Kreuzberg: Bildung

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

1 Bild

Ausstellung Big Tobacco: Profits & Lies

Unfairtobacco
Unfairtobacco | Buckow | vor 5 Tagen | 34 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Neukölln | Im Rahmen der Aktionswoche „Vitamin statt Nikotin“ der Vivantes Kliniken wird am 29. Mai 2017 gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding und Vertreter*innen des Krankenhauses eine außergewöhnliche Ausstellung eröffnet. Was für eine Ausstellung? Wer weiß schon, wo der Tabak für die Zigaretten herkommt? Wir zeigen den Weg des Tabaks vom Saatbeet bis zur Kippe. Wo wird Tabak angebaut? Wer arbeitet auf...

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.05.2017 | 100 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.05.2017 | 190 mal gelesen

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor.Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder...

Freier Eintritt am Museumstag

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.05.2017 | 87 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Anlässlich des Internationalen Museumstags am Sonntag, 21. Mai, laden das Deutsche Technikmuseum sowie das Science Center Spectrum zu Führungen, Mitmachaktionen und weiteren Veranstaltungen ein und das alles bei freiem Eintritt. Zu Programm gehören zum Beispiel eine Entdeckungstour für Familien, Vorführungen von Modellschiffen auf dem Museumsteich und des Eisenbahnmodells Anhalter Bahnhof, Experimente mit flüssigem...

2 Bilder

Die Rechnung ging nicht auf: Warum kam es zum Schulnotstand?

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.05.2017 | 113 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die in manchen Gegenden inzwischen katastrophale Situation bei den Schulplätzen sei so nicht vorhersehbar gewesen. Dieses Argument ist selbst heute noch zu hören, auch wenn es bereits in der Vergangenheit immer wieder in Zweifel gezogen wurde.Richtig ist, dass die heutige Misere mehrere Ursachen hat. Zunächst wurden noch bis vor einigen Jahren in Friedrichshain-Kreuzberg Schulstandorte geschlossen....

Wie viele Vögel sind schon da?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 06.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Alter Luisenstädtischer Friedhof | Kreuzberg. Der Naturschutzbund Nabu Berlin lädt für Sonntag, 14. Mai, zur Vogelzählung auf den Alten Luisenstädtischen Friedhof, Südstern 8-10, ein. Der Bestand an dieser Stelle wird ab 7.30 Uhr ermittelt. Außerdem gibt es einen Vogelkundlichen Streifzug, bei dem vor allem der Gesang der einzelnen Arten im Mittelpunkt steht. Die Teilnahme ist kostenlos, Spenden sind aber erwünscht. Außerdem wird gebeten, ein Fernglas...

3 Bilder

Der Klassenkampf: Sanierungsbedarf an den Schulen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.05.2017 | 222 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bei den Schulen im Bezirk gibt es einen riesigen Sanierungsbedarf. Der soll abgebaut werden, aber das dauert. Gleichzeitig müssen alle Kinder untergebracht werden, dabei dürfen sich das Angebot und die Qualität nicht verschlechtern.Drei Vorgaben, die jede für sich nicht einfach und zusammen einigermaßen schwierig unter einen Hut zu bringen sind. Schon deshalb sorgt das Thema gerade aktuell für viele...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 56 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

Studiumabbruch und nun?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 38 mal gelesen

Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von ihnen wissen dann nicht, wie es weitergehen soll. Beratungsangebote sind vielzählig, aber sehr undurchsichtig. Orientierung und Systematisierung wären enorm wichtig. An dieser Stelle will die Initiative Queraufstieg Berlin ansetzen. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, soll Queraufstieg Berlin die beratenden...

Lehrer und Erzieher verzweifelt gesucht

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.04.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem Jahr am Sonnabend, 6. Mai, wird daher intensiv um sie geworben. Von 10 bis 15 Uhr erhalten Interessenten aus ganz Deutschland umfangreiche Informationen zum Berliner Schul- und Bildungssystem sowie zu den Einsatzmöglichkeiten. Es stellen sich Mitarbeiter der Senatsverwaltung, der Berliner Schulen und Kita-Träger vor und beraten...

Neue Ausbildung für Autokaufleute

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin. Die neue Ausbildungsordnung für Automobilkaufleute tritt am 1. August 2017 in Kraft. Das hohe Tempo der Entwicklungen und Innovationen in der Autobranche macht die Modernisierung notwendig. Birgit Behrens, Geschäftsführerin des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), meint: „Es ist heute unerlässlich für Automobilkaufleute, sich auch mit Werkstattprozessen und Fahrzeugtechnologien auszukennen. Sie...

Dein Weg zum Stipendium

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. "Stipendien, das ist doch die Förderung von Hochbegabten, richtig?" Das war früher mal so. Mittlerweile gibt es deutlich mehr Gruppen, deren Studium gefördert wird. Welche das sind, welche Institutionen Stipendien vergeben und wie junge Menschen sich darum bewerben, erfahren sie in einem neuen kostenlosen eBook, das die Online-Plattform vergleich.org herausgegeben hat. Auf 132 Seiten wird erklärt, was Stipendien sind,...

Drei Tage Chancen auf Jobs

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Wilhelmstadt | am 26.04.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Berlin. Vom 16 bis 18. Mai findet wieder die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ statt. Dieses Jahr erstmalig in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3. An jedem Tag von 10 bis 17 Uhr stellen sich Unternehmen verschiedener Branchen an Ständen vor und werben um Mitarbeiter. Am Dienstag sind Vertreter von Dienstleistung, Büro und Einzelhandel vor Ort. Am Mittwoch präsentieren sich Industrie, Technik und Handwerk. Den Abschluss...

"Erziehbares Kind"

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: SPD-Kreisbüro Friedrichshain-Kreuzberg | Kreuzberg. Die Wissenschaftlerin Wenfang Zhang hat in ihrem Buch "Erziehbares Kind" unter anderem Erfahrungen und Eindrücke während der chinesischen Kulturrevolution beschrieben. Bei einer Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) und der AG Migration und Vielfalt Friedrichshain-Kreuzberg liest am Donnerstag, 27. April, die SPD-Abgeordnete Susanne Kitschun aus dem Werk. Anschließend beantwortet...

Notstand in den Kitas: Derzeit können keine neuen Kinder aufgenommen werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.04.2017 | 111 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Katja Behm ging zusammen mit Sohn Pepe (fünf Monate) ans Rednerpult der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Auch um zu unterstreichen, um welches gravierende Problem es sich bei ihrer Einwohneranfrage handelt.In Friedrichshain-Kreuzberg können derzeit so gut wie keine Kinder in Kindertagesstätten aufgenommen werden. Nach Angaben von Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) gibt es im...

1 Bild

Neue Saison der Gartenpiraten: Projekt der Kinderstiftung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.04.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Kreuzberger Kinderstiftung | Kreuzberg. Am 24. April startet das diesjährige Sommerprojekt "Die Gartenpiraten" der Kreuzberger Kinderstiftung.Bis Oktober haben Mädchen und Jungen zwischen acht und 16 Jahren die Möglichkeit, jeden Montag im Garten der Stiftungsvilla an der Ratiborstraße 14a spielerisch die Natur zu entdecken. Zum Programm gehört zum Beispiel das Pflanzen von Gemüse, Salat und Kräutern, der Bau von Nistkästen und das Beobachten von Tieren....

Ferngespräche im Museum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 05.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95 a, wird am Donnerstag, 6. April, um 19 Uhr die Ausstellung "Ferngespräche" eröffnet. Sie zeigt die Ergebnisse von drei Workshopreihen mit Film- und Performancekünstlern, bei denen Neuberliner über ihre Ansichten, Hoffnungen und Perspektiven berichteten. Die zwölf Videocollagen beschäftigen sich unter anderem mit dem Vergleich zwischen alter und neuer Heimat, dem...

Spaziergang am Moritzplatz

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 03.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Moritzplatz | Kreuzberg. "Da wo einst die Mauer stand" ist der Titel eines Stadtspaziergangs rund um den Moritzplatz am Sonntag, 9. April. Er findet von 14 bis 16 Uhr statt und beschäftigt sich mit Menschen, Häusern und sozialen Bewegungen in dieser Gegend. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter  308 77 94 85, E-Mail: lazova@bildungswerk-boell.de. tf

1 Bild

Vorschulkinder und ihre Eltern erlernen mit Librileo den Umgang mit Büchern

Sebastian Scheffel
Sebastian Scheffel | Wedding | am 29.03.2017 | 112 mal gelesen

Berlin. Kinder lernen von Kinderbuchhelden und Eltern von Lesepaten: Das ist das Konzept von Librileo. Der Verein veranstaltet Lesestunden für Kinder bis sechs Jahre. Damit soll den Kindern der Spaß am Lesen vermittelt werden. Die Eltern sind immer dabei. Das ist vor allem für jene Eltern hilfreich, die wenig Erfahrung im Umgang mit Büchern haben. Sie können sich bei den Lesepaten abschauen, wie diese lebendig und spannend...

Führung durch Ausstellung

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Am 30. März wird im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14, die Ausstellung "Cherchez la femme" eröffnet. Sie setzt sich mit Kleidungsvorschriften im Judentum, Christentum und Islam auseinander. Am 2. und 9. April gibt es Führungen durch die Schau. In deren Mittelpunkt steht von Absolventen des Oberstufenzentrums Bekleidung und Mode entworfene religiöse Fashion. Beginn ist jeweils um 14 Uhr. Die Teilnahme kostet drei...

3 Bilder

Der Wettbewerb als ernste Angelegenheit: Bezirkssiegerin im Vorlesecontest gekürt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.03.2017 | 246 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Karin Aga (11) macht aus ihrem selbstgewählten Buchvortrag eine Performance. Sie lässt die Figuren anschaulich werden, wechselt häufig ihre Stimmlage und klebt nicht nur am Text, sondern nimmt auch Blickkontakt mit dem Publikum auf.Eine Vorstellung, die ihren Teil dazu beitrug, dass die Vertreterin der Grundschule am Traveplatz am 22. März in der Pablo-Neruda-Bibliothek Bezirkssiegerin beim...

Münzen als Planeten

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.03.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Science Center Spectrum | Kreuzberg. Im Science Center Spectrum des Deutschen Technikmuseums gibt es als bisher jüngstes Objekt jetzt einen Gravitationstrichter. An ihm lässt sich zeigen, wie sich ein Himmelskörper um die Sonne dreht. Das passiert mit einer über eine Rampe eingeworfene Münze, die dann einen Planeten darstellt. Der Trichter ist ein Geschenk der Freunde und Förderer des Technikmuseums. Das Science Center Spectrum befindet sich in der...

1 Bild

Sanierungsbedarf von 275 Millionen Euro: Kosten für Schulsanierungen im Bezirk beziffert

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.03.2017 | 96 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Wie hoch ist der Sanierungsbedarf in den öffentlichen Schulen in Berlin? Darauf gibt die Senatsbildungsverwaltung jetzt eine erste Antwort.Sie hat eine Liste mit dem Kostenvolumen für jeden Standort vorgelegt und außerdem die Gesamtsumme pro Bezirk ausgerechnet. Für Friedrichshain-Kreuzberg kam dabei ein Betrag von 274 720 Millionen Euro heraus. Bereits für die erste Kategorie, ganz dringend...

Kinder sollen sicher surfen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 10.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, gibt es jetzt zwei spezielle Internetangebote für Kinder unter zwölf Jahren. Beide sind mit dem geschützten Surfraum von www.kinderserver.deausgerüstet. Abgerufen werden können dort geprüfte und altersgerechte Seiten einer Whitelist. Jugendlichen stehen in der Bibliothek außerdem zwölf PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Das alles findet sich im Kinder- und...