Kreuzberg: Bildung

Deutsch für den Beruf

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Stunden, 4 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Im FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, startet am 19. Februar ein Kurs Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen. Voraussetzung für die Teilnahme sind Sprachkenntnisse auf dem Niveau A2/B1. Davor gibt es am 31. Januar um 10 Uhr einen Informationstermin. Anmeldung dafür unter 61 79 70 16, E-Mail: info@fczb.de. Weitere Hinweise zur Weiterbildung auf der Website www.fczb.de. tf

Zu lasch gegen Schwänzer?: Senatorin zählt Friedrichhain-Kreuzberg an

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | vor 3 Tagen | 83 mal gelesen

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) gebrauchte die Vokabel "unverantwortlich". Sie umschrieb damit das Vorgehen oder in ihren Augen eher Nicht-Vorgehen des Bezirks gegen Schulverweigerer. Denn der lehne Sanktionen bei Schwänzen ab. Bleiben Kinder notorisch dem Unterricht fern, sollen ihre Eltern eigentlich mit einem Bußgeld belegt werden. Was in Friedrichshain-Kreuzberg aber nicht passiere. Aussagen, die...

Hilfe bei Berufswahl

Thomas Frey
Thomas Frey | Mitte | am 17.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstadt Immobilien GmbH | Mitte. Die planZ-Studienberatung veranstaltet am Freitag, 26. Januar, ein weiteres Elternseminar zum Thema Ausbildung und Studium ihrer Kinder. Es findet von 14 bis 18 Uhr bei der Dorotheenstadt Immobilien GmbH, Friedrichstraße 95, statt. Bei der Veranstaltung geht es darum, wie Eltern oder Großeltern den weiteren Berufsweg von angehenden oder bereits fertigen Abiturienten begleiten und unterstützen können. Außerdem gibt es...

1 Bild

Dem Vergessen entzogen: Fontanepromenade 15 wird Erinnerungsort

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2018 | 111 mal gelesen

Berlin: Fontanepromenade 15 | Es ist auch in Friedrichshain-Kreuzberg oft davon die Rede, dass Geschichte sicht- und damit erlebbar gemacht werden muss. An der Fontanepromenade 15 passiert das jetzt. Zumindest in einem Raum des Gebäudes. Zu verdanken ist das einer Initiative, die sich seit 2016 vehement für den Erhalt dieses Erinnerungsstätte eingesetzt hat. Auch der Eigentümer signalisierte Zustimmung, sollten sich Interessengruppen, Vereine oder...

Fluss, Film und Fest

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 16.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Moviemento-Kino | Kreuzberg. Im Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, findet vom 19. bis 21. Januar das Flussfilmfest Berlin 2018 statt. Gezeigt werden mehr als 30 Produktionen, die sich mit den Schönheiten und der ökologischen Bedeutung, aber auch den Gefahren für Flusslandschaften auseinandersetzen. Dazu gibt es Diskussionen mit den Filmemachern. Die Veranstaltung wird von der Grünen Liga zusammen mit weiteren Partnern organisiert....

Digitaler Schulvergleich: Plattform erleichtert die Suche

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.01.2018 | 175 mal gelesen

Viele Schüler und Eltern müssen in den ersten Monaten des neuen Jahres eine wichtige Entscheidung treffen, denn Schulwechsel und Einschulungen stehen an. In Berlin ist die Auswahl groß. Es gibt Einrichtungen mit naturwissenschaftlichem oder künstlerischem Profil, welche, die Fremdsprachen fördern und andere, die auf Nähe zum Arbeitsmarkt setzen. Um den Durchblick zu erleichtern, haben der BildungsCent e.V. und die...

Workshops im Technikmuseum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 09.01.2018 | 28 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Im Deutschen Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, gibt es im Januar mehrere Workshops und Führungen. Zum Beispiel an jedem Sonnabend eine Familienwerkstatt zum Thema Schiffbau. Sie findet jeweils um 14.30, 15.15 und 16 Uhr statt und ist für Kinder aber vier Jahren geeignet. An allen Sonntagen finden ab 10.30 Uhr Rundgänge durch die Zucker-Ausstellung und um 15 Uhr durch den Bereich "Pillen und Pipetten" statt, der...

2 Bilder

Schulen im Verbund: Kreuzberg: Mehrere Standorte werden kooperieren

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.01.2018 | 86 mal gelesen

Es geht um optimale Auslastung. Und gleichzeitig um mehr Bildungsangebote. Das steht hinter dem Schulverbund, der bereits ab kommendem Sommer im Graefekiez wirksam werden soll. Ähnliches ist, wenn auch frühestens zum Schuljahresbeginn 2019/20, im Bergmannkiez geplant. Im ersten Fall werden laut Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) die Lemgo-Grundschule, die Albrecht-von-Graefe-Sekundarschule sowie das Robert-Koch-Gymnasium...

Schulen öffnen ihre Türen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 05.01.2018 | 67 mal gelesen

Mitte Februar beginnen die Anmeldungen für die weiterführenden Schulen in Berlin. Die künftigen Schüler und ihre Eltern können sich vorab bei Tagen der offenen Tür über das Angebot und Profil der verschiedenen Oberschulen informieren. Hier die Termine in Friedrichshain-Kreuzberg, soweit bis Redaktionsschluss bekannt. Emanuel-Lasker-Sekundarschule, Modersohnstraße 53: Mittwoch, 10. Januar, 17 bis 20...

Besucherbilanz der Topographie

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 04.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Topographie des Terrors | Kreuzberg. Das Ausstellungs- und Dokumentationszentrum Topographie des Terrors, Niederkirchnerstraße 8, haben 2017 rund 1,3 Millionen Menschen besucht. Damit lag die Zahl im sechsten Jahr in Folge bei mehr als einer Million Gäste. Die meisten kamen im Juli (151 000) und im August (133 000). Im Durchschnitt waren es 3580 Besucher pro Tag. tf

Frühstück mit Vortrag

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.01.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: evangelisch-freikirchliche Gemeinde | Kreuzberg. Die evangelisch-freikirchliche Gemeinde in der Bergmannstraße 22 lädt für Sonnabend, 13. Januar, zu einem Frauenfrühstück ein. Teil der Veranstaltung ist auch ein Vortrag mit dem Thema: „Wenn der Liebestank Risse“ hat. Beginn ist um 10, Einlass ab 9.30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt acht Euro. Anmeldung bitte bis 7. Januar unter chrizoell@web.de. tf

Nie wieder Hausaufgaben : Landesschülerausschuss will Schüler entlasten 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 02.01.2018 | 249 mal gelesen

Berliner Schüler stehen unter Stress. Deshalb wollen sie die klassischen Hausaufgaben abschaffen. Davon hat wohl jeder Schüler schon geträumt: Nie wieder Hausaufgaben! Ich kann mich noch gut erinnern, wie anstrengend es war, nach der Schule zu Hause wieder an die Bücher zu müssen. Wo bleibt da die Freizeit? Das hohe Lernpensum war immer wieder Thema in den vergangenen Jahren. Der Präventionsradar 2017 der DAK...

Erfahrungsaustausch zwischen Verwaltungen feierliche beendet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg ist das bezirksübergreifende Projekt „Lo-Go! Locals go Europe“ 2017 zu Ende gegangen. Insgesamt 21 Beschäftigte aus Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Treptow-Köpenick und Steglitz-Zehlendorf hatten im abgelaufenen Jahr vier Wochen in den...

Austausch mit San Rafael

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.12.2017 | 7 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen dem Bezirk und San Rafael del Sur in Nicaragua gibt es 2018 erneut ein Austauschprogramm für junge Erwachsene. Sie entwickeln gemeinsam mit ihren Partnern Workshops und Exkursionstage für Schüler zu den Themen Klimawandel und Ernährung. Projektbeginn ist im April. Das Viererteam arbeitet zunächst drei Monate in Friedrichshain-Kreuzberg und anschließend drei...

Computerkurs für Flüchtlingfrauen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Im FrauenComputerZentrumBerlin, Cuvrystraße 1, beginnt am 10. Januar ein weiteres kostenloses Medienkompetenztraining für geflüchtete Frauen. Die Teilnehmerinnen lernen selbständig mit Computern und Online-Ressourcen umzugehen. Mitmachen können Frauen unabhängig von Herkunftsland, Sprachkenntnissen oder PC-Vorkenntnissen. Für Übersetzung in Arabisch, Farsi, Englisch und Französisch ist ebenso gesorgt wie für eine...

Kreative Weihnachtsfeier

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 13.12.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Die gelbe Villa | Kreuzberg. Am Donnerstag, 14. Dezember, feiert die „Gelbe Villa“ in der Wilhelmshöhe 10 Weihnachten und Jahresausklang. Und weil die Einrichtung ja Kreativ- und Bildungszentrum heißt, passiert das in Form von verschiedenen Werkstätten zum mitmachen und gestalten. Die Ergebnisse werden anschließend präsentiert. Außerdem gibt es ein Bühnenprogramm sowie einen Geschenkebasar. Für Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Das alles von...

5 Bilder

Reden über die Traumata: Videoprojekt widmet sich den Kriegskindern

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.12.2017 | 155 mal gelesen

Berlin: Alte Feuerwache | Sie gehören zu den Jahrgängen 1927 bis 1945. Ihre oft bewussten, manchmal unbewussten Erinnerungen sind geprägt durch Bomben, Flucht, Vertreibung, Tod. Die Rede ist von den sogenannten Kriegskindern, die sehr früh in ihrem Leben Erfahrungen machten, die gerade Menschen ihrer Altersgruppe eigentlich erspart werden sollten. Sie waren dafür weder direkt noch indirekt verantwortlich, wie die Jahrgänge vor ihnen. Noch konnten...

Hilfe für Analphabeten

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 27.11.2017 | 16 mal gelesen

Kreuzberg. Das Begegnungszentrum der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in der Adalbertstraße 23a sowie die Jobassistenz Friedrichshain-Kreuzberg, Rudi-Dutschke-Straße 5, gehören zu den insgesamt acht weiteren Einrichtungen in Berlin, denen das sogenannte "Alpha-Siegel" verliehen wurde. Es bedeutet, Menschen, die Schwierigkeiten beim Lesen und Schreiben haben, werden dort beraten und unterstützt. Das passiert zum Beispiel in Form von...

Realschüler ins Ausland

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.11.2017 | 11 mal gelesen

Kreuzberg. Die Kreuzberger Kinderstiftung bietet auch im kommenden Jahr Stipendien für ein Schuljahr im Ausland an. Sie richten sich konkret an Realschüler, also Jugendliche, die den Mittleren Schulabschluss (MSA) machen wollen. Bevorzugt profitieren sollen Schüler aus Kreuzberg und Neukölln. Die Höhe des Stipendiums richtet sich nach dem Einkommen der Eltern. Im Gastland wohnen die Teilnehmer bei Familien. Sie besuchen eine...

Stolpersteine für zwei Familien

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 22.11.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Besselstraße 6 | Kreuzberg. Am Sonnabend, 2. Dezember, werden an der Besselstraße 6, Ecke Enckestraße, Stolpersteine zur Erinnerung an die Familie Hahn verlegt. Ernst und Gerda Hahn, beide Jahrgang 1902, sowie ihre Kinder Günther und Ruth, geboren 1929 beziehungsweise 1932, wurden am 14. April 1942 in das Warschauer Ghetto deportiert und ermordet. Das Setzen der Gedenksteine erfolgt gegen 14.15 Uhr auf Initiative der SPD-Abteilung Südliche...

Bilderzyklus vertont: Erinnerung an die Malerin Charlotte Salomon

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 21.11.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: W. Michael Blumenthal Akademie | Mit einer besonderen Aufführung wird am 25. und 26. November in der W. Michael Blumenthal Akademie des Jüdischen Museums, Fromet- und Moses Mendelssohn-Platz, an die Malerin Charlotte Salomon (1917-1943) erinnert. Der Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin, Schüler der Spandauer Bertolt-Brecht-Oberschule sowie weitere Künstler und Musiker präsentieren ihren Bilderzyklus "Leben? Oder Theater?" als interdisziplinäres...

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.11.2017 | 78 mal gelesen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie...

Berliner Unis an der Spitze

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.11.2017 | 34 mal gelesen

Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell besonders gefördert. Das hat das Förderranking des DAAD für 2016 ergeben. Die Freie Universität, die Technische Universität und die Humboldt Universität belegten in der deutschlandweiten Rangfolge nach Fördersumme die Spitzenplätze eins bis drei. Insgesamt wurden die drei Berliner Universitäten 2016 mit einer Summe von...

Unterricht im Kino

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.11.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet Schulklassen die Möglichkeit, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen. Die über 200 Vormittagsvorstellungen sind thematisch auf unterschiedliche Altersstufen und Fächer abgestimmt. Zu vielen Filmen werden Seminare mit Filmschaffenden und Medienexperten angeboten. Die SchulKinoWochen wurden von der Vision Kino gGmbH ins Leben...

Lernen in einem anderen Land

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.11.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Friedrichshain-Kreuzberg | Friedrichshain-Kreuzberg. Der Verein AFS Interkulturelle Begegnungen informiert am Donnerstag, 23. November, über das Thema Schüleraustausch im Ausland. Zeit und Ort: ab 18.30 Uhr im Raum 1104 der Volkshochschule in der Frankfurter Allee 37. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klassen aller Schulformen sowie deren Eltern und Lehrer. Neben den Angeboten in insgesamt rund 50 Ländern geht es auch um...