Kreuzberg: Bildung

Eltern auf Ausbildungstour: Besuch lokaler Unternehmen

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | vor 2 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Das Netzwerk Regionale Ausbildungsverbünde Berlin bietet am Donnerstag, 12. Oktober, von 15 bis 18 Uhr drei Bustouren für Eltern, in deren Verlauf jeweils zwei Ausbildungsunternehmen vorgestellt werden. Die Tour Nord beginnt am Rathaus Reinickendorf, Eichborndamm 215-239, und führt zum Johanniter-Stift in Tegel und zu Mercedes-Benz in Spandau. Die Tour Mitte startet am Abgeordnetenhaus Berlin, Niederkirchnerstraße...

Anmelden für Bücherbabys

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. In der Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1, startet am 10. Oktober ein weiterer Kurs "Bücherbabys". Bei fünf Terminen, jeweils am Dienstag ab 9.45 Uhr, wird mit Kleinkindern zwischen null und drei Jahren und ihren Eltern gesungen, gespielt und natürlich Bücher angeschaut. Bei jeder Veranstaltung geht es um ein bestimmtes Thema. Die Teilnahme ist kostenlos, es ist aber eine vorherige Anmeldung notwendig:...

Prävention für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Kreuzberg | am 19.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Landeskriminalamt | Tempelhof. Jeweils am letzten Dienstag des Monats findet im Gebäude des Landeskriminalamts am Columbiadamm 4 eine etwa eineinhalbstündige Präventionsveranstaltung für Seniorensicherheit statt. Nächster Termin ist der 26. September um 14 Uhr. In Ergänzung zu den Vorträgen in Senioreneinrichtungen, -freizeitstätten und Kirchengemeinden richtet sich dieses Angebot nicht an Gruppen, sondern an Einzelpersonen, Angehörige und...

1 Bild

Kleinstunternehmen und Handwerk auf Nachhaltigkeitskurs! Niko Paech u.a. im CSR-Talk

Wolfgang Keck
Wolfgang Keck | Kreuzberg | am 18.09.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: BTZ der Handwerkskammer Berlin | Niko Paech, bekannter Postwachstumsökonom, eröffnet das Diskussions- und Weiterbildungstreffen zu Nachhaltigkeit in Kleinstunternehmen. Gefolgt von Schritt-für-Schritt-Impulsen durch CSR-Expert/innen, wie sich auch Kleinstunternehmen mehr an Nachhaltigkeit (CSR) ausrichten können. Anschließender Austausch in Kleingruppen und geplante Weiterführung einer Arbeitsgemeinschaft zu "CSR und Kleinstunternehmen" Wann? 18. Oktober...

Stolpersteine als "Dienstleistung"

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 16.09.2017 | 32 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Frage der Finanzierung von Stolpersteinen im Bezirk scheint geklärt. Sie sollen im künftigen Doppelhaushalt höchstwahrscheinlich aus dem Posten "Dienstleistungen" des Amtes für Weiterbildung und Kultur bezahlt werden. Mit diesem Vorschlag des Grünen-Ausschussvorsitzenden Werner Heck kann sich anscheinend auch die Verwaltung anfreunden. Es soll dafür ein eigenes Unterkonto eingerichtet...

Mehr als nur Bücher: AGB hat jetzt auch am Sonntag offen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 14.09.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Die Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) kann ab dem 24. September jeden Sonntag von 11 bis 17 Uhr besucht werden. Das Haus am Blücherplatz 1 wird dann voraussichtlich für ein Jahr an allen Tagen der Woche geöffnet haben. Das Ganze ist eine Art Experiment und die Berliner Zentral- und Landesbibliothek (ZLB) betritt damit Neuland. Denn eigentlich müssen öffentliche Büchereien in Deutschland am Sonntag geschlossen...

1 Bild

"Traurig und peinlich": Im Haushaltsentwurf fehlt bisher Geld für die Stolpersteine

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 08.09.2017 | 130 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Es war eine kleine große Geste. Im März beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dass Nachkommen von in der Nazizeit ermordeten Menschen den Stolperstein, der zur Erinnerung an ihre Vorfahren gesetzt werden soll, künftig nicht mehr bezahlen müssen. Dem entsprechenden Antrag des CDU-Fraktionsvorsitzenden Timur Husein stimmten damals alle Fraktionen mit Ausnahme der AfD geschlossen...

