Kreuzberg: Bildung

Geld von der Jugendjury: Anträge können jetzt gestellt werden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Auch in diesem Jahr gibt es finanzielle Unterstützung für Projektideen von Kindern und Jugendlichen.Das Geld wird von der Jugendjury Friedrichshain-Kreuzberg verteilt. Dort müssen die Bewerber ihr Vorhaben vorstellen, danach wird gemeinsam über die Vergabe der Mittel entschieden.Gefördert werden zum Beispiel Projekte, bei denen es darum geht, die Schule zu verschönern oder im Jugendclub eine...

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 4 Tagen | 55 mal gelesen

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz.Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als...

Kostenfalle für Studies: Bei Berliner Start-Up umsonst drucken lassen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 4 Tagen | 288 mal gelesen

Berlin. Wer studiert, hat oft wenig Geld zur Verfügung. Miete, Ticket und Lebensmittel sind teuer genug. Einen Kostenfaktor haben viele Studies aber gar nicht auf der Rechnung: das Ausdrucken.Das Berliner Start-Up Printpeter hat im November 2016 mehr als 2500 Studenten zu ihren durchschnittlichen Druckkosten pro Semester befragt. 9,3 Prozent von ihnen kommen danach mit weniger als zehn Euro weg, immerhin 6,3 Prozent müssen...

Die Connecticum sucht Dich

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Alt-Treptow | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Arena Berlin | Alt-Treptow. Die Karrieremesse connecticum findet vom 25. bis 27. April in der Arena Treptow, Eichenstraße 4, statt. Über 300 deutsche und internationale Arbeitgeber präsentieren sich jeweils zwischen 10 und 17 Uhr (Einlass: 9.45 Uhr) Studenten, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften. Neben Ständen gibt es Firmenvorträge und die Möglichkeit...

Wie geht Schüleraustausch?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Dahlem | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Berlin International School | Dahlem. Au Pair in Frankreich oder Work and Travel in Australien: Die SchülerAustausch-Messe gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Am 4. März findet sie in der Berlin International School in der Lentzeallee 8/14 statt. Von 10 bis 16 erfahren Schüler, welche Austauschmöglichkeiten es überhaupt gibt, worauf dabei zu achten ist und, wie man sich einen Austausch fördern lassen kann. Die Anbieter stehen mit Rat und Tat zur...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: LKA Columbiadamm | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamtes (LKA) am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 28. Februar um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und...

Themenraum Reisen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Zeitgenössische, literarische oder historische Berichte, Ziele in Deutschland, Europa und der Welt oder Tipps, wie man mit wenig oder sogar ohne Geld unterwegs sein kann – das und noch mehr bietet der Themenraum Reisen, der bis 16. März in der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, eingerichtet ist. Geöffnet ist montags bis freitags von 10 bis 21, sonnabends, 10 bis 19 Uhr. Das Angebot entstand in Zusammenarbeit...

Was wird aus der Bibliothek?

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.02.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Bona-Peiser-Bibliothek | Kreuzberg. Die ehemaligen Räume der Bona-Peiser-Bibliothek an der Oranienstraße sollen zu einem Informations- und Begegnungszentrum werden. Das erklärte Bürgermeisterin Monika Herrmann (Bündnis 90/Grüne) auf Nachfragen der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Anfang Februar habe es dazu eine Ideenwerkstatt mit verschiedenen Projekten und Initiativen gegeben. Die bereits stattfindenden Deutschkurse der...

Europa gegen die Juden

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.02.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14 stellt der Historiker Götz Aly am Mittwoch, 22. Februar, sein neues Buch vor. In "Europa gegen die Juden 1880-1945" geht es um Antisemitismus, Diskriminierung und Pogrome in vielen Ländern während dieser Epoche. Sie hätten den Boden für die Deportationen und Morde im Holocaust bereitet, ohne dass dadurch die Schuld der deutschen Täter gemindert werde, lautet eine These des...

Erzieherinnen gesucht: Wegen Personalmangel sind Kitaplätze knapp

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 15.02.2017 | 54 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Aktuell gibt es im Bezirk exakt 14 443 Plätze in den Kindertagesstätten. Die Auslastung liegt bei knapp 96 Prozent. Was abgerechnet einer gewissen Fluktuaktion bedeutet: Die Kitas sind voll.Dabei könnte das schon vorhandene Angebot noch erweitert werden, wenn genügend Personal zur Verfügung stände. Aber das ist eher schwer zu finden. Allein der Eigenbetrieb Kindergärten City hat derzeit rund 30 freie...

Senioren helfen an Schulen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.02.2017 | 33 mal gelesen

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet ab 2. März eine kostenlose Weiterbildung für einen ehrenamtlichen Einsatz zur Gewaltprävention an Schulen an. Interessenten melden sich unter  62 72 80 48. Weitere Infos auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

Die Sprache der Stasi: Vortrag in der ehemaligen Stasi-Zentrale

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 14.02.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) | Lichtenberg. Die DDR-Staatssicherheit arbeitete in einer eigenen Sprache. Doch was bedeuteten all die Abkürzungen und was sagen die bürokratischen Schachtelsätze über das Weltbild der Stasi aus? Diese Frage klärt der Sprachwissenschaftler Steffen Pappert am 28. Februar in seinem Vortrag "Die Sprache der Stasi" in der ehemaligen Stasi-Zentrale in der Ruschestraße 103. Ab 18 Uhr wird er in seine Analyse der Stasi-Akten...

Malende Zirkustrainerin

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Regenbogenfabrik | Kreuzberg. Yaelle Dorison arbeitet als Zirkustrainerin in Dresden. Zu diesem Metier kam sie während ihres Kunststudiums in Paris. Bilder, Collagen und Fotografien spielen auch bei ihren Zirkusangeboten eine Rolle. Einige ihrer Werke sind bis 22. März in einer Ausstellung im Café der Regenbogenfabrik, Lausitzer Straße 22, zu sehen. Geöffnet ist montags von 13 bis 19, an allen anderen Tagen von 10 bis 19 Uhr. tf

1 Bild

Was sagt eigentlich die Wissenschaft zu Hanföl?

Annette Schneider
Annette Schneider | Kreuzberg | am 09.02.2017 | 191 mal gelesen

Das Öl, gewonnen aus Hanfsamen, gilt momentan als eines der besten gesundheitsfördernden Öle auf dem Markt. Dabei sollte es nicht mit dem Öl, gewonnen aus den Hanfblättern, verwechselt werden. Dieses zählt zu den ätherischen Ölen und enthält, im Gegensatz zum Hanfsamenöl Tetrahydrocannabinol. Die Verwendung von Hanföl, als Bereicherung des Speiseplans, wirkt sich auf mehrere Arten auf die Gesundheit aus. Inwiefern soll im...

Hilfe beim Lernen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, gibt es ab sofort ein zusätzliches Angebot zur Lernberatung für Schüler ab der zehnten Klasse. Jeden Dienstag von 16.30 bis 17.30 geht es um das Finden der passenden Literatur zum Beispiel für ein Referatsthema. Ebenfalls am Dienstag sowie am Donnerstag von 16 bis 19 Uhr unterstützen angehende Lehrer der Initiative "Studenten machen Schule" bei der Vorbereitung und...

SPD fordert Ausbau der Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 07.02.2017 | 86 mal gelesen

Berlin. In Grundschulen und Kitas soll es nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion mehr Ganztagsbetreuung geben. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sieht Berlin bereits bestens aufgestellt.Viele Schulen und Kitas in Deutschland sind nicht für eine Ganztagsbetreuung von Kindern ausgestattet. Mütter und Väter hingegen würden nach Ansicht der SPD gerne mehr arbeiten und ihre Kinder länger in die Kita...

"Tolino" in der Bibliothek

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.02.2017 | 14 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Ab 15. Februar kann in den Bibliotheken im Bezirk der eReader "Tolino" ausgeliehen werden. Zumindest so lange der Vorrat reicht. An jedem der vier Standorte sollen jeweils zehn unbespielte Exemplare der Version "Tolino vision 3 HD" zur Verfügung stehen. Damit können aktuell mehr als 70 000 eBooks gelesen werden. Der Reader ist ein Produkt von Buchhandel und Deutscher Telekom. Die kostenlose...

Ausstellung läuft länger

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Topographie des Terrors | Kreuzberg. Die Ausstellung über das Projekt Stolpersteine in der Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, wurde bis zum 19. Februar verlängert. Ursprünglich sollte sie am 31. Januar beendet werden. Seit mehr als 20 Jahren verlegt der Künstler Gunter Demnig Stolpersteine vor den letzten Adressen von Opfern des Nationalsozialismus im öffentlichen Straßenland. In der Ausstellung geht es um den Beginn, den heutigen Stand...

Umzug nach Kreuzberg

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: SAE Institute | Kreuzberg. Das SAE Institute hat am 26. Januar seine neuen Räume in der Cuvrystraße 4 offiziell eröffnet. Die weltweite private Bildungseinrichtung für Berufe in der Kreativ- und Medienwirtschaft hatte ihren Berliner Standort seit 1988 in Reinickendorf. Am Campus Cuvrystraße stehen ihr nun rund 2000 Quadratmeter zur Verfügung. Etwa 300 Studierende werden dort in den Fachrichtungen Games, Animation, Audio, Film, Musik...

Kinder zeichnen Comics

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 30.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Das Jüdische Museum, Lindenstraße 9-14, bietet als Programm in den Winterferien am Donnerstag, 2. Februar, einen Comic-Workshop an. Mitmachen können Kinder zwischen acht und zwölf Jahren. Inspiriert durch die Zeichnungen von Eran Shakine in der aktuellen Sonderausstellung "A Muslim, a Christian and a Jew" (ein Muslim, ein Christ und ein Jude), beschäftigen sich die Teilnehmer mit den Wünschen von Menschen für ihr...

Technik in den Ferien

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.01.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Während der Winterferien bieten das Deutsche Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, und das angeschlossene Science Center Spectrum, Möckernstraße 26, spezielle Vorführungen und Workshops für Kinder. Zum Programm gehören zum Beispiel Naturexperimente, eine Zeitreise durch die Geschichte der Luftfahrt und im Junior Campus werden aus Recyclingmaterial kleine Autos zusammen gebaut. Eine Übersicht über die Angebote gibt es...

3 Bilder

Schüler machen Oper: Peter Pan stand auf dem Probenplan

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.01.2017 | 42 mal gelesen

Kreuzberg. Oper ist nicht retro, sondern kann Kinder begeistern. Das zeigen die Schüler der Otto-Wels-Grundschule.Die Grundschule an der Alexandrinenstraße macht regelmäßig beim Förderprojekt "Abenteuer Oper" mit. Es wird von der Stiftung Berliner Leben der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag in Zusammenarbeit mit der Komischen Oper organisiert.Im Mittelpunkt steht dabei das Einstudieren eines eigenen Werks oder zumindest von...

1 Bild

Das stinkt gewaltig: Viele Schultoiletten sind in einem beklagenswerten Zustand

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.01.2017 | 138 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Thema ist nicht neu, wird aber immer wieder hochgespült. So auch aktuell.Jüngster Anlass ist ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Peggy Hochstätter. Die war vor kurzem in der Thalia-Grundschule auf der Stralauer Halbinsel und zeigte sich danach völlig konsterniert vom Zustand der dortigen Toiletten. Vor allem das Jungen-WC gebe ein eigentlich nicht zu beschreibendes Bild ab. Und den Geruch müsse...

5 Bilder

Wo hört ein Flirt auf? Präventionsparcours will junge Leute sensibilisieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.01.2017 | 354 mal gelesen

Berlin: Quartierspavillon | Prenzlauer Berg. „Echt krass!“ heißt ein interaktiver Präventionsparcours, der sich an Pankower Oberschüler richtet. Dabei geht es um das Thema sexuelle Gewalt unter Jugendlichen.Wo hört ein Flirt auf und wo beginnt die sexuelle Belästigung? Wie flirtet man richtig? Was bewirken sexistische Werbung und Pornografie? Um solche und ähnliche Fragen geht es in diesem Parcours. Die Ausstellung besteht aus fünf Aufstellern. An denen...

IT für Rückkehr in Beruf

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Im Frauen Computer Zentrum Berlin, Cuvrystraße 1, startete am 9. Januar der Fortbildungskurs IT Know-how für den beruflichen Wiedereinstieg, der noch weitere Teilnehmerinnen aufnimmt. Bis Ende Mai werden Frauen dort auf qualifizierte Bürotätigkeiten vorbereitet. Inhalte sind unter anderem Office-Programme, E-Mail, Internetrecherche, Social Media, Datenschutz und Online-Recht. Die Kosten betragen 110, ermäßigt 60...