eines Baums kostet 1350 Euro. Ab einer Summe von 500 Euro wird der Restbetrag vom Land bezahlt. Die Paten können sich auch einen der möglichen...

Diskussion über Spielplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.05.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Adalbertstraße 96 | Kreuzberg. Die Situation auf der Spiel- und Hoffläche an der Adalbertstraße 96 ist Thema einer Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 11. Mai. Sie findet von 17 bis 19 Uhr vor Ort statt. Bei Regen wird in das Dachgeschoss des Friedrichshain-Kreuzberg Museums, Adalbertstraße 95a, ausgewichen. tf

3 Bilder

Drachenbrunnen auf dem Oranienplatz

Jörg Simon
Jörg Simon | Kreuzberg | am 04.05.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Oranienplatz | Der Drachenbrunnen auf dem Oranienplatz ist seit kurzem wieder in Betrieb. Doch leider scheint er über den Winter Schaden genommen zu haben. Jedenfalls führen von ihm einige kleinere und größere Rinnsale in Richtung Luisenstädtischen Kanal (den zu fluten wird er leider nicht schaffen). Der Blick in den Brunnen verursacht - zumindest bei mir - Übelkeit. Eine bräunliche Brühe mit vereinzelnden Abfallinseln. Sicher auch Rost...

Geförderter Städtebau

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.05.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Admiralbrücke | Friedrichshain-Kreuzberg. Anlässlich des Tages der Städtebauförderung gibt es am Sonnabend, 13. Mai, eine Führung durch das Quartier rund um die Urbanstaße. Sie beginnt um 11 Uhr an der Admiralbrücke, Ecke Grimmstraße. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Tour informiert über die Veränderungen in diesem Gebiet und über Förderprojekte im Rahmen des städtebaulichen Denkmalschutzes. tf

Putzen und pflanzen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.05.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Kiezstube | Kreuzberg. Die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag ruft für Mittwoch, 10. Mai, zu einer Verschönerungsaktion im Wassertorkiez auf. Ab 10 Uhr wird zunächst ein Teil des Schulhofs der Otto-Wels-Grundschule geputzt, anschließend eine benachbarte Kita. Das wird jeweils von den Kindern erledigt. Gegen 14 Uhr beginnt das Säubern von zwei Spielplätzen, bei dem alle mitmachen können. Treffpunkt ist an der Kiezstube Kastanienplatz,...

Kandidaten gesucht

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.04.2017 | 16 mal gelesen

Kreuzberg. Im Juli wird die neue Gebietsvertretung für das Sanierungsgebiet Südliche Friedrichstadt gewählt. Das Gremium berät über aktuelle Bauvorhaben und weitere Entwicklungen im Sanierungsgebiet. Seine Beschlüsse haben empfehlenden Charakter für die Verwaltung. Wer dabei mitmachen möchte, kann sich auch nach dem ursprünglich gesetzten Stichtag, 15. April, noch bewerben. Kandidatinnen und Kandidaten werden gebeten, sich...

Was passiert am Kanal?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Wasserstraßen und Schiffahrtsamt Berlin | Kreuzberg. Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt (WSA) lädt für Dienstag, 9. Mai, zu einer weiteren Informationsveranstaltung ein. Thema sind aktuelle Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen sowie geplante Bauvorhaben am Landwehrkanal. Beginn ist um 16.30 Uhr im WSA Berlin, Mehringdamm 129. Anmeldung erbeten unter  69 53 22 95 oder zoeb.wsa-b@wsv.bund.de. tf

2 Bilder

Zwei Baustellen abgeräumt: Dragonerareal und NKZ sollen in landeseigenen Besitz kommen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.04.2017 | 243 mal gelesen

Kreuzberg. Innerhalb von 24 Stunden gab es Bewegung bei zwei heftig umkämpften Kreuzberger Immobilien. Und bei beiden scheint sich zumindest für die öffentliche Hand ein positives Ergebnis abzuzeichnen.Zunächst wurde am 20. April bekannt, dass der Bund das Dragonerareal an das Land Berlin übergeben will. Die Vereinbarung ist Teil des neuen Hauptstadtvertrags. Er beinhaltet neben dem Tausch von Immobilien auch mehr Geld für...

1 Bild

Das teuerste Pflaster: Preise für Neuvermietungen sind im Bezirk am höchsten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.04.2017 | 245 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wer in Friedrichshain-Kreuzberg eine freie Wohnung ergattert, muss so tief in die Tasche greifen, wie in keinem anderen Bezirk.Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Wohnungsmarktbericht der Investitionsbank Berlin (IBB). Dort wurden stadtweit rund 70 000 Mietangebote ausgewertet, die 2016 über das Internetportal Immobilienscout angeboten wurden. Das Ergebnis: Bei 29 Prozent der offerierten Objekte in...

Neue Heizung, aber welche?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Checkpoint Energie | Kreuzberg. An Menschen, die ihre Heizung erneuern wollen, richtet sich ein Vortrag der Energieberatung der Verbraucherzentrale am Dienstag, 25. April. Er findet ab 18 Uhr im Checkpoint Energie, Rudi-Dutschke-Straße 17, statt. Experte Martin Brandis beantwortet dabei unter anderem die Fragen, ob sich ein Wechsel von Öl zu Gas lohnt oder eine Solaranlage sinnvoll ist. Auch über mögliche staatliche Zuschüsse wird informiert. Die...

Richtkranz über neuem Hauptsitz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.04.2017 | 40 mal gelesen

Berlin: Deutscher BundeswehrVerband | Kreuzberg. Der Deutsche Bundeswehrverband hat am 30. März Richtfest für seinen neuen Berliner Hauptsitz an der Stresemanntraße 57 gefeiert. Auf sieben Etagen entstehen dort Büroarbeitsplätze und Konferenzräume. Die Einweihung ist für das vierte Quartal 2018 geplant. Das Gebäude ist Teil des neuen Stadtquartiers Hallesche Straße. Der Bundeswehrverband ist die Interessenvertretung von aktiven und ehemaligen Soldaten sowie...

1 Bild

Bauantrag abgelehnt: Erste Diskussion zur Einwohnerinitative an der Blücherstraße

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 173 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Kreuzberg. Anwohner der Blücherstraße 26 haben, wie berichtet, einen erfolgreichen Einwohnerantrag zu den dort geplanten Neubauten auf den Weg gebracht. Im Rahmen der ersten Debatte darüber, am 29. März im Stadtplanungsausschuss, gab es eine Mitteilung, die die Initiatoren ebenfalls zufrieden zur Kenntnis genommen haben. Der Bauantrag für ein geplantes Gebäude an der Südseite des Geländes sei abgelehnt worden, erklärte...