3 Bilder

Fakten statt Fake News

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Amerika-Gedenkbibliothek | Kreuzberg. Zur Bundestagswahl hat die Amerika-Gedenkbibliothek am Blücherplatz 1 einen Themenraum eingerichtet. Die Besucher erhalten dort Informationen über die einzelnen Parteien und weiteres Hintergrundwissen zum Stichwort "Soziale Gerechtigkeit". Außerdem gibt es Tipps und Hinweise, wie Fake News und polemische Hetze als solche eingeordnet werden können. Die Angebote im Themenraum sind sowohl analog, als auch digital...

Besondere Toilette

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 02.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Deutsches Technikmuseum | Kreuzberg. Als Objekt des Monats zeigt das Deutsche Technikmuseum, Trebbiner Straße 9, im September die Toilette eines Sojus-Raumschiffs. Wenig bekannt ist wahrscheinlich, dass in den ersten Jahren der bemannten Weltraumfahrt die Klo-Frage nur ungenügend gelöst war. Selbst die amerikanischen Apollo-Besatzungen, die zum Mond flogen, mussten sich mit Windeln und Urinbeuteln behelfen. Die Sowjetunion entwickelte dagegen ab 1968...

Es geht wieder los: Was die Schüler zum Schuljahrstart erwartet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 29.08.2017 | 91 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 4. September beginnt in Berlin das neue Schuljahr. Oft startet es auch in Friedrichshain-Kreuzberg mit einigen Überraschungen.Etwa in Form von nicht beendeten Bauvorhaben oder neu aufgetretenen Schäden. Bei letzteren gibt es bisher zumindest einen aktuellen Fall. Die Sporthalle an der Palisadenstraße hat sich bei den Unwettern der vergangenen Wochen als nicht resistent erwiesen und muss repariert...

Berufskurs für Migrantinnen

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 28.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: FrauenComputerZentrumBerlin | Kreuzberg. Das FrauenComputerZentrumBerlin informiert am 30. August und 6. September um 10 Uhr über sein Angebot "Berufliche Orientierung und berufsbezogenes Deutsch für Migrantinnen". Der Kurs beginnt am 18. September und dauert bis 15. Dezember. Er vermittelt IT- und Sprachkenntnisse, Bewerbungstraining und gibt einen Überblick über verschiedene Berufe. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung und weitere Informationen bei...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 247 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

Berufsweg nach dem Abi

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 01.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Berufsinformationszentrum Agentur für Arbeit Berlin Mitte | Kreuzberg. Was kommt nach dem Abitur? Zu Studienmöglichkeiten sowie über die duale- und Berufsausbildung in Betrieben oder im öffentlichen Dienst gibt es am Donnerstag, 3. August, Tipps und Hinweise für Schüler und ihre Eltern. Und zwar ab 16 Uhr im Berufsinformationszentrum in der Friedrichstraße 39. Weiteres zu diesem Termin unter  55 55 99 26 26. tf

4 Bilder

Mobiles Medienprojekt: Kinder machen Radio im Wassertorkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 29.07.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: MehrGenerationenHaus | Kreuzberg. Alisa-Thalia (11) hält Özgür (10) das Mikrofon unter die Nase, während sich Ralf Pierau mit den beiden abstrampelt.In diesem Moment soll das Interview vor allem für schöne Bilder sorgen und vor allem zur Präsentation der mobilen Radiostation für Kinder und Jugendliche des Mehrgenerationenhauses in der Wassertorstraße 48 beitragen. Mobil heißt hier eine Rikscha. Deshalb muss Ralf Pierau, Macher von WassertorMEDIEN,...

5 Bilder

Berlin Story Bunker zeigt Mammutausstellung über Adolf Hitler

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.07.2017 | 220 mal gelesen

Berlin: Berlin Story Museum | Kreuzberg.Die Schau beginnt mit dem nicht nachlassenden Interesse an dieser Person: Eine Wand ist voll mit Titelbildern von Zeitschriften, die Adolf Hitler zum Thema haben. Erwartet den Besucher also eine Personalityshow dieses einzigartigen Massenmörders der Menschheitsgeschichte? Es dauert gut zwei Stunden, um diese Frage abschließend zu beantworten. Soviel Zeit sollte mindestens eingeplant werden, um sich "Hitler – wie...

Kooperation trotz Wegzug

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.07.2017 | 8 mal gelesen

Kreuzberg. Der Bezirk soll auch künftig die Kooperation des Berliner Büchertischs mit vielen Grundschulen, vor allem in Kreuzberg, sicherstellen. Das fordert ein Antrag der Bezirksverordneten Jutta Schmidt-Stanojevic (Bündnis 90/Grüne), dem auch die FDP beigetreten ist. Er wurde zunächst in die Ausschüsse für Haushalt sowie Schule und Sport überwiesen. Der Büchertisch musste Anfang des Jahres seine Räume am Mehringdamm...

tam lädt zu Ausflügen ein

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 26.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Familienzentrum tam | Kreuzberg. Zwischen 31. Juli und 11. August ist das interkulturelle Familienzentrum "tam", Wilhelmstraße 116/117, geschlossen. Stattdessen gibt es während dieser Zeit fast täglich einen Familienausflug. Die Ziele sind zum Beispiel die Wuhlheide, der Britzer Garten, der Kinderbauernhof Pinke Panke, die Pfaueninsel, aber auch der Gleisdreieckpark. Start ist immer um 10 Uhr. Anmeldungen bitte persönlich im Familiencafé oder...

Infos gegen Zwangsheirat

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.07.2017 | 9 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsheirat hat Informationen zu diesem Thema erarbeitet, um vor allem Lehrer und Sozialarbeiter dafür zu sensibilisieren. Es werden Möglichkeiten zum Handeln und Eingreifen aufgezeigt, Hilfs- und Beratungsangebote sowie Zufluchts- und Kriseneinrichtungen aufgelistet. Nach einer vom Arbeitskreis durchgeführten Studie findet ein Großteil der Zwangsverheiratungen...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

1 Bild

Gehalt von Schwermetallen in urban wachsenden Wildpilzen

Carmen Schultze
Carmen Schultze | Kreuzberg | am 19.07.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | mit Dr. Ina Säumel vom Institut für Ökologie der TUB der BUND-Arbeitskreis Stadtnaturschutz lädt jeweils am 1. Montag im Monat in die BUND-Landesgeschäftsstelle, Crellestr. 35, 10827 Berlin-Schöneberg in der Veranstaltungsreihe "Offene Gespächsrunde" zu Vorträgen mit anschließender Diskussion ein.

1 Bild

Kennenlernen durch Trommeln

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 19.07.2017 | 43 mal gelesen

Kreuzberg. Kinder der Spandauer Grundschule am Birkenhain besuchten am 17. Juli die Kreuzberger Trommelschule Äcademy for Marching Drums in der Fidicinstraße. Sie waren dort auf Einladung des Kooperationsprojekts "VIF" – Verantwortung, Integration, Freundschaft in der Trommelschule. Die Initiative der Berliner Bürgerstiftung sowie der Stiftung des ehemaligen Fußball-Nationalspielers Arne Friedrich (hinten Mitte) unterstützt...

Bunte Stromkästen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.07.2017 | 12 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Stromnetz Berlin GmbH lädt bereits seit einigen Jahren Schulklassen zum Bemalen von Stromkästen und Trafostationen ein. Noch bis 23. Juli laufen die Bewerbungen für 2018. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler ab der fünften Klasse. Während einer Projektwoche werden zunächst die Motive überlegt und unter Anleitung von Street-Art-Künstlern und Pädagogen Schablonen erstellt. Danach folgt das...

Schnitzeljagd per App: Ferienangebot im Jüdischen Museum

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 18.07.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: W. Michael Blumenthal Akademie | Kreuzberg. Während der Sommerferien lädt das Jüdische Museum jeden Donnerstag Kinder zwischen sieben und zehn Jahren zu einer interaktiven Schnitzeljagd ein. Sie beschäftigt sich mit Sternen, Planeten und Monden und damit, wie sie unsere Zeitrechnung beeinflussen. Los geht es jeweils um 10 Uhr mit einer spielerischen Einführung. Ausgestattet mit Tablets gehen die bis zu 15 Teilnehmer danach in kleinen Gruppen auf multimediale...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